Lex van Someren: Teilen ist Liebe in Aktion

Published on May 5, 2015

TEILEN IST LIEBE IN AKTION – Der bekannte Musiker, Komponist, Autor und Seminarleiter Lex van Someren im Gespräch mit Dr. Sabine Helmbold. Ein ermutigendes enthusiastisches Bekenntnis zur Kraft der Seele und ihrem Potenzial, sich von allen begrenzenden Vorstellungen vom „Ich“ zu befreien. Denn „Teilen“ kann nur geschehen in einem Bewusstsein der Liebe und Einheit aller Dinge. In seiner Arbeit mit Musik des Herzens, Bühnenkunst und Seminare liegt immer der Hauptfokus auf der Öffnung eines heiligen Raumes oder Seelenraums, in dem jeder eingeladen ist, in Kommunion mit seiner eigenen Seele zu treten.

Wenn die Seelenebene sich in uns öffnet, kommen wir in Berührung mit der Wahrnehmung der allumfassenden Liebe und Eins-Sein mit allem.
In diesem Zustand wird „Teilen“, in seiner Essenz, eine gelebte Realität – ein wahrhaftiger Liebesakt des Herzens.

~~~

http://www.someren.de/

~~~

Lex Van Someren – Journey to the Heart

~~~

Lex Van Someren – Blue Pearl

~~~

Lex Van Someren – Born In The Heart

~~~

Lex van Someren – Hidden Treasure (Saga Symphony)

~~~

23. Mai: weltweiter Protestmarsch gegen Monsanto…

23.5.M

23. Mai: weltweiter Protestmarsch gegen Monsanto…

In 38 Ländern und 428 Städten werden sich am Samstag 100.000e Menschen versammeln, um gegen diese globale Institution ein mächtiges Zeichen zu setzten: Wir wollen eure Lügen nicht mehr hören und lesen! Wir wollen, dass Forschung frei bleibt und wieder zu Wissen Schaffen wird. Diese darf nicht zu jener dümmlichen Propaganda verkommen, die uns in letzter Zeit von den Agenten des Nanny-Staates vorgeschrieben wird – wo mit immensem Werbeaufwand vorgebetet wird, was gefälligst „richtig“ und was per Gesetz „falsch“ zu sein hat….

Die komplette Historie von Monsanto: Die verruchteste Firma der Welt…
Diese globale Krake existiert seit 1901 und ist immer für eine Katastrophe gut – und noch besser für die nachfolgende Vertuschung…

„Politische Korrektheit“ – Tyrannei über den Geist…
In einem Brief an Dr. Benjamin Rusch, datiert vom 23. Sept. 1800 schrieb Thomas Jefferson: „Ich habe vor Gottes Altar ewige…

Ursprünglichen Post anzeigen 211 weitere Wörter

DAS GEHEIMNIS HINTER DER ‚EINWANDERUNG‘ …

immigrDer Begriff ‚Frei‘-Handel klingt für den unbedarften Laien irgendwie gut. Friede, Freiheit, Eierkuchen und unbegrenzte Liebe werden ihm vom Regime vorgegaukelt. Ausgezeichnet nachzuvollziehen am jüngsten Beispiel der Demontage Amerikas – von innen heraus. Der nobelbeschenkte Lügenzar hat endlich die Grenzen zu Mexiko geöffnet.

„Wir haben Mexiko in der Vergangenheit so viele schlimme Dinge angetan, weshalb wir unsere Verfehlungen nun mit unbeschränkter Einwanderung kompensieren wollen“, tönt es aus dem Rechtfertigungsministerium des Weissen Hauses. Wenn dem wirklich so wäre, könnte man ja glatt vermuten dass das U.S.-Regime nun endlich damit aufhört, Mexiko weiterhin Übles anzutun. Ein Regime, welches seine Verfehlungen aus der Vergangenheit eingesteht wird fortan nur noch Gutes vollbringen, korrekt? Falls diese Schlussfolgerung jedoch falsch wäre, könnten wir beinahe annehmen, dass diese am Rockaufschlag hergezeigte Menschenfreundlichkeit nur ein weiterer Schwindel und erneuter Betrug am amerikanischen Wähler wäre.

Lasst uns also ein paar Fakten betrachten: Während seiner Präsidentschaftskandidatur 2008 verkündete der…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.283 weitere Wörter

8UNG! … 22.5.2015 … TTIP SPECIAL

SPECTREInfos vom deutschen und österreichischen Wirtschaftsminister zum TTIP…
Es klingt ja alles ganz nett und mit Eierkuchen, usw. … – Nur, wenn wir uns die tatsächlichen Ergebnisse – etwa vom US NAFTA-Abkommen mit Mexiko ansehen… – Wie oft hatte Obama alleine in den letzten 10 Minuten gelogen? Was erzählt uns ein Frank-Walter Steinmeier zur Ukraine oder Mazedonien? -Selbst weiterbilden und informieren ist also gefragt. Das FS3 nimmt den Ball gerne auf und versucht hier im Rahmen seiner Sendungen eine Sammlung kritischer Stimmen zu dem, was da abläuft zu präsentieren…

Hier die Site vom österreichischen BMWfWzum TTIP. Hervorzuheben, ein als pdf präsentiertes Strategiepapier zur „öffentlichen“ Online-Konsultation der Kommission…

Wir betreten nun ein neues, orwellsches Zeitalter der geheimen Demokratur: „Transparenz“ ist es, etwas unter Verschluss zu halten, „demokratisch“ ist, was von einigen, wenigen bestimmt wird und – dass der Schulterschluss zwischen Grossindustrie und Poly-Tick auf Kosten der Bürger per Definition eigentlich…

Ursprünglichen Post anzeigen 329 weitere Wörter

%d Bloggern gefällt das: