!!! Der russische Präsident Wladimir Putin bedankte sich bei führenden Rabbinern aus ISRAEL und EUROPA für das, was er als ihre Hilfe im Kampf RUSSLANDS gegen das Wiederaufleben des NATIONALSOZIALISMUS bezeichnet !!!

Robert Stein: 9/11 Megaritual

Danke Mark,
dieser Vortrag ist in mehrerer Hinsicht wertvoll, auch wegen der Offenheit Robert Steins, der seine eigene Reaktion auf dieses Ereignis öffentlich ausspricht – DANKE!

Als 64ten Beitrag zu 9-11 poste ich sehr gerne auch diesen Vortrag!

inzwischen stellte sich bedauerlicherweise folgendes heraus:

Robert Stein (NuoViso) arbeitet beim ZDF ? ! – Seit 2016? !

Veröffentlicht am 25.10.2010

Vieles an der offiziellen Version des 11. September kann nicht stimmen. Doch was ist denn nun eigentlich wirklich passiert? Während die halbe Welt mit klaffenden Unterkiefer vorm Fernseher sitzt, hört sich Präsident Bush in einer Grundschule eine Geschichte über „die Hausziege“ an. Baphomet lässt grüßen.

Fand am 11. September 2001 ein okkultes Ritual statt, welches bereits prophetisch in Stanley Kubrick’s 1968 veröffentlichten Film „2001 – Odysee im Weltraum“ angekündigt wurde? Der schwarze Monolith, welcher in Kubrick’s Film symbolisch für das Erwachen der Menschheit steht, war übrigens Vorlage für das „Millennium Hilton“ – Hotel, welches ebenfalls Teil des WTC-Komplexes ist.

Wurde am 11. September 2001 ein Tempel eingerissen, um einen neuen Tempel zu errichten?

~

9-11 darf nicht vergessen werden * solange die Fakten des Ereignisses * öffentlich nicht anerkannt und gesühnt wurden *

~

Neues zu 9-11: BBC steht wegen Manipulation dazu vor Gericht!!!

~

Dimitri Khalezov – WTC mit Nuklearsprengkörper pulverisiert!

~

Gehaarpte bunte Wolken über Österreich – schön aber gefährlich!

Danke Gerhard, die bunten Farben sind also offenkundig geworden – doch die Erklärung ist eine Frechheit!

Seltsame Lichter über Österreich

bunte wolken über österreich - 10.1.2015-15gehen Sie auf diese Seite – noch weitere 17 fazinierende Bilder: http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/Seltsame-Lichter-ueber-Oesterreich/172300747

Der vergangene Samstag war wirklich ein komischer Tag. Temperaturen über 20 Grad, über weite Strecken strahlender Sonnenschein und zudem ein Föhnsturm, der für Verwüstungen sorgte – all das Mitte Jänner. Doch wer gen Himmel blickte, konnte dort noch viel seltsamere Dinge entdecken, so wie ein oe24.at Lesereporter aus St. Valentin (Niederösterreich).

Waren das Polarlichter mitten über Österreich?

Die Videoerklärung auf OE24 ist ein  Hohn, wir wissen, dass diese faszinierenden Bilder von den Ausbringungen durch Aerosole kommen, die man Chemtrails nennt! http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/Seltsame-Lichter-ueber-Oesterreich/172300747

yin-yang-wahrheit-friede-by-annijatbe

%d Bloggern gefällt das: