DNA-Psychologie: Der genetische Code des Schicksals – bitte unbedingt ansehen!

Danke Karl,
dieser Beitrag ist in vielerlei Hinsicht sehr interessant, er bestätigt nicht nur das, was wir ohnehin schon wissen, sondern erklärt auch, warum die Kabale danach trachtete in nur einem Generationenabstand zwei Weltkriege zu instrumentalisieren, denn damit wurde keine Generation ausgelassen – alle müssen scheitern aufgrund der negativen Erfahrungen ihrer Vorfahren.

Update am 23.5.2015

Bei dieser Schädigung, geht es auch um einen Schaden in der Epigenetik, also in dem Grund-Aufbau des Körpers. Dr. Klinghardt erklärt das gut verständlich im folgenden Video! Svitlana erklärt uns nun, dass der Schaden durch Traumen nur auf die Enkel übertragen wird, was sich aber durch ständigen Krieg/Stress etc. ad absurdum führt. Wunderbar hingegen ist, so sich diese Methode bestätigt, dass die Schäden damit reversibel sein sollen. Ich frage mich allerdings, wie das gehen soll, wenn der Schaden durch Vererbung sogar in die Epigenetik einging, was grundlegende physische Veränderung bedeutet?

In einem anderen Beitrag sagte ich spaßeshalber, man müsse die menschlichen „Eier“ auch dem Prozess des Urzeitcodes unterziehen, damit wieder ursprüngliche gesunde Körper heranwachsen würden, bzw. wir überhaupt sehen können, wie ein gesunder ursprünglicher Menschenkörper aussieht, ich meinte auch, es würde dabei NIHT der Neandertaler herauskommen 😉

In diesem Zusammenhang muss ich nun ernsthaft an diese Methode denken. Warum sie nicht auch mal versuchsweise beim Menschen einsetzen, um Degeneration und Genmanipulation durch die „Illus“ am Menschen zu eliminieren.

Dr. med. Dietrich Klinghardt – Umwelteinflüsse und Entgiftung

Dr. Klinghardt erklärt in seinem Vortrag, dass die Vererbung psychischer Traumen auf sieben Generationen übertragen werden, nun erfahren wir zusätzlich, dass davon immer nur die zweite Generation NACH Trauma/Stress, also die Enkel betroffen sind, es sei denn die Situation ist so wie wir sie erfahren, dass sowohl die Eltern, wie auch die Großeltern in dieser Art geschädigt wurden.

Fazit: Alle die nach dem zweiten Weltkrieg geboren wurden, sind durch genetische Vererbung traumatisiert.

Dieses Faktum, das den Eliten sicherlich nicht unbekannt ist, würde uns auch erklären, warum man die Menschheit in einem endlosen Krieg halten möchte, wodurch eine Schädigung und Degenerierung aller Generationen echter MENSCHEN garantiert wäre. Zusätzlich will man die Menschheit zunehmend mit Angstmache, Mindcontrolprogrammen und Subliminals durch Handytelefonie, TV und Tageszeitungen atemlos halten, sodass ständig stressverursachende Faktoren auf die Psyche und die Gedanken der Menschen einwirken.

Hochinteressant finde ich die Aussagen zur Frau, die man so nicht kennt aber die absolute Wahrheit ist. Es ist auch ganz logisch, dass dem so sein MUSS, da ja die Frau die Trägerin des Lebens ist und nicht der Mann, ohne Frau würde die Menschheit aussterben.

An diesem Punkt komme ich gleich zu einem weiteren Faktum der Schwächung der Frau, durch zielgerichtete Programme der Feinde der Menschheit, welche VOR ALLEM die Frau angreifen – siehe dazu ALLE Religionen. Es gibt heute keine Weltanschauung mehr, in der die Frau als Göttin verehrt wird, wie das bei den Germanen und anderen URvölkern einst war, die von der Natur noch wirklich was verstanden haben.

Wenn sich jetzt Männer zurückgesetzt fühlen, möchte ich alle Aufgeschlossenen daran erinnern, dass die Menschen durch Reinkarnationen beide Rollen lernen, die des Mannes und die der Frau, daher wäre es absolut sinnvoll, endlich auf den Größenwahnsinn der weltweiten verderblichen und frauenfeindlichen Patriarchate zu verzichten.

Frauen werden im Islam beschnitten und damit entfraut. Ich erinnere mich noch an die Aussage einer Österreicherin, die einen Türken geheiratet hatte, es ist bestimmt schon 40 Jahre her, sie schrieb ein Buch über ihr Leben und ihre Beschneidung, nach der sie sich selber nur noch als ein schwarzes Loch ohne Gefühle fühlte und nicht mehr als Frau. Dieser Eingriff bei der Frau ist wesentlich katastrophaler als die Beschneidung des Mannes, die allerdings auch beim Mann eine nahezu unlösbare psychische Katastrophe verursacht.

In Kulturen, wo die Frauen heute noch die Wirtschaft in der Hand haben und die Männer den Frauen quasi gehorchen, geht es allen gut und die Männer selber sagen, dass sie kein Interesse daran haben, den Job der Frau übernehmen zu wollen, denn es ginge ihnen sehr gut.

Ich will damit nicht sagen, dass wir daher ein Matriarchat anstreben sollen, weil ich mir wünsche, das sich die Geschlechter endlich erwachsen geworden auf Augenhöhe begegnen mögen und jeder das tun soll, was er als seine Berufung erkennt.

Berufung, innerhalb der heutigen weltweiten Institutionen ist kein gegenwärtiger Begriff mehr. Außerhalb der unseligen Institutionen und Systeme sieht man inzwischen viele Berufene, die aus den verderblichen apokalyptischen Systemen ausgestiegen sind und nur noch das machen, was sie in ihren Herzen als richtig erkennen.

Alle verderblichen Systeme mit ihren  MÄCHTIGEN Einrichtungen, sind jene politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Systeme, die von den Zionisten/Kabale/Geheimgesellschaften/Vatikan/Illuminati und bestimmten Außerirdischen dahinter auf dieser Welt installiert wurden und diese Welt in den Abgrund führen, wenngleich ihre Absicht aber „NUR“ die totale Beherrschung dieser war.

Zurück zur Arbeit von Svitlana, um die es ja in diesem Video geht: Vor ca. 23 Jahren habe ich ebenfalls ein System entwickelt, mit dem man solche psychischen Programmierungen löschen kann, ich habe diese Methode auch freigegeben und ins Netz gestellt. Allerdings kenne ich keinen, der außer mir dieses Methode wirklich sorgfältig angewendet hat, was mir sagt, dass die nötigen Grundvoraussetzungen dafür, bei kaum jemanden vorhanden sind – was sehr bedauerlich ist und einen starken Verfall anzeigt. Ich konnte damit jedenfalls mein Leben komplett ändern und mich aus dem Dauerstress lösen, der durch viele Traumen mein Leben bestimmte. Gedanken- und Gefühlsklärung von AnNijaTbé

Die Methode Svitlanas, scheint viel leichter durchzuführen zu sein, als meine Methode, wenngleich ich schon in diesem Video gewisse Ähnlichkeiten zu meiner Methode erkennen kann, offenbar ist manches einfach nur auf ganz bestimmte Weise erreichbar.

Abschließend möchte ich noch anmerken, dass Krankheiten durch Vergiftungen, dazu gehört auch Krebs durch Vergiftung, nicht mit diesen Methoden alleine zu beseitigen sind. Das konnte bereits auch von Dr. Hamer „Germanische Heilkunde“ festgestellt werden, welche die wahre Erkenntnis in der Heilkunde generell bedeutet und totales Neudenken von Schulmediziner verlangt.

Nichtsdestotrotz verursacht natürlich auch jede Krankheit ansich, auch jene, die durch Vergiftung entstanden ist, ebenfalls Stress und muss daher entsprechend AUCH psychisch behandelt werden, zusätzlich zum wichtigen Dauerfaktor Entgiftung. Auch das wissen die Gegner der Menschheit, daher trachten sie danach uns von allen Seiten zu vergiften, durch Chemtrailsausbringung am Himmel, durch Glyphosat aufs Getreide, durch Chemo- und andere Therapien der Schulmedizin nicht zu vergessen durch denaturierte mit Giften oder genetisch veränderte Nahrung, die heute in jedem Supermarkt zu finden ist, um nur grob die wichtigsten Giftfaktoren, denen die Menschheit generell ausgesetzt ist, zu nennen.

Fazit: Man liegt immer richtig, wenn man dauerhaft Entgiftungsmethoden anwendet, denn wir können uns den GIFTIGEN Einflüssen nicht mehr entziehen, selbst, wenn wir das wollen und suchen, es geht nicht mehr. Wir haben bereits das 7. Feuer der Prophezeiung und sogar negativ darüber hinaus erreicht.

Schlussendlich müssen wir akzeptieren, dass es für jeden Menschen ein unausweichliches Schicksal gibt, es sei denn er verändert dieses aktiv durch Methoden unserer Zeit.

AnNijaTbé am 22.5.2015

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Bruce Lipton hat unter anderem herausgefunden, dass wir unseren vererbten Genen nicht hilflos ausgesetzt sind

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Published on May 20, 2015

Svitlana Regittnig ist eine in Russland anerkannte Dipl.-Psychologin und Dipl.-Kauffrau und eine führende russische Wissenschaftlerin und Expertin der neuen Wissenschaftsrichtung „Genpsychologie“; Spezialistin der emotional-bildlichen Therapie, der Bioenergetik und anderer Richtungen. Sie arbeitet nun erstmalig auch im deutschsprachigen Raum.

Im Gespräch stellt sie die DNA-Psychologie vor als einen „genetischen Code des Schicksals“. Sie erklärt, wie sich Themen und Lasten früherer Generationen auf spätere übertragen. Sie beschreibt eine ganz neue Methode des „Brain Up-dates“, die sich aus Erkenntnissen russischer Raumfahrtforschung entwickelt hat. Dort stellte man fest, dass sich das Gehirn der Kosmonauten „automatisch“ alle rund 90 Minuten neu einstellt. Und man entdeckte, dass man hier gezielt eingreifen kann, um den Geist neu und besser zu „programmieren“.

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare

  1. Birgit Siegmund

     /  31. Mai 2015

    Ich kann mir leider das Video von der russischen Psychologin nicht ansehen -aber ich habe sofort ein ungutes Gefühl bei dem Wort “ Neuprogrammieren“ bekommen. Bitte selbst überlegen- DAS GENAU ! sind doch die Experimente, welche schon lange in der Bioenergetic und mit psychoaktiven Waffen durchgeführt werden. Es ist schon fraglich genug, wenn du gefragt werden würdest, ob du dich “ neuprogrammieren “ lassen ( möchten) würdest. Ich kann aus eigener Erfahrung berichten, dass Sie ( z.B. Chimära- Militärgruppe) nicht erst lange fragen. Bitte bitte passt auf- man kann sicherlich auch Gutes tun mit Information und Schwingung ( Bioenergetic) – jedoch: wir sollten im Augenmerk behalten, dass Sie – ( die momentanen Machthaber) Kontrollfreaks und Perfektionisten sind und meinten, die Welt “ säubern“ zu müssen, indem Sie “ einfach mal neu programmieren und so den Menschen zu einem ( Super) bioroboter ummodeln zu können. Wir sollten eher davon ausgehen, dass wir richtig sind, so wie wir sind und weil wir so sind, deswegen auch jetzt uns hier befinden. Bei mir war es so, dass ich selbst mit einem Bioenergetischem Programm (Ingenium) gearbeitet habe -und zwar nur im privaten Bereich – also ausschließlich nonprofit – und Sie haben es herausgefunden, bei mir ins Programm eingehackt und das Programm und die Daten übernommen und eben “ neuprogrammiert“ .( es stand dann immer “ Stackverfolgung“ und ein engl. Name einer Firma.) Es gibt da wesentlich mehr darüber zu berichten, aber dies nur mal so am Rande. Sie haben mir also gezeigt, dass “ Sie die Hosen anhaben“ und auch darüber bestimmen, WAS programmiert wird und zwar mit den Personen, welche ich in den Dateien gespeichert hatte. Ich hoffe, der ARtikel ist hilfreich und gibt zumindest ansatzweise die Bedenken wieder, welche diese Arbeit bedarf, da die Dinge eben noch nicht in unserer Hand liegen bzw. genau dies die Methoden sind, mit welchen Sie die Menschheit in die Versklavung führen wollen. Bist du neuprogrammiert, Was auch immer Sie programmieren, du wirst es vielleicht nicht wissen- aber es könnte sein, dass du dann dein “ Ich“ wiederfinden musst – und Sie könnten dich unrebellisch bis systemkonform “ gestalten“. lg Birgit

    Liken

    Antworten
  1. Der -Nürnberger Kodex- verbietet Experimente am Menschen ohne dessen Einwilligung | GIFTFREI - Selbsthilfe

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: