6. August: Tag der Heimat

BildDung für deine Meinung

06.08.2015 Tag der Heimat
Bund der Vertriebenen; Der Tag der Heimat ist ein nationaler Gedenktag in der Bundesrepublik Deutschland. Er geht zurück auf die Kundgebung vor dem Stuttgarter Schloss am 6. August 1950, bei der die Charta der deutschen Heimatvertriebenen feierlich verkündet wurde.

😦

Das deutsche Schicksal und die Wahrheit
Deutsche Provinzen wie Ostpreußen, Ostpommern, Schlesien – verloren. Deutsche Siedlungsgebiete im Sudetenland, im Banat, Siebenbürgen, Bessarabien, Moldawien, alle im Osten Europas – schmerzliche Erinnerungen. Wer weiß um das wirkliche Schicksal der 15 Millionen Menschen, die aus diesen Gebieten, wenn nicht getötet, dann vertrieben wurden?

Das Schicksal dieser Menschen ist auch das Schicksal unseres ganzen Volkes. Es ist unsere Geschichte, unser aller Erbe. Deshalb dürfen wir nicht hinnehmen, was uns jetzt als unsere Geschichte von der Bundeskanzlerin verordnet wird: Die Umkehr der Täter-Opfer-Rolle zum Beispiel, die weder mit den Tatsachen und unseren Erfahrungen noch den eigenen Wertvorstellungen übereinstimmt. Und auch nicht…

Ursprünglichen Post anzeigen 239 weitere Wörter

Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: