Christoph Hörstel: Wegen ständiger Kriegstreiberei: Auswanderung vorbereiten

Danke Ingrid Maria, das sind ja „schöne“ Aussichten 😦

Wegen ständiger Kriegstreiberei: Auswanderung vorbereiten

RuStAg_1913

Ich habe versprochen, hier darüber ganz offen zu informieren – und halte das.

Meine ganze Familie hat jetzt neue Pässe. Wir denken an ein Quartier in Nordafrika, außerhalb des Nato-Gebietes, sobald der Krieg Deutschland erfasst. Und sobald ein Nuklearkrieg beginnt: Uruguay.
Problem – sehr interessant: Uruguay erkennt unsere BRD-Pässe nicht an! Die Botschaft verlangt einen „echten Staatsangehörigkeitsnachweis“. Nach Auskunft von Freunden, die das schon durchgezogen haben, dringen aus Gründen, die ich schwer einschätzen kann, die Behörden auf Papiere gemäß Nazi-RuStAg – während ich mehr zum RuStAg 1913 tendiere; zum Glück ist das auch möglich.

Damit das klar ist: Ich möchte in meiner Heimat leben – und mein Vertrauen, dass die Bundestagsparteien das ermöglichen können, dass sie also den Frieden retten und Washingtons Mafia-gesteuerte Kriegspolitik in die Schranken weisen können, ist: NULL. DESWEGEN wird die Parteiarbeit noch intensiver fortgesetzt. Diese Partei ist zur Zeit die einzige Sicherheit in Deutschland, dass der bisherige verbrecherische Murks endet, weil sie diesem Murks strategisch und nachhaltig den Boden entzieht.

Ich werde weiterhin informieren.
Mehr: http://rustag1913.de oder: http://tinyurl.com/q6yu8yp
Nur zum Spaß, auch wenn es ernst ist: http://tinyurl.com/nrfdtpt

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. Senatssekretär FREISTAAT DANZIG

     /  11. Juli 2015

    Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:
    Wo wollt Ihr hin? Seht nur, Tunesien, Ziele der NWO sind auch Palästina, Syrien, also ist Nordafrika in Gefahr, wie auch die Kosten eines nur in der Ausbildung aus den USA befindlichen NWO-Vertreter! Dann die Frage, nach Griechenland? Da stehen die USA-Basen für auch gegen die Russen und Asien! Das kleine Heimatboden hergebende Südamerika? Da sind schon genug Ziele der USA ausgemacht, siehe BRICS-Staaten und der Wunsch es wieder mit Südamerika zur NWO zu schaffen! Und so geht die Liste weiter, in denen die Kontrolle über Menschen und Menschheit durch Auswanderung erleichter, versucht wird zu übernehmen! Denn auch nur wer genug Knete hat, der Auswanderung betreiben möchte, auch aus der Angst herraus sein Leben hier samt Besitz zu verlieren! Die Vorstellung seine Heimat zu verteidigen, die ist bei den Armen und bei den mit Hoffnung Beseelten! Siehe auch die Philosophie des Kapital: Alles zerstören, damit der Handel seine Preise halten und auch bestimmen kann, durch Nachfrage! Glück, Auf, meine Heimat!

    Gefällt mir

    Antworten
  2. Genau das ist es ja, was die NWO will, daß wir kampflos das Feld räumen, damit die hier ihr Unwesen treiben können und alles ohne Kampf übernehmen können. Das ist wie Selbstmord begehen aus Angst vor dem Tod.

    Gefällt mir

    Antworten

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: