EU-Abstimmung TTIP in ist durch – Österreicher sagten mehrheitlich NEIN dazu – das Ergebnis ist trotzdem JA :-(

stop ttipDanke Herta, auch für deinen Kommentar an die EU-Politiker:

Ihr, die ihr euch Volksvertreter nennt, seid in Wahrheit  Volksverräter in Reinkultur!
Wie so oft  habt Ihr die Stimme des Volkes  wieder ignoriert, und mit ‚Ja‘ gestimmt.
Wie so oft  habt Ihr zum wiederholten Male  einen großen Schritt in Richtung endgültigen Ausverkauf unserer Länder an die Konzerne gemacht. Ihr seid in jeder Hinsicht eine Schande für Europa! Für euch kann  man nur Ekel und Abscheu empfinden und hoffen, dass ihr und Eure Parteien bald dorthin kommen, wo ihr hingehört: nämlich in die Bedeutungslosigkeit, wo ihr keinen Schaden mehr anrichten könnt!
Eigentlich unfassbar, wie viele uninformierte Bürger es noch gibt, die Euch wählen!

~~~~~~~~~~~~

Immerhin waren 11 DAGEGEN und „NUR“ 6  DAFÜR 🙂
Natürlich hätten wir uns ein einstimmiges NEIN erwartet, aber die konservativen Arschkriecher können ja wohl nicht anders, als zu ALLEM ja und Amen ZU SAGEN was die EU vorschreibt 😦

~~~~~~~~~~~~

TTIP: So stimmten die österreichischen EU-Abgeordneten

Am Mittwoch, den 8. Juli 2015 wurde im EU-Parlament – von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt – mit 61,5% aller Stimmen die Resolution über das berüchtigte EUSA-“Freihandelsabkommen” angenommen, trotz der bekannten, vehementen Ablehnung von Millionen Europäern. Soviel zur Mitbestimmung der Menschen in der EU.

Hier veröffentlichen wir die Namen und Abstimmungsergebnisse “unserer” österreichischen EU-Abgeordneten. Nach Parteizugehörigkeit stimmten SPÖ, FPÖ und GRÜNE (bis auf eine Enthaltung) geschlossen gegen, ÖVP und NEOS für das TTIP. Immerhin: Wäre es also nach den Österreichern im EU-Parlament gegangen, wäre die Resolution abgelehnt worden.

An ihren Taten sollt ihr sie erkennen!

= GEGEN TTIP / = FÜR TTIP

ABGEORDNETER STIMME PARTEI
Eugen FREUND SPÖ
Karin KADENBACH SPÖ
Jörg LEICHTFRIED Enthaltung SPÖ
Evelyn REGNER SPÖ
Josef WEIDENHOLZER SPÖ
Heinz K. BECKER ÖVP
Othmar KARAS ÖVP
Elisabeth KÖSTINGER ÖVP
Paul RÜBIG ÖVP
Claudia SCHMIDT ÖVP
Barbara KAPPEL FPÖ
Georg MAYER FPÖ
Franz OBERMAYER FPÖ
Harald VILIMSKY FPÖ
Ulrike LUNACEK GRÜNE
Michael REIMON GRÜNE
Monika VANA GRÜNE
Angelika MLINAR NEOS

Quelle: www.votewatch.eu

http://dievorarlberger.at/wordpress/?p=974

~~~~~~~~~~~~

EU-Parlament gibt grünes Licht für TTIP-Resolution

Umstrittenes ISDS soll durch „neues System“ ersetzt werden – Kritiker fürchten Investorenschutz „durch Hintertür“

8. Juli 2015, 23:09

Wien/Straßburg – Das EU-Parlament hat am Mittwoch eine umstrittene Resolution zum EU-Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP) angenommen. Diese sieht nun anstelle des viel kritisierten Investorenschutzes mittels privater Schiedsgerichte (ISDS) ein „neues System zur Streitbeilegung“ vor. Kritikern geht die Formulierung jedoch nicht weit genug, sie befürchten, „ein ISDS durch die Hintertüre“.  weiterlesen. http://derstandard.at/2000018783069/EU-Parlament-gibt-gruenes-Licht-fuer-TTIP-Resolution

~~~~~~~~~~~~

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. Hat dies auf Haunebu7's Blog rebloggt.

    Liken

    Antworten

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: