Gedenktage – Aktionstage – Welttage Auflistung: Tage fürs MEGA-Geschäft ersetzen zunehmend die ursprünglich religiösen und kultischen Feiertage :-/

Welttage-Gedenktage-Aktionstage - k

Gedenktage – Aktionstage – Welttage – Auflistung

Weltweite Spinnereien, Hobbys und weltweit echte Anliegen.

Welttage fürs MEGA-Geschäft ersetzen zunehmend die ursprünglich religiösen oder kultischen Feiertage – die zunehmend abgeschafft werden :-/

Man beachte welche Institutionen (WHO – UN – UNESCO – Papst – etc.) für welche Welttage verantwortlich zeichnen. Ob alle aufgelisteten Tage auch wirklich ernst zu nehmen sind, kann auch durchaus bezweifelt werden, wie der Tag der verlorenen Socke zum Beispiel – lol – das ist allerdings auch ein MEGA-Geschäft 😉

~~~~~~~~

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Gedenk-_und_Aktionstagen

In diese Liste werden alle Feiertage (insbesondere Nationalfeiertage), Gedenktage und Aktionstage aufgenommen, an denen jährlich wiederkehrend – international oder national – an bedeutende historische weltliche oder religiöse Ereignisse erinnert oder über wichtige gesellschaftspolitische oder medizinische Problemlagen informiert wird. Für eine Liste der Gedenktage von Heiligen, siehe Heiligenkalender

~~~~~~~~

Feiertage: Österreich – Deutschland – Schweiz

 ~~~~~~~~

jüdische Feiertage: http://www.feiertagskalender.ch/hebrew.php?geo=0

 ~~~~~~~~

Letztes Update am 12.9.2015 ~~ Welttage und Feiertage farbig markierte Auflistung der folgenden Liste -pdf diese Liste ist mit der Auflistung in Wikipedia nicht ganz ident

~~~~~~~~~

Die Liste wird ständig ergänzt – die Kategorien zu Gedenktagen sind: „Feiertage – Gedenktage – Welttage ~ anniversary“ –  „Gedenktage nationale – memorial day“„Gedenktage nicht vergessen“

Gefeiert sollten nur Tage werden, die wir erhalten wollen
man feiere keinen Tag einer Krankheit!!!

~~~~~~~~~

Jeden
Freitag
dem 13. Tag des Rauchmelders
xxxxxxx
erster Neumond Januar-Februar zwischen dem 21. Januar und 21. Februar – Chinesisches Neujahrsfest, China und vor allem in Ostasien
xxxxxxx
1. Januar Neujahr
letzter Sonntag Welt-Lepra-Tag
6. Januar Dreikönigstag
14. Januar Nationaler Zieh-Dein-Haustier-An-Tag (USA)
16. Januar Weltnichtstag
18. Januar Welttag des Schneemannes
21. Januar Weltknuddeltag, Welttag der Jogginghose
24. Januar Compliment Day – Tag der Komplimente
27. Januar Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer der Weltkriege
xxxxxxx
2. Februar Welttag der Feuchtgebiete
2. Dienstag Internationaler Safer Internet Day
4. Februar Welt-Krebs-Tag (WHO)
5. Februar Psychotherapeutentag, Hast du gepupst?-Tag
8. Februar Weltgedanktag an Mind-Control – Mindcontrol – MC
Sterbetag von Dr. Rauni Leena Luukanen Kilde
10. Februar Tag der Kinderhospizarbeit
11. Februar Welttag des Kranken, Europäischer Tag der 112, Internationaler Falschparker-Tag
12. Februar Red Hand Day (Int. Tag gegen den Einsatz von Kindersoldaten)
13.-14. Februar Bombardierung Dresden
14. Februar Valentinstag
15. Februar Internationaler Kinderkrebstag
19. Februar Tag der Minzschokolade
20. Februar Welttag der sozialen Gerechtigkeit
21. Februar Internationaler Tag der Muttersprache / Dialekte (UNESCO), Welttag des Fremdenführers
23. Februar Tag der Schwertschlucker, Tag der Tiefkühlkost
25. Februar Tag der Gesundheitsforschung
26. Februar Tag der seltenen Erkrankungen
28. Februar Weltkrokettentag
xxxxxxx
5. März Tag des Energiesparens
letzter Samstag Earth Hour (Stunde der Erde)
6. März Europäischer Tag der Logopädie
7. März Weltgebetstag der Frauen, Weltgesundheitstag
8. März Internationaler Tag der Frau
10. März Weltnierentag
11. März 2011 – Tsunami Japan Seebebenstärke 9.0 – in Folge dessen Abschaltung aller Atomkraftwerke – unter Fukushima wird dieses Ereignis medial aufbereitet.
14. März Internationaler Aktionstag gegen Staudämme, Pi Day (Tag zu Ehren der Zahl Pi)
15. März Europäischer Tag des Verbrauchers, Tag der Rückengesundheit
21. März Internationaler Tag zur Beseitigung der Rassendiskriminierung, Welttag der Poesie, Internationaler Tag des Waldes, Welttag der Hauswirtschaft, Welt-Down-Syndrom-Tag, Internationaler Nouruz-Tag, World Tattoo Day
22. März Weltwassertag
23. März Welttag der Meteorologie, Welttag der Invaliden
24. März Welt-Tuberkulose-Tag
27. März Welttheatertag
30. März Mache-einen-Spaziergang-im-Park-Tag
xxxxxxx
1. April World Compliment Day
1. Samstag World Pillow Fight Day (internationale Tag der Kissenschlacht)
letzter Mittwoch „Administrative Professional Day – Secretaries Day“(Tag der Sekretärinnen und Sekretäre Bürofachkräfte)
letzter Freitag Deutscher Tag des Kaffees
2. April Internationaler Kinderbuchtag, Welt-Autismus-Tag
3. April Welt-Party-Tag
6. April Welt-Olympiatag
7. April Weltgesundheitstag (WHO)
11. April Parkinson-Tag
16. April Internationaler Tag der Stimme (WORLD VOICE DAY)
18. April Weltamateurfunktag
20. April Internationaler Tag gegen Lärm
22. April Tag der Erde (Earth Day)
23. April Welttag des Buches und des Urheberrechts (UNESCO), Tag des deutschen Bieres
24. April Welt-Versuchstiertag
25. April Internationaler Tag gegen Lärm, Welt-Malaria-Tag (WHO), Tag des Baumes
26. April Welttag des geistigen Eigentums (WIPO)
27. April Welttag der Partnerstädte, Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz (ILO)
28. April Allergie- und Asthma-Tag
29. April Welttanztag, Tag der Immunologie
30. April Tag des Lärms, Tag für gewaltfreie Erziehung, Welttag der Frisuren
xxxxxxx
1. Mai Tag der Arbeit
1. Dienstag Weltasthmatag
1. Sonntag Weltlachtag
2. Sonntag Muttertag
3. Mai Welttag der Pressefreiheit, Tag der Sonne
4. Mai Internationaler Tag der Feuerwehrleute
5. Mai Christi Himmelfahrt
5. Mai Europatag des Europarates (Gedenktag), Tag des herzkranken Kindes, Internationaler Hebammentag, Welthändehygienetag
6. Mai Welttag der geistlichen Berufe, Welt-Anti-Diät-Tag
8. Mai Weltrotkreuztag
9. Mai Europatag der Europäischen Union, Weltzugvogeltag (UNEP) (ebenfalls am 10. Mai), Welt-Tag der verlorenen Socke (auch: Lost Sock Memorial Day)
9. Mai Russischer Gedenktag für Frieden
10. Mai Tag gegen den Schlaganfall
12. Mai Internationaler CFS-Tag (chronisches Erschöpfungssyndrom), Internationaler Tag der Krankenschwestern, Internationaler Tag der Pflege
15. Mai Internationaler Tag der Familie, Internationaler Tag der Kriegsdienstverweigerung
17. Mai Weltfernmeldetag, Welthypertonietag, Sebastian-Kneipp-Tag, International Day Against Homophobia (Int. Tag gegen Homophobie)
21. Mai Internationaler Tag für kulturelle Entwicklung
22. Mai Internationaler Tag der Artenvielfalt
23. Mai Weltschildkrötentag
25. Mai Woche der Solidarität mit dem Völkern aller kolonialen Gebiete, die für Freiheit, Unabhängigkeit und Menschenrechte kämpfen (Gedenktag der UNO), Towel Day / Handtuch-Tag
27. Mai Welttag des Purzelbaums
28. Mai Welthepatitistag
29. Mai Internationaler Tag der Friedenssicherungskräfte der Vereinten Nationen
31. Mai Weltnichtrauchertag
xxxxxxx
1. Juni Weltbauerntag, Internationaler Tag der Milch, Internationaler Kindertag
1. Samstag Tag der Organspende
2. Sonntag Vatertag – in DE an Christi Himmelfahrt – gesetzlicher Feiertag
2. Juni Der Internationale Hurentag
3. Juni Europäischer Tag des Fahrrades
4. Juni Internationaler Tag der Kinder, die unschuldig zu Aggressionsopfern geworden sind (UN)
5. Juni Welt-Umwelttag (UN), Tag der Organspende
6. Juni Sehbehindertentag
8. Juni Welttag der Ozeane
9. Juni Tag der Apotheke
11. Juni Tag des Gartens
12. Juni Internationaler Tag gegen Kinderarbeit, Internationaler Tag des Tagebuchs
14. Juni Weltblutspendetag (WHO)
17. Juni Welttag für die Bekämpfung von Wüstenbildung und Dürre (UN), Tag des Cholesterins
18. Juni Tag der Ausbildung
19. Juni Fronleichnam
20. Juni Weltflüchtlingstag (UN), Tag des afrikanischen Flüchtlings (UN)
21. Juni Tag des Schlafes, Europäischer Tag der Musik, Deutscher Lebensmittel-Allergietag, Tag des Sonnenschutzes
23. Juni Tag der Architektur
24. Juni Tag des offenen Hofes
26. Juni Internationaler Tag gegen Drogenmissbrauch und unerlaubten Suchtstoffverkehr (UN), Internationaler Tag der Vereinten Nationen zur Unterstützung der Opfer der Folter (UN), Tag der Apotheker
28. Juni Leukämie- und Lymphomtage (28. /29. Juni)
30. Juni Internationaler Inkontinenztag
xxxxxxx
3. Juli Internationaler Tag der Genossenschaften (Gedenktag der UNO)
letzter Freitag System Administrator Appreciation Day
6. Juli Tag des Kusses
9. Juli Tag des Rock ’n‘ Roll
11. Juli Weltbevölkerungstag der UNO (Gedenktag)
17. Juli World Emoji Day // Emoticons – Smilie
18. Juli Tag des Bodens, Internationaler Nelson-Mandela-Tag
28. Juli Hepatitis C Tag
30. Juli Internationaler Tag der Freundschaft (engl. International Day of Friendship)
xxxxxxx
2. August Fest der Niederlegung der Muttergottesgewänder
letzter Sonntag Weltrohkosttag
6. August 1945 Abwurf der Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki
6. August Tag der Heimat
8. August Internationaler Friedenstag (in Bayern nur in Augsburg), Welttag der Katzen, Wiederholungstag
9. August Internationaler Tag der autochthonen Bevölkerungsgruppen (UN)
12. August Internationaler Tag der Jugend (UN)
13. August Internationaler Linkshändertag
15. August Maria Himmelfahrt
15. August Unabhängigkeitstag Indiens
23. August Internationaler Tag der Erinnerung an Sklavenhandel und dessen Abschaffung (UN)
29. August Tag des Kinderkrankenhauses, Internationaler Tag gegen Nuklearversuche
xxxxxxx
5. September Deutscher Kopfschmerz-Tag
2. Sonntag Tag des offenen Denkmals
letzter Donnerstag Weltschiffahrtstag
8. September Europäischer Tag der Ersten Hilfe, Weltalphabetisierungstag (UN)
9. September Tag des alkoholgeschädigten Kindes
10. September Welttag der Suizidprävention (WHO), Record Store Day
11. September Tag der Wohnungslosen
12. September Weltkautschuktag, Europäischer Migränetag
13. September Tag der Caritas
14. September Tag der Tropenwälder
15. September Internationaler Tag der Bildungsfreiheit, Internationaler Tag der Demokratie, Tag des Iberischen Pferdes, Weltlymphomtag
16. September Internationaler Tag des Elektromobiles, Tag für die Erhaltung der Ozonschicht (UN), Tag des Kinderkrankenhauses
18. September Tag des Geotops
19. September Sprich-wie-ein-Pirat-Tag (International Talk-Like-a-Pirat-Day)
21. September Welt-Alzheimer-Tag, Internationaler Friedenstag, Tag der Ersten Hilfe
22. September Europäischer autofreier Tag, Internationaler Tag der Gehörlosen, Welttag des Meeres
24. September Tag des Kaffees
25. September Tag der Zahngesundheit
26. September Europäischer Tag der Sprachen, Weltherztag (WHO)
27. September Welttourismustag (UN), Weltschifffahrtstag, Tag des Deutschen Butterbrotes
28. September Welt-Tollwut-Tag (WHO)
29. September Tag der Endometriose, Weltherztag
xxxxxxx
1. Oktober Internationaler Tag der älteren Menschen (UN), Tag der Flüchtlinge (Deutschland), World Music Day (Welt-Musiktag) (UNESCO)
1. Montag Welttag des Wohn- und Siedlungswesens (Habitat-Tag) (UN)
2. Mittwoch Internationaler Tag der Katastrophenvorbeugung (UN) (14. Okt. 2009)
2. Donnerstag Welttag des Sehens (WHO)
2. Freitag Tag des Eies (am: 9. Okt. 2009, 8. Okt. 2010)
2. Oktober Internationaler Tag der Gewaltlosigkeit
3. Oktober Tag der Deutschen Einheit – Tag der Wahrheit und des Friedens
4. Oktober Welttierschutztag, Welttag und Europäischer Tag der Organspende
5. Oktober Internationaler Tag des Lehrers (UN) Erntedankfest, Tag der Epilepsie
7. Oktober Europäischer Tag der Depression
8. Oktober Welttag des Eies, Tag der Naturheilkunde
9. Oktober Tag des Weltpostvereins (UN), Woche des Sehens (9. /10. Oktober)
10. Oktober Welttag der geistigen Gesundheit (UN), Internationaler Tag der seelischen Gesundheit, Internationaler Tag zur Verhinderung von Naturkatastrophen
11. Oktober Internationaler Hundetag
12. Oktober Weltarthritistag / Weltrheumatag
13. Oktober Internationaler Tag der Katastrophenvorbeugung
14. Oktober Welttag des Standards (ISO)
15. Oktober Internationaler Tag des weißen Stocks, Internationaler Tag der Frauen in ländlichen Gebieten, Welttag des Händewaschens
16. Oktober Welternährungstag (UN)
17. Oktober Internationaler Tag für die Beseitigung der Armut (UN)
20. Oktober Welt-Osteoporose-Tag, World Statistics Day
21. Oktober Welt-Alzheimer-Tag, Tag des traditionellen Handwerks im Erzgebirge
22. Oktober Welttag des Stotterns
24. Oktober Tag der Vereinten Nationen (UN), Welttag der Information über Entwicklungsfragen (UN)
26. Oktober Nationalfeiertag Österreich
27. Oktober Tag des audiovisuellen Erbes (UNESCO – Empfehlung zum Schutz und zur Erhaltung bewegter Bilder)
28. Oktober Welt-Polio-Tag
29. Oktober Welt-Internet-Tag, Welt-Psoriasis Tag
30. Oktober Weltspartag
31. Oktober Reformationstag, Halloween
xxxxxxx
1. November Allerheiligen – der Totenengel herrscht bis Ende November
2. November Allerseelen
3. Donnerstag Welttag der Philosophie (UNESCO)
letzter Samstag Kauf-Nix-Tag
3. November Welttag des Mannes, Hubertustag (Tag der Jäger)
6. November Internationaler Tag für die Verhütung des Ausbeutung der Umwelt in Kriegen und bewaffneten Konflikten (Gedenktag der UNO)
7. November Darmtag
8. November Internationaler Tag der Putzfrau
9. November Tag des Mauerfalls (1989), Tag des Novemberpogroms (1938), Reichspogromnacht (D) (Gedenktag)
10. November Welttag der Wissenschaft für Frieden und Entwicklung (UNESCO)
11. November Gegenteil-Tag
11. November Gegenteil-Tag
12. November Ehrentag für Oma und Opa
14. November Weltdiabetestag
15. November Deutscher Magentag
16. November Internationaler Tag der Toleranz (UN), Volkstrauertag
17. November International Students‘ Day (Internationaler Studententag)
18. November Welttag der chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (WHO)
19. November Welttoilettentag, Tag der Suppe (Deutschland), Internationaler Männertag
20. November Tag der Industrialisierung Afrikas (UN), Deutscher Lebertag, Weltkindertag Tag der Rechte des Kindes
21. November Welttag des Fernsehens (UN) – Tag der Zahnärzte
25. November Internationaler Tag für die Beseitigung von Gewalt gegen Frauen (UN)
26. November Welttag der Zeitschriften
29. November Internationaler Tag der Solidarität mit dem palästinensischen Volk (UN)
xxxxxxx
1. Dezember Welt-Aids-Tag (UN)
2. Dezember Internationaler Tag für die Abschaffung der Sklaverei (UN)
3. Dezember Internationaler Tag der Behinderten (UN)
5. Dezember Internationaler Tag der Freiwilligen für wirtschaftliche und soziale Entwicklung (Welttag des Ehrenamts) (UN)
6. Dezember Nikolaus
7. Dezember Tag der internationalen Zivilluftfahrt (UN)
8. Dezember Internationaler Kinder- Fernsehtag (UNICEF)
9. Dezember Welt-Anti-Korruptions-Tag (UN)
10. Dezember Tag der Menschenrechte (UN), Internationaler Tag des Chorgesangs
11. Dezember UNICEF – Tag (Gedenktag seit 1946), UNO-Welttag: Internationaler Tag der Berge
18. Dezember Internationaler Tag der Migranten (Ein- und Auswanderer) UNO
20. Dezember Internationaler Tag der menschlichen Solidarität
21. Dezember Welt-Orgasmus-Tag
24. Dezember Weihnachten – heiliger Abend
25. Dezember Christtag
26. Dezember Boxing Day 2004 Tsunami im indischen Ozean seebeben stärke 9.2 – Thailand, Sri Lanka, Indien, Malaysia, Myanmar, Bangladesch, Indonesien, Sumatra, Somalia, Tansania, Kenia, Südafrika, Madagaskar, Seychellen
29. Dezember Internationaler Tag für biologische Vielfalt

11. AZK „Viruswahn: AIDS und Hepatitis C – Realität oder Etikettenschwindel?“ – Dr. med. C. Köhnlein

Published on Apr 21, 2015

Dr. med. Claus Köhnlein referiert zu AIDS und Hepatitis C – Realität oder Etikettenschwindel?

Diesen und weitere Vorträge in Original-Qualität anschauen und runterladen auf http://www.anti-zensur.info/azkmediac…

Heptitis C bekam auch einen „Welttag“ wie die meisten erfundenen Seuchen :-(

Welttage auch für die Viruslüge – dem Viruswahn

Es wäre mal lustig die ganzen Welttage aufzulisten – mit einem Blick kann erkannt werden, dass es bei den Welttagen, um ein Geschäft geht oder um erfundene „Dinge“, welche die Menschheit zerstören sollen. Was fällt mir denn da auf die Schnelle ein.

Welttag der Frau
Welttag des Kindes
Der Valentinstag
Der Muttertag – später kam auch noch der Vatertag – Vater und Mutter sollen ja künftig nur noch „Elder“ eins und Elder zwei sein 😦
Welttag für AIDS und Welttag für Hepatitis C – „juhuuu wir feiern, was wir als Zerstörung erfolgreich erreichten“ – sicherlich kann man ähnliches bei Rothschild, Rockefeller und Co dazu hören.

Damit lasse ich es fürs erste bleiben und wende mich dem gestrigen Hepatitis C Welttag zu.
Danke Saheike, das ist ein guter Anlass darauf hinzuweisen, dass auch dies eine erfundene Krankheit, bzw. eine Krankheit ist mit der man Geld macht, bzw. regelrecht Ausbeutung betreibt!

AnNijaTbé am 29.7.2015

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ihre Wertschätzung bitte auf dieses Konto – DANKE!
giftfrei kontonummer bitte um deinen beitrag
Auch viele kleine Beträge können viel bewirken 🙂

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Zum Welt Hepatitis Tag vom 28 7 2015 Hepatitis C
Wie man durch eine erfundene Seuche… Kla TV

Published on Jul 29, 2015

Ich betreibe Seit 2009 ein Online Portal für Schlagzeilen und Zeitgeschichte mit Themen Aus der Wirtschaft Politik Wissenschaft Kunst Kultur Musik Geschichte und vieles mehr
Ich bin nicht der Autor
Quelle Bild Ton Musik Film Autor Klagemauer TV
http://www.kla.tv/newsletter
http://www.youtube.com/user/KlagemauerTV
Tägliche News ab 19.45
Bleiben Sie dran
Ihre Klage jetzt einreichen ! http://www.klagemauer.tv
https://www.youtube.com/user/HappyDuc…
Abonnieren nicht vergessen !
Hat Dir die Seite gefallen ? Komme Doch auch zu meiner Webseite
http://www.styrialouis.de

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Are High Cost Hepatitis C Medications Worth the Price Tag?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Zum Kotzen ist für mich auch, wie sich Schauspieler FÜR die Medizinmafia missbrauchen lassen. In vielen Serien wird den Leuten das Impfen, die Chemotherapie, kurz alle Medizinlügen ohne Korrektur untergejubelt.

Das muss aufhören, ihr lieben Schauspieler!

Hiermit möchte ich euch ins Gewissen reden, bedenkt auch die Ethik eurer Arbeit in dieser Hinsicht und verweigert, über das Fernsehen Lügen oder Massentötungsmittel als Heilmittel heuchlerisch zu verbreiten.

Ihr macht euch ALLE mitschuldig an diesen weltweiten Verbrechen!!!!!!!!!!!!!!

~

Hans Sigl zum Welt-Hepatitis-Tag 2011

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

NDR – Dr Claus Koehnlein – Viruswahn – Aufklärung in wenigen Minuten

Virus-Wahn – Impflüge – HIV-Lüge – Verfolgung der Aufklärer

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hepatitis c eine erfundene Krankheit Therapie macht erst krank – Ergänzung.avi

~

Virus-Wahn – Milliarden-Profite mit erfundenen Seuchen – Dr. med. Claus Köhnlein – Alpenparlament

Published on Jan 2, 2013

http://epidemiengesetz-achtung.ch/kor…
http://www.amazon.de/Virus-Wahn-Schwe…
http://alpenparlament.tv

Professor Michael Vogt im Gespräch mit Dr. med. Claus Köhnlein über die Märchen von den Viren und das ganze große Geschäft.

Folgt man der breiten Öffentlichkeit, so wird die Welt wiederholt von schrecklichen Virus-Seuchen heimgesucht. Als neueste Horrorvariante beherrschte das so genannte Schweinegrippe-Virus H1N1 die Schlagzeilen. Und auch mit Schreckensmeldungen über Vogelgrippe (H5N1), SARS, Hepatitis C, AIDS, Ebola oder BSE wird die Bevölkerung in Angst und Schrecken versetzt. Doch wird dabei übersehen, daß die Existenz und krankmachende/tödliche Wirkung dieser «Erreger» nie nachgewiesen wurden.

Daß das Medizin-Establishment und die ihm folgenden Medien dennoch behaupten, die Beweise seien erbracht, liegt allein daran, daß man sich vor einigen Jahrzehnten vom direkten Virusnachweis verabschiedet hat und statt dessen mit indirekten «Nachweis»-Verfahren (u. a. Antikörper- und PCR-Tests) begnügt. Doch die «modernen» Methoden zum Virusnachweis wie PCR «sagen nichts darüber aus, wie sich ein Virus vermehrt, welches Tier dieses Virus trägt oder wie es Leute krank macht», wie mehr als ein Dutzend kritische Top-Virologen im Fachblatt Science anmerkt. «Es ist so, als wolle man durch einen Blick auf die Fingerabdrücke einer Person feststellen, ob sie Mundgeruch hat.»

Die Hypothesen der Eliten aus Wissenschaft, Politik und Medien sind faktisch nicht belegbar und höchst widersprüchlich. Zugleich werden alternative Erklärungsmodelle beziehungsweise in Frage kommende Ursachen beschrieben, die etwa auf Drogen, Medikamente, Mangelernährung, Streß, Pestizide, Schwermetalle etc. abheben. All dies kann das Immunsystem schwer schädigen oder gar völlig zerstören – und ist genau dort anzutreffen, wo sich auch die Opfer befinden, denen man vorschnell den Schweinegrippe, Vogelgrippe-, SARS- oder Hepatitis-C-Stempel aufdrückt, um glauben zu machen, man wisse, daß es sich hier um Virus-Erkrankungen handelt.

Um ihre Thesen zu untermauern, führen die Autoren knapp 1100 einschlägige Literaturangaben an. Die Thematik ist von zentraler Bedeutung. Denn die aktuelle Vorgehensweise hilft letztlich nur, die gigantischen Forschungsetats und Gewinne der Pharma- und anderer Konzerne genau wie die von Top-Wissenschaftlern oder, wie im Falle von Tamiflu, von Politikern wie Donald Rumsfeld abzusichern – ohne daß die Medikamente das Leben der Patienten erwiesenermaßen verlängert hätten oder gar ein Heilmittel in Sicht ist. «Was müssen wir Ärzte tun? Der erste Schritt ist, sich von Illusionen zu lösen und zu realisieren, daß der primäre Zweck der modernen durchkommerzialisierten Medizin-Wissenschaft nicht ist, die Gesundheit der Patienten zu maximieren, sondern den Profit», wird John Abramson von der Harvard Medical School zitiert.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Entgiften statt „Heilen“

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Cern – Wissenschaftler bezweifeln die Sicherheit! – Das ist nicht NEU – aber JETZT noch bedenklicher

Das Team von Cern wurde vor einigen Jahren von einem Tag auf den anderen ausgewechselt. Wer sich daran erinnert und noch Unterlagen dazu hat, bitte als Kommentar einstellen. Wer hat damals Cern übernommen? Ich fand das damals sehr beunruhigend, gerade war die Rede davon, dass Cern unter bestimmten Umständen, die ganze Welt in einem schwarzen Loch aufsaugen könnte und knapp danach wurde das Team ausgewechselt. Was sich nicht geändert hat ist, dass die Sicherheit am Cern bezweifelt wird!

Erneut gibt es diese ganz gleiche Befürchtung und noch wesentlich mehr untermauert… 😕

Mannigfaltige Spekulationen werden in diesen Tagen durch Filme im Netz gebracht und man solle nicht sagen, dass diese alle Unsinn wären. Ich versuche mal diesbezüglich einen Überblick zu schaffen.

AnNijaTbé am 29.7.2015

~~~~~~~~~~~~~~~

2012-1039 – 8473 – 12.075
Botschaft zur Genehmigung der mit Frankreich und dem CERN abgeschlossenen Abkommen über das Recht, das auf Unternehmen anwendbar ist, die auf dem Gelände der Organisation tätig sind

96.3577 – Interpellation – Militärische Forschung am CERN

Eingereicht von Ziegler Jean  Ziegler Jean
Einreichungsdatum – 28.11.1996 Eingereicht im Nationalrat
Stand der Beratungen Erledigt

Eingereichter Text

Das 1989 von Herrn Charpak in Paris gegründete französische Unternehmen Biospace Instruments benutzt die Infrastruktur des Cern für seine Handelstätigkeiten.

Unter dem Deckmantel, für medizinische Zwecke Detektoren für die ultraschnelle Radiographie herzustellen, hat Biospace Instruments diese Technologie an die „Direction des Applications Militaires“ (DAM) des „Commissariat à l’énergie atomique“ verkauft und damit einen grossen Teil seiner Einkünfte erzielt.

Die im Juli 1995 an das DAM-CEA-Zentrum in Vaujours-Moronvillier (CEVM) gelieferten Geräte wurden aus vom Cern geliehenen Bestandteilen zusammengebaut, getestet, danach vom Cern nach Vaujours transportiert, zurückgesandt und im Cern bis im Frühling 1996 gelagert. Dadurch wurde das Abkommen über die Niederlassung des Cern in der Schweiz verletzt. Die Leitung des Cern wurde wiederholt auf diese Tatsachen aufmerksam gemacht. Sie versichert, dass diese Tätigkeiten eingestellt wurden. Herr Charpak hingegen erklärte in einem Interview im September, dass er seine Forschung im Bereich der ultraschnellen Radiographie im Cern weiterführe.

Zwei junge Forscher, die sich geweigert hatten, mit Herrn Charpak weiter an militärischen Verwendungen zu arbeiten, wurden rücksichtslos von ihren Posten entfernt. Gegen Biospace wurden deshalb an französischen Gerichtshöfen zwei Untersuchungsverfahren eingeleitet.

Welche dringlichen Massnahmen gedenkt der Bundesrat zu treffen, um der militärischen Forschung im Cern ein Ende zu setzen?

Antwort des Bundesrates vom 26.02.1997

Der 1992 mit dem Nobelpreis für Physik ausgezeichnete Professor Charpak gehörte von 1959 bis 1989 zum ordentlich angestellten Personal beim CERN. Zur Zeit ist er an der „Ecole de Physique et de Chimie“ in Paris tätig und arbeitet als Gast des CERN, wie andere Forscher, die dessen Infrastruktur benutzen. Administrativ ist Professor Charpak einer Forschungsgruppe des CERN angeschlossen; er wird dort von einer Sekretärin und einem Physiker unterstützt, dessen Vertrag im März 1997 ausläuft. Er macht also in gleicher Weise von der Infrastruktur des CERN Gebrauch wie andere Wissenschaftler, die nicht von der Organisation entlöhnt werden.

Unabhängig von diesen Tätigkeiten verfolgt Professor Charpak seit etwa zehn Jahren Arbeiten über die Verwendungsmöglichkeiten elektronischer Detektoren in der Medizin. Dafür hat er 1989 mit einigen anderen Physikern eine französische Privatgesellschaft, die Biospace Instruments, gegründet, welche teilweise aus Gründen kommerzieller Investitionen durch eine französische Gesellschaft namens Biospace Mesures übernommen wurde und deren Minderheitsaktionär Professor Charpak sein soll. Biospace Instruments ihrerseits strebe weiterhin lediglich vorindustrielle Entwicklungen an, die auf den wissenschaftlichen Arbeiten von Professor Charpak aufbauen, welche mit neuen Methoden die von Patienten absorbierten Strahlungsdosen vermindern.

Biospace Instruments hat 1995 Material, in welchem im CERN entwickelte Technologien eingebaut waren, ins Zentrum der „Direction des Applications Militaires“ (DAM) des „Commissariat à l’énergie atomique“ (CEA) in Vaujours-Monronvillier geschickt. Dieses Material wurde darauf zurückgesandt und im CERN bis im Frühling 1996 gelagert. Es soll sich dabei um ein Gerät zur Strahlungsanzeige handeln (eine Schwermetallfolie, die vor einen bestehenden und in der Biologie verwendeten Detektor montiert ist). Die Quelle der in der DAM verfügbaren Röntgenstrahlen soll erlaubt haben zu überprüfen, ob die von Professor Charpak erfundene Methode medizinischen Zwecken dienen könnte. So sei die Ausrüstung der Biospace Instruments eine Zeitlang zu Testzwecken bei der DAM gelagert gewesen und von dort wieder weggebracht worden. Der Vertrag des Unternehmens mit der DAM zur Durchführung dieser Teste sei jetzt verfallen. Professor Charpak selbst führt weiterhin eigene Forschungsarbeiten auf diesem Gebiet durch. Was den Streit betrifft, der Gegenstand eines Prozesses zweier Forscher gegen Biospace Instruments ist, die früher bei dieser Firma angestellt waren, lässt das laufende Untersuchungsverfahren in diesem Stadium noch keine Beurteilung zu.

Solche technische Unterstützung (in oben erwähntem Umfang), wie sie Professor Charpak beim CERN gefunden hat, stelle keinen Einzelfall der Weiterverwendung von CERN-Technologien dar. Ein lokal sehr bekanntes Beispiel dafür ist die Positronenkamera, welche in den achtziger Jahren von einem Physiker des CERN entwickelt und vom Genfer Kantonsspital übernommen wurde. Zwischen 1988 und 1995 sind nicht weniger als 257 Kooperationsprojekte in angewandter Technologie mit insgesamt 320 involvierten Partnern ausgewählt worden, die sich gleichmässig auf Industrie, Universitäts- und Forschungsinstituten verteilen.

Diese Entwicklungen entspringen dem fest entschlossenen Willen der Mitgliedstaaten, nebst der reinen wissenschaftlichen Forschung ein Höchstmass an Industrierückfluss zu erlangen, und rechtfertigen um so mehr die öffentlichen Investitionen, die im CERN über gewöhnliche Beiträge zur Finanzierung des Budgets der Organisation getätigt werden. Die Delegationen der Mitgliedstaaten sind sich des riesigen Potentials im Bereich des Technologietransfers aus dem CERN bewusst und betrachten ihn als wichtigen Teil des industriellen Rückflusses für die Mitgliedstaaten. Sie erachten es deshalb als notwendig, den Technologietransfer zwischen dem CERN und den Mitgliedstaaten zu fördern.

Allerdings muss genau zwischen dem CERN und später durch Dritte entstehende Tätigkeiten sowie deren Verantwortlichkeiten unterschieden werden. Das CERN betreibt auf seinem Gelände weder kommerzielle noch militärische Aktivitäten. Konkreter, wenn Biospace Instruments eine Röntgenstrahlenquelle des DAM zu medizinischen Forschungszwecken benützt, wäre dies für das CERN keine Verletzung seiner Pflichten im Sinne seiner Konvention und der Sitzvereinbarung mit der Schweiz. Die Tatsache, dass die im CERN gemachten Entdeckungen – ob es sich nun um theoretische und experimentelle Grundlagenforschung handelt, deren Resultate zwingend publiziert werden, oder ob es technologische Weiterentwicklungen sind – später durch Dritte auf anderen Gebieten angewandt werden können, entzieht sich sowohl dem Zuständigkeitsbereich des CERN als auch dem der Schweiz.

Aufgrund der Gerüchte über die oben erwähnte Materialsendung an das DAM hat die Generaldirektion des CERN deren Berechtigung mit Professor Charpak bereits im Februar 1996 überprüft. Sie ist zur Überzeugung gelangt, dass keine tatsächliche Zweideutigkeit zwischen den Tätigkeiten von Professor Charpak im CERN und den Angelegenheiten von Biospace Instruments in Frankreich besteht. Sie hat jedoch verlangt, dass selbst die geringste Ungereimtheit vermieden und eine strenge Trennung zwischen dem CERN und Biospace Instruments garantiert werden soll.

Aufgrund der Informationen, über die er zur Zeit verfügt, beabsichtigt der Bundesrat, die Angelegenheit zu vertiefen, indem er namentlich von der Direktion und den zuständigen Diensten des CERN alle nützlichen Zusatzinformationen verlangt. Je nach den gewonnenen Erkenntnissen wird er über die in seiner Kompetenz liegenden Massnahmen entscheiden, wenn solche zu ergreifen sind. Er wiederholt dem CERN gegenüber, dass er es als Selbstverständlichkeit verstehe, dass die bindenden Bestimmungen der Konvention von 1953 über die Schaffung des CERN sowie diejenigen des Sitzübereinkommens von 1955 genau eingehalten werden.

~~~~~~~~~~~~~~~

Cern – Wissenschaftler bezweifeln die Sicherheit.

https://www.youtube.com/watch?v=PhtqKSFoTEY-leider wurde dieses-Video-gelöscht

Published on Jul 27, 2015

Nachdem ich im ersten Film die Theorien aus Esoterik und Glauben aufgezeigt habe (einige ganz Schlaue haben das in ihrer Verblendung völlig ignoriert, dass ich dies am Anfang des Films extra noch erwähnt habe und mir die Erfindungen dieser Theorien zugeschrieben.), gibt es hier jetzt einige der zahlreichen wissenschaftlichen Einwände gegen Cern.

~~~~~~~~~~~~~~~

CERN Forschungsleiter räumt ein; da kann was kommen, durch die Dimensionstore!

https://www.youtube.com/watch?v=0FBnlqLYiFk-leider wurde dieses-Video-gelöscht

Published on Jul 23, 2015

In einem Archiv bin ich auf etwas gestoßen, das aus dem Jahr 2009 stammt, aber für das aktuelle Jahr 2015 von Bedeutung sein könnte. Und es ist nicht gerade beruhigend!

Link zum Trailer des Tanzfilms
https://www.youtube.com/watch?v=8Jw3b…

~~~~~~~~~~~~~~~

• Stargate CERN ► Das Sternentor zur Hölle Vatikan sucht UFOs

Veröffentlicht am 17.05.2016

~~~~~~~~~~~~~~~

Symmetry illuminati satanic CERN trailer 2 shiva dance of destruction (2015)

Veröffentlicht am 12.03.2015

https://www.youtube.com/watch?v=8Jw3bUlRhmU-leider wurde dieses-Video-gelöscht

Published on Jun 15, 2015

~~~~~~~~~~~~~~~

Die Rückkehr des falschen Messias, des Antichrist.

Cern, Asteroid und der 23 + 24 September 2015

https://www.youtube.com/watch?v=8-vizjyQvhQ-leider wurde dieses-Video-gelöscht

Published on Jun 10, 2015

Mythen, Rätsel. Phänomene, Unheimliches! Wahre creepy Storys und Fake Mythen entlarvt.
Vorhersagen für September 2015.

~~~~~~~~~~~~~~~

23 September 2015 Rapture, Asteroid & Cern Fail – You’ve Been Decieved By False Prophets, Now What?

Veröffentlicht am 25.09.2015
Endtime deception at an all time high with false prophets flourishing in their lies, numerology, and false dreams and visions. Once their prophecy fails they are a false prophet – period. There is a difference between erring and lying on behalf of the Most High. Get acquainted with the bible, God’s word, don’t perish for lack of knowledge and be led by lying deceiving spirits. If you were deceived, humble yourself and repent now, and follow the true gospel.

Yahushua (Jesus) is the way, the truth and the life and no one comes to the Father but by Him alone.

~~~~~~~~~~~~~~~

Die Blutmonde – Mondfinsternisse

~~~~~~~~~~~~~~~

CERN Stargate! Portal to Hell – Final Pope Antichrist! September 2015 – End Times Prophecy!!

Published on Jul 15, 2015

End of Days Prophecy!! CERN Stargate Portal Illuminati NWO – Antichrist 2015! Final Pope September 28 Asteroid to strike off American East Coast? Could this entire Asteroid hype be due to CERN and its possibility to unleash hellfire destruction down on the world. Conspiracy theories are being reformed back into reality and the powers to be in the Illuminati are gearing up for an Apocalypse if they don’t get their way. Prophecy end of times prophecy!

~~~~~~~~~~~~~~~

Shiva & Cern: The forbidden ( mirrored )

https://www.youtube.com/watch?v=Njh2S2PlZIA-leider wurde dieses-Video-gelöscht

Published on Mar 19, 2015

Doc about Cern and the God Shiva

~~~~~~~~~~~~~~~

The forbidden research for the The God Particle, Shiva & Cern

Veröffentlicht am 09.11.2014
Edited from The History channel Ancient Aliens. Some scientific researches should never be explored…WOW.. thanks all for your understanding about why this cern is a stupid and demonic idea. I still don’t understand why they wanna go there, I guess they think they need an army to fight against God’s army, which will be upon them soon. They actually think they have a chance to beat God’s science… this video is now blocked in a lot of countries..cheers everybody lets unite and show that there are still good people who still trust in God the almighty his name is 666 the number of the „beast“ for it is a HUMAN number, what if we were deceived by them and they misused his name to control his people… people think about it ..they will never win this war, believe in God/Jezus the almighty for He has shown us the way to live life in abundance. We have been misused and misled for far to long!! Remember to pray to your God everyday thus you may survive His wrath!

~~~~~~~~~~~~~~~

 

%d Bloggern gefällt das: