Chef Ermittler von „Charlie Hebdo“ begeht Selbstmord – Zufall oder roter Faden

skywatchMARL

Veröffentlicht am 20.01.2015

Der ermittelnde Kommissar des Attentats auf das Satire-Magazin „Charlie Hebdo“ begeht Selbstmord – Handelt es sich hier um einen Zufall oder um einen roten Faden? – zu dieser Frage heiße ich Sie herzlich willkommen auf klagemauer.tv aus dem Studio Mainz. Gemäß französischen Medienangaben soll der 45-jährige Helric Fredou, der ermittelnde Kommissar des Anschlags auf das Satiremagazin Charlie Hebdo, ausgerechnet in der Nacht nach dem Terroranschlag, also auf den 8.1.2015 Selbstmord begangen haben. Ein Vertreter der Polizeigewerkschaft sagte, dass Fredou schon seit längerer Zeit an Depressionen gelitten haben soll. Mehr ist bislang noch nicht bekannt. Doch was bekannt ist ist, dass es schon unzählige Fälle gab, in denen Zeugen oder Ermittler auf mysteriöse Weise gestorben sind. Meistens handelte es sich um Fälle, in denen Gegenstimmen zur Darlegung eines Ereignisses von der offiziellen Version abwichen, und die toten Zeugen die Gegenstimmen mit ihren Aussagen gestützt hätten. Ist es wirklich…

Ursprünglichen Post anzeigen 230 weitere Wörter

Costa Rica – Ferienparadies oder Schildkrötenmörder – wie fühlen sich diese Bilder an?

Die „Reiche Küste“ wird geplündert!

Wie passen diese Bilder zusammen?

Auf nach Costa Rica · Auszeit-weltweit

Danke Lorinata!

Wie passen diese Bilder zusammen?

„Schande“- Strand in Costa Rica – Schildkröteneier werden verkauft!

Nur alle 2-4 Jahre legen die Schildkröten die Eier am Strand ab – dann kommen die Räuber und graben sie wieder aus 😦

Wo bleibt der Tierschutz auf Costa Rica – ich habe einen Zorn bekommen bei diesen Bildern 😦

costa-rica-1

costa-rica-2

costa-rica-3

costa-rica-4

costa-rica-5

costa-rica-6

costa-rica-7

costa-rica-8

costa-rica-9

costa-rica-10

costa-rica-11

costa-rica-13

costa-rica-12

Reptilien in Costa Rica: Schildkröten (Spanisch: tortugas)

KrokodileSchildkröten | Echsen | Schlangen

Schildkröten sind eine 200 Millionen Jahre alte Spezies, die in Meeres- und Landschildkröten unterschieden werden. Deren wichtigstes Merkmal ist der Panzer, welcher aus zwei Schichten besteht: eine innere Schicht aus Knochen und eine äussere Schicht aus schuppenähnlichen Schildern. Schildkröten können ihren Kopf und die Füsse zum Schutz in den Panzer zurück ziehen. Die Tiere erreichen ein Alter von bis 25-65 Jahren. In Costa Rica gibt es Meeres- und Süsswasser- aber keine Landschildkröten.

Meeresschildkröten

junge meeresschildkröteEine spezielle Eigenschaft von Meeresschildkröten ist, dass ihre Füsse sich zu Flossen entwickelt haben. In Costa Rica gibt es 4 Arten von Meeresschildkröten: Suppenschildkröte, Echte Karettschildkröte, Oliv-Bastardschildkröte und Lederschildkröte.

 

Alle Meeresschildkröten sind wegen Überfischung und unnachhaltigem Küstenbau vom Aussterben bedroht. Die Tiere sind vor allem für ihr Brutverhalten bekannt. Alle 2-4 Jahre schwimmen die Weibchen an jenen Strand wo sie selbst geschlüpft sind zurück, um dort Eier zu legen. Dies geschieht nachts während etwa einer Stunde. Die ca. 100 Eier werden in einem Loch von einem halben Meter Tiefe abgelegt. Nach 2 Monaten schlüpfen die Jungen gleichzeitig aus den Eiern und kriechen ins Meer. Nicht mehr als 5% der jungen Schildkröten überleben die ersten Tage, da sie zu Beginn noch schutzlos sind, weil ihre Panzer noch weich sind. Später, wenn der Panzer sich härtet, liegt die Überlebenschance von Schildkröten bei 80%.

junge suppenschildkröten

Suppenschildkröten gibt es an beiden Küsten Costa Ricas. Am Atlantik legen sie von Juli bis Oktober Eier, am Pazifik zwischen Oktober und März. Suppenschildkröten werden etwa 80 cm lang und bis zu 125 kg schwer. Sie ernähren sich von Algen und Seegras.

 

Lederschildkröten sind die grössten Meeresschildkröten. Sie können 2.5 Meter lang und bis zu einer Tonne schwer werden! Am Pazifik kann man sie von Oktober bis März beim Eierlegen beobachten. Ihr Name stammt daher, dass sie statt des klassischen Panzers eine ledrige Haut besitzen, in welcher Knochen eingebettet sind. Badefreunde werden froh sein zu hören, dass sich Lederschildkröten hauptsächlich von Quallen ernähren.

 

Oliv-Bastardschildkröten sind die kleinsten Meeresschildkröten in Costa Rica. Sie werden 55-75 cm lang und 35-45 kg schwer. Ihre Nahrung besteht aus Weichtieren, Krabben und Quallen.

 

Kontaktieren Sie uns falls Sie Interesse an einer Schildkrötentour haben.
http://www.travelcostarica.nu/de/schildkroeten

 

 

Videoserie: Wer oder Was ist auf dem Mond? sehr spannend und sehenswert!

Danke Richard, viele Theorien um den Mond gehen schon lange herum, was davon ist wahr? Es ist jedenfalls sehr interessant!

Videoserie – Wer oder Was ist auf dem Mond – wo kommt er her?

Uploaded on Oct 6, 2011

Wer kennt nicht die ganzen Gerüchte, Weissagungen und Dichtungen die sich um den Mond ranken. Dieses mystische Gebilde nachdem sich auf der Erde einiges richtet, fasziniert die Menschen schon lange. Sein Aussehen, seine Anziehungskraft und vieles mehr.In dieser Dokumentation möchten wir einiges über den Mond zusammentragen. Sicher ist viel Aberglaube mit Halbwahrheiten vermischt, aber bildet euch euer eigenes Urteil und glaubt um des Glaubens willen.
Mehr Infos auf: http://www.Mongos-Weisheiten.de/

~~~~~~~~~

Mondkalender

~~~~~~~~~

Wahre Astrophysik nachlesen bei Giuliana Conforto

~~~~~~~~~

Sonnensturmaufzeichnungen

~~~~~~~~~

Sonne – Mond und Sterne

%d Bloggern gefällt das: