Moslem-Aufstand in Paris – Franzosen rennen um ihr Leben – absolutes no go :-(

Danke Herta, sie zeigen ihr wahres Gesicht!

Video ansehen und sich fragen was wir zu tun haben, dass dies NICHT auch bei uns passiert!

Alle Europäer dürfen sich bei den LINKEN-Parteien dafür bedanken; „das habt ihr gut gemacht mit der Islamisierung – ihr habt damit die Zerstörung unserer Kulturen durch Islamisten und sonstige Wirtschaftsflüchtlinge ermöglicht!“

Wenn man sich das Video ansieht, sieht man auch im Detail genau wie geplant die vorgehen!

Islam - Moslem-Aufstand in Paris-2

Islam - Moslem-Aufstand in Paris

Moslem-Aufstand in Paris – Franzosen rennen um ihr Leben

Geschrieben von: NP 10. Januar 2015 Unter Multikulti 11 Kommentare

Das wird von den Medien verschwiegen: Der Bürgerkrieg in Europa beginnt in Paris!  Muslime machen jagt auf Franzosen. Diese bürgerkriegsähnlichen Szenen erinnerten bisher z.B. an den Libanon, aber diese Aufnahme zeigt nicht den Nahen Osten, sondern Paris. Das hat natürlich nichts mit dem Islam zu tun. weiterlesen: http://www.netzplanet.net/moslem-aufstand-in-paris-franzosen-rennen-um-ihr-leben/19137?fb_action_ids=865521876833171&fb_action_types=og.likes

Muslime sind das Weltproblem. Es gibt kein Land auf der Welt, dass keine Probleme hat mit Muslimen.

Veröffentlicht am 30.08.2013

Überall wo Muslime leben gibt es Probleme. Es kommt früher oder später zu Konflikten mit Nicht-Muslime. Selbst untereinander haben sie ständig Konflikte. Muslim = Problem.
Muslime sind zu dumm für den Frieden. Sie sind Beziehungsunfähig, egal ob Mann oder Frau. Sie sind eine Last für westliche Länder, weil sie uns nicht bereichern mit ihrer Ignoranz. Also hilft es auch nicht sie Facharbeiter zu nennen. Sie bleiben die gleichen Verbrecher. Sie sind ständig bewaffnet und stehlen, lügen, vergewaltigen und schänden kleine Kinder. Wir sollten aufhören Mitleid zu haben, nur weil Muslime dumm sind. Es gibt kein Land auf der Welt, dass keine Probleme hat mit Muslime.
Alle ABSCHIEBEN bevor wir solche Zustände wie in ihren Ländern haben.

«Kauft nicht bei Muslimen»

storybildDer tschechische Politiker Tomio Okamura: Einst war er Präsidentschaftskandidat, nun fordert er die Bevölkerung dazu auf, nicht mehr bei Muslimen einzukaufen. (Bild: AP/Horazny Josef Sterba Martin)

Der Rechtspopulist Tomio Okamura fordert seine Landsleute dazu auf, «gegen Muslime» aktiv zu werden. So sollen die Tschechen nicht mehr bei Muslimen einkaufen.

Auf Facebook ist der Politiker Tomio Okamura besonders aktiv. Jeden Tag schreibt der Parlamentarier der rechtspopulistischen Partei «Morgendämmerung der direkten Demokratie» mindestens einen langen Status-Update, in dem er seine Meinung zu verschiedenen Themen kundtut. Einen besonderen Fokus richtet er auf Roma und die muslimische Minderheit im Land. weiterlesen: http://www.20min.ch/ausland/news/story/28369969

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. cashca

     /  16. Januar 2015

    Ich bin nicht Charlie, ich bin ICH !

    Liken

    Antwort

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: