Papi, was ist eigentlich „Neoliberalismus“

Salvadore Dali hat es richtig gesehen, selbst jener (Rothschild?) der die USA an der Leine hat, hat auch noch Sklavenketten mit Kugel am linken Bein, er ist also alles andere als frei, in der rechten Hand hält er die Waage!!!

volksbetrug.net

neoliberalism„Papi, was ist eigentlich „Neoliberalismus“?“

„Tja, mein Sohn, da gibt es wie überall Theorie und Praxis.

Was willst Du hören?“

„Die Praxis!“

„Dann schreib Dir das in Dein Schulheft :“

Unter dem real existierenden Neoliberalismus versteht man die Freiheit von Banken
und Konzernen unter Zuhilfenahme maximaler vom Volk erarbeiteter Subventionen
vom Staat und legalem Raub von Volkseigentum, privat maximale Profite zu erzielen
und Verluste zu 100 Prozent der Gemeinschaft aufzubürden, verbunden mit der Kunst,
dies alles als alternativlos, freiheitlich und gemeinwohlfördernd zu verkaufen.

Wenn das dem Lehrer nicht passt,soll er sich bei mir melden!“

„Danke Papi!“

Ursprünglichen Post anzeigen

Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: