Quellen der Ursprache

Warum finden wir kaum Hinweise auf die Ursprache in den offiziellen Wörterbüchern?

Die offizielle Sprachwissenschaft leugnet eine Ursprache nicht  — sie bestätigt diese sogar ausdrücklich:

Das ’Duden – Deutsches Universalwörterbuch’ schreibt im Begriff ’Differentiation’: „Auseinanderentwicklung von Sprachen aus einer gemeinsamen Ursprache.“

Das ’Duden – Herkunfts-Wörterbuch’ listet einige deutsche, altindische, altgriechische, lateinische, englische und russische Wörter auf und erläutert: „Aus diesen Übereinstimmungen von Form und Bedeutung dieser Wörter ist ganz deutlich zu erkennen, dass diese Sprachen miteinander verwandt sind und dass sie auf eine gemeinsame »Ursprache« zurückgeführt werden können.“

Niemand forscht in diese Richtung offiziell. Mir ist keine Literatur dazu bekannt. Jede wissenschaftliche Auseinandersetzung zum Thema begnügt sich mit der These der Völkerwanderung und deren Konsequenz auf die Sprachen-Entwicklungen. Doch was war vor der Völkerwanderung? Hier schweigt die Wissenschaft …

weiterlesen: https://sprachwurzel.wordpress.com/2015/03/31/quelle-der-ursprache/

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. Senatssekretär FREISTAAT DANZIG

     /  30. Mai 2015

    Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:

    Etwas dürft Ihr nicht vergessen, die UNO und sie verbietet gemeinsam mit europäischen Nachbarn generell die Deutsche Geschichte und deren Reichsdeutsche Erfahrung, Wissenschaft und Lehre nicht zu fördern oder zu erwähnen! Aus allen Geschichtsbüchern soll das Deutsche verschwinden! Siehe Konverenzen aus 1960 und alle Historilerkonverenzen da in NY! Und siehe Besatzer, alle wissen, was auch die DDR durch KGB in Erfharung brachte, das Chemie und Wetterbeeinträchtigung eine Waffe ist und so wurden durch Mangel an Geld in den USA Firmen und Konzerne an der Vernichtung aller Menschen beteiligt, siehe auch Thema: https://wissenschaft3000.wordpress.com/2014/01/24/jahweh-ist-fur-ewigen-zwist-und-ungnade/! Und Ihr Schlafschaafe, Ihr bemerkt ja auch nicht mehr, was die Merckel ist, ein Wendehals und Diener der DDR, siehe auch damalig wollte die DDR und mit Hife des Manfred von Brauchistch, auch mit den leistungen von Ardenne protzen, so auch mit den Dingen von TESLA, denn da wurde alles untersucht, was die BRD nicht untersuchte und beide Seiten nutzten auch für deren eines System Ausbeutung der Massen zum Nutzen der Kriegstreiber unter strengster Geheimhaltung auch in der Wissenschaft, siehe 60 Jahre nach Erfindung, eine Erfindung erst preis zu geben! Bedeutet, die Welt weiß noch nicht, was in fünfig oder 60 Jahren passiert, aber die Wissenschaft der Militär´s die weiß es schon und gibt zum machterhalt die informationen an den besser Zahlenden! Vergleiche technischen Fortschritt in Russland, das Deutsche Reich hatte da auch noch heute geltende Gesetze und Systeme, die erst in anderen Ländern zur Kultur werden müßte, um ein Erlebnis zu haben – siehe Fernsehen und das diese Technik keinen indogen lebenden Menschen berührt!

    Glück, Auf, meine Heimat!

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Hallo, du hast Interesse am Blog sprachwurzel.wordpress.com gezeigt. Habe leider keine andere Kontaktmöglichkeit auf deinem Blog gefunden — entschuldige deshalb diesen ungewöhnlichen Mitteilungsversuch.

    Ich habe mir gedacht, daß du vielleicht Interesse an tiefgreifenderen Informationen zur Ursprache hast. Möchtest du am Webinar zum Thema Ursprache teilnehmen? Alle Informationen findest du hier: https://ideen-akademie.edudip.com/w/159458

    Für den Fall, daß du interessiert bist, biete ich dir einen 10% günstigeren Preis, gib ggf. bei der Buchung dazu folgenden persönlichen Code ein: aio3245-34

    Herzliche Grüße
    Sven Möbius

    Gefällt mir

    Antwort

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: