israelitischer Terror *Israel zerstört palästinensisches Dorf mit Baggern – bereits zum 84. Mal seit 1948

Danke Karl, das ist echt der Hammer!!!!!!!!!!
Welt schau dir das an und handle – so kann es doch nicht gehen!!!!!!!!!
Ist es nicht höchst an der Zeit, dass Israel isoliert wird??????????

21.4.2015

Die israelische Polizei ist am Montagmorgen in ein Beduinendorf in der Wüste Negev einmarschiert und zwang die Bewohner ihre Häuser zu verlassen. Dann kamen Bagger und walzten das Dorf nieder – bereits zum 84. mal seit 1948. Die Bewohner gaben an, weiterhin standhaft zu bleiben.

Ein junger Beduine schaut zu, wie ein Bagger sein Haus zerstört, al-Sa’wa, Wüste Negev, 23. Dezember 2014

weiterlesen: http://de.sott.net/article/17217-Israel-zerstort-palastinensisches-Dorf-mit-Baggern-bereits-zum-84-Mal-seit-1948

Jeder zweite Häftling ist kein Österreicher

Danke Lorinata, das ist wirklich eine brisante Mitteilung und wir dürfen davon ausgehen, dass selbst diese nicht stimmt und sogar noch geschönt wurde! Es muss einen sofortigen Einwanderungsstopp geben und jeder nicht in Österreich geborene, ohne österreichische Wurzeln in Haft, MUSS sofort in sein Kulturland zurückgeführt werden!!!

Jeder zweite Häftling ist kein Österreicher (Bild: APA/HELMUT FOHRINGER) 12.02.2015

Eine brisante Studie hat jetzt der Europarat in Straßburg veröffentlicht: Im direkten Vergleich mit allen europäischen Staaten sitzen in Österreichs Gefängnissen überdurchschnittlich viele Ausländer – jeder zweite Häftling ist kein Österreicher. „Wir sind leider ein Transitland für Kriminelle“, sagt dazu Staatsanwalt Gerhard Jarosch.  weiterlesen: http://www.krone.at/Oesterreich/Jeder_zweite_Haeftling_ist_kein_Oesterreicher-Brisante_Studie-Story-438773

The worst moments Chile volcano calbuco erupts

Published on Apr 23, 2015

The worst moments Chile volcano calbuco erupts

Santiago (AFP) – A volcano in Chile that had been inactive for 50-plus years suddenly erupted twice in the space of hours with tremendous force, blasting huge clouds of ash into the air and forcing the evacuation of some 5,000 people.

Gestern Abend gab es noch ein schweres Erdbeben vor der Ostküste Japans 6.8

Erdbeben japan - 12.5.2015

 

Strong 6.8-magnitude earthquake hits northeastern Japan

Published on May 12, 2015

A 6.8-magnitude earthquake shook northeastern Japan on Wednesday, according to the U.S. Geological Survey. There were no immediate reports of damage, local police said. No tsunami warning has been issued.

erdebeben japan - 12.5.2015

Teil einer Kettenreaktion

Das erneute Beben ist Experten zufolge Teil einer Kettenreaktion in einem für die Reibung von Kontinentalplatten bekannten Erdteil. “Auf große Erdbeben folgen oft weitere Beben, die manchmal so heftig sind wie das erste”, schrieb Carmen Solana von der Universität im britischen Portsmouth auf der Wissenschaftsseite “Science Media Center”. “Denn die durch das erste Beben verursachte Bewegung führt zu einer zusätzlichen Belastung an anderen Bruchstellen (zwischen den Kontinentalplatten) und destabilisiert sie. Das ist eine Kettenreaktion.”

An den Linien, an denen die Kontinentalplatten aufeinanderstoßen, kommt es zu ständigen Reibungen und Spannungen. Wird der Druck zu groß, verrutschen die Platten ruckartig, was die Beben auslöst. Der Druck ist dann aber häufig nicht vollständig abgebaut, und es kann neue Spannungen an anderer Stelle geben. http://www.pravda-tv.com/2015/05/schweres-6-8-erdbeben-vor-nordostkueste-japans-felslawine-am-mount-everest-videos/

Schweres Nachbeben in Nepal

Published on May 12, 2015

Nepal-beben-12.5.2015

5/12/2015 — 6.8M earthquake strikes Northeast Japan Coast — Hits NORTH of expected area!

Published on May 12, 2015

A large magnitude 6.8 earthquake has struck off the shores of Northeast Japan. No large tsunami warnings have been issued, which is very good news.

~~~~~~~~~~~~~

 

%d Bloggern gefällt das: