Bertrand Heidelbergers 7 Kräuter-Erbe

GIFTFREI - Selbsthilfe

Das Sieben-Kräuter-Erbe von Bertrand Heidelberger

Das Ergebnis seiner langjährigen Erfahrungen auf dem Gebiet der Naturheilkunde hat Bertrand Heidelberger als Vermächtnis der Nachwelt zur Verfügung gestellt. Er wurde am 15.02.1845 geboren. In seiner Jugend erkrankte er schwer, u.a. erlitt er auch mehrere Bruchleiden. Als 1905 bei ihm der Graue Star an beiden Augen diagnostiziert wurde, ließ er sich am rechten Auge operieren und wurde dann an diesem Auge blind.

Das veranlasste ihn, in der Naturheilkunde zu forschen. Er beobachtete, dass sich die Krankheiten schon von Jugend an auf verschiedenste Art entwickeln. Auch an seinen beiden Kindern machte er entscheidende Erfahrungen. Er erkannte, dass zu viel und zäher Schleim die Ursache von vielen Üblen ist. Seine Schlussfolgerungen ergaben, dass die Ursache von Krankheiten in den Speichel- und Schilddrüsenfunktionen liegen müsse.

In erster Linie sei es die Entwicklung des Schleims, welcher bei der Aufnahme der Nahrung den Magen und die Nieren zuerst verunreinige…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.047 weitere Wörter

Du sollst kein falsches Zeugnis ablegen wider Deinen Nächsten

BildDung für deine Meinung

TagesKommentare Michael Winkler

4. Mai 2015

Der GAU aller Bundespräsidenten möchte Griechenland Reparationen zahlen. Also nicht er selbst, und schon gar nicht aus eigener Tasche. Er möchte das Geld anderer Leute nach Griechenland schicken. Jene anderen Leute seien nach Gaucks Ansicht moralisch dazu verpflichtet. Wir sind es ja gewohnt, daß Moral, Recht und Anstand nach Ansicht des Herrn Gauck nur für andere Leute gelten, nicht für ihn. Gebote wie „Du sollst nicht ehebrechen“ oder „Du sollst Vater und Mutter ehren“, interessieren diesen Herrn nicht. Also nicht persönlich, sie gelten nicht für sein eigenes Leben. Und „Du sollst kein falsches Zeugnis ablegen wider Deinen Nächsten“ interessiert den IM Larve auch nicht. Seine Stasi-Akten hat er schließlich eigenhändig bereinigt, und die Kopie in den USA sorgt für sein Wohlverhalten.

Unser aller Merkel besucht einen Zoo. Ja, so könnte ein Witz beginnen, doch das ist tatsächlich passiert. Natürlich kann sie nicht wie eine…

Ursprünglichen Post anzeigen 960 weitere Wörter

Le Pen fordert Rückverschiffung von Flüchtlingen übers Mittelmeer

Danke Karl, man muss Le Pen Recht geben, was sollte man sonst mit diesen Flüchtlingen machen?

In Europa gibt es keine Arbeit für Flüchtlinge, sogar die Arbeitslosenrate der Einheimischen ist drastisch angestiegen. sollen unsere Länder durch die Überschwemmung mit Flüchtlingen auch noch kaputt gehen, wohin sollten wir dann „flüchten“, wenn auch unsere Länder zerstört wurden, was bereits massiv im Gang gebracht wurde?!

Dieses unselige Spiel der Völkervermischung, Länder- und Kulturzerstörung muss besser heute, als morgen beendet werden!!!

Eine Betrachtung dazu ist auch diese, dass sich diese Flüchtlinge davor drücken, zu feige sind, um im eigenen Land Ordnung zu schaffen, doch das liegt in deren Verantwortung. Zuerst räume man vor der eigenen Haustüre auf, gewinne die Welt für Sympathie, sodass in dem unglaublich reichen Land Afrika, an Bodenschätzen und mehr, endlich wieder lebenswerte Zustände einkehren.

Kein Land dieser Welt unterstütze afrikanische Regime mit Waffen, sodass diese die eigene Bevölkerung bekämpfen können, das muss als Verbrechen geahndet werden. Bodenschätze Afrikas, dürfen nicht länger „kostenlos“ ausgebeutet werden, das ist ein Genozid, der bereits mit Konservenfabriken anfing und heute bei der Gold- und Diamantengewinnung aufhört, daran darf sich auch keiner mehr beteiligen, ohne die offiziellen Weltpreise UND MEHR dafür zu bezahlen.

Warum bekommen die afrikanischen Baumwollpflücker für die beste Baumwolle der Welt, den geringsten Preis der Welt dafür??? So geht das nicht – HALLO Welt schaue bitte ein wenig hinter die Kulissen und wundere dich nicht, wenn aggressiv gewordene Afrikaner massenhaft in Europa einfallen!!!

Keiner lebt isoliert auf diesem Globus – wir tragen alle Verantwortung und jene, die keine Verantwortung tragen wollen muss man dazu anhalten, heisst die Flüchtlinge wieder zurücksenden und zwar alle auch die zahllosen Muslime!

Jeder trägt zuerst die Verantwortung für sein eigenes Land!

Ja, man muss sie wieder zurück bringen, diese Flüchtlinge doch das ALLEINE löst noch nicht die Probleme!!!

Ja, das ist ein Kampf, den es zu kämpfen gilt, vor dem man nicht davon laufen darf, das gilt für die ganze Welt und nicht nur für die Afrikaner!!!

Auf dieser Welt gibt es mehr Probleme als dass gute Lösungen verfolgt werden, es ist höchst an der Zeit, dieses Verhältnis umzudrehen!!!

„Charakterbildung“ ist noch ein Stichwort, das ich heute mit auf den Weg geben will.

Man verzeihe mir, dass ich mich zunehmend zu einem Moralapostel entwickle, der ich aber gar nicht sein möchte – :-/

AnNijaTbé am 4.5.2015

Nachsatz: Es ist auch höchst an der Zeit, dass die Verantwortlichen, mit ihren Plänen für die weltweiten Desaster zur Verantwortung gezogen werden und dass sich keiner mehr von verlogenen trügerisch schönen Worten blenden lasse!!!

~~~

Ihre Wertschätzung bitte auf dieses Konto – DANKE!
giftfrei kontonummer bitte um deinen beitrag
Auch viele kleine Beträge können viel bewirken 🙂

~~~

Le Pen fordert Rückverschiffung von Flüchtlingen übers Mittelmeer

Hintergrund: FN - die französischen Rechtsextremen

Hintergrund: FN – die französischen Rechtsextremen FOTO: AFP
Paris. Die Rechtspopulistin Marine Le Pen hat Frankreich aufgefordert, Bootsflüchtlinge übers Mittelmeer zurück an ihren Ausgangspunkt zu schicken. Schlepper müssten wissen, dass „kein Migrant an unseren Küsten landen wird“, sagte die Chefin der Front National am Sonntag im Sender Europe-1.
%d Bloggern gefällt das: