Russische Internetdienste nutzen, USA boykottieren

Konsumenten bestimmen, wo Wirtschaftswachstum stattfindet

Veröffentlicht am 5. April 2015 von euruskyshop in News // 2 Kommentare

Wer im Internet surft, sollte sich über eines im Klaren sein: Kein System ist hundertprozentig sicher, überall existieren Sicherheitslücken, wird gehackt. Längst gefangen inmitten verschiedener Netzwerke existieren dennoch entsprechende russische Alternativen, welche natürlich insbesondere für Russlandfreunde, Putinversteher empfehlenswert.

Viele Internetnutzer suchen beispielsweise Facebook-Alternativen. Im Ausland sehr beliebt, innerhalb Deutschlands bisweilen jedoch weniger bekannt ist vk.com, ein mehrsprachiges, soziales Netzwerk aus Russland, welches sämtliche bekannten Funktionen beinhaltet, nichts vermissen lässt. Mitunter erst einmal eingearbeitet, wirkt vk.com zudem deutlich übersichtlicher. Schnelle Server, hohe Datensicherheit sind weitere Pluspunkte dieses sozialen Netzwerkes.

weiterlesen: http://eurusky.ru/2015/04/russische-internetdienste-nutzen-usa-boykottieren/

Construction of the Ghana Permaculture Institute has begun

Ghana Permaculture Institute

Good news! With funding help from our partner Lush-UK, Ghana Permaculture Network has secured 24.5 acres (10.2 hectares) of land in the Ghana-Brong Ahafo region – Techiman. we are now building the Ghana Permaculture Institute. When we have finished this place will be a large training and demonstration centre where students can come for courses and long-term internships to fully learn from the examplar Permaculture systems here.

The first phase of the project on the land has involved drilling a borehole for water, and the construction of a base camp and infrastructure to accommodate Permaculturists on the site to implement phase 2.

The base camp has four bedrooms and one hall . The building construction has been completed.

We used local materials such as; earth bricks for side walls, clay tiles for roofing , cow manure and ash for plastering of the building and solar home system installation where one can charge his /her…

Ursprünglichen Post anzeigen 471 weitere Wörter

Der einzige clevere Staatsführer – der sich das Gold seines Landes angesehen hat – ist Putin!

daumen-hochPutin macht die „russische“ Zentralbank zur Nationalbank Russlands

Freitag, 3. April 2015 , von Freeman um 08:00
Eine weitere gute Nachricht: Präsident Putin will die russische Zentralbank nationalisieren, denn die arbeitet im Interesse der Banker an der Wall Street und in der City of London, und nicht im Interesse Russlands.

Zur Erläuterung, die russische Verfassung wurde Anfang der 90ger-Jahre von westlichen „Beratern“ geschrieben und mit dem Landesverräter Jelzin in Russland eingeführt. Darin steht ausdrücklich, die russische Zentralbank darf dem russischen Staat kein Geld leihen. Wie absurd ist dass denn? Hab ich selber nachgelesen und nachgeprüft. Die Bank muss aber wertlose US-Staatsanleihen kaufen, die mit den Dollars für den Öl- undGasverkauf eingenommen werden. So gehen die aus Luft gedruckten Dollars zurück zurFed. Die russische Zentralbank gehört und gehorcht fremden Mächten, was Putin schnellstmöglich beenden will.

Putin ist der einzige Staatsführer, der sich den Goldbestand hat zeigen lassen.

Deutschland erlaubt Fracking während die Welt auf Germanwings schaut, was längst als false flag aufgedeckt ist!

stop fracking

Fracking in Deutschland jetzt erlaubt

Freitag, 3. April 2015 , von Freeman um 08:00

Während sich der Lynchmob in Deutschland ausgetobt hat, drehte sich die Welt weiter und es sind viele negative aber auch einige positive Sachen passiert. Fangen wir mit dem Positiven an. Im vom Westen angezettelten Atomstreit mit Iran, wurde am Donnerstag in Lausanne eine Einigung erzielt. Iran verpflichtet sich, sein nukleares Anreicherungsprogramm einem System von Beschränkungen und Kontrolle zu unterwerfen. Im Gegenzug hebt der Westen seine Wirtschaftssanktionen auf.

Na endlich, kann ich dazu nur sagen, denn damit hört die Bestrafung des Iran und speziell der iranischen Bevölkerung durch den Westen auf, die völlig unbegründet ist. Die ständige Drohung Israels, den Iran mit Atombomben angreifen zu wollen, sollte damit auch vom Tisch sein … vielleicht.

~~~~~~~~~~~~~~~~~
%d Bloggern gefällt das: