Mitteilung von Jane Bürgermeister – Impfungswahnsinn – Notfall

EMERGENCY

*WHO AND BIG PHARMA OVERRIDE AFRICAN COUNTRIES, SPEED DEVELOPMENT OF EBOLA VACCINES, COULD BE READY TO BE GIVEN TO UK POPULATION IN A COUPLE OF MONTHS

*NO PHASE 2 CLINICAL FIELD TRIALS OF GSK EBOLA VACCINE TO BE HELD AT ALL

*PHASE 3 TRIALS TO START IN LIBERIA, SIERRA LEONE, GUINEA

*SIERRA LEONE TO START TRIALS IN SECOND HALF OF JANUARY

*NO SATEFY DATA ON THE EBOLA VACCINES MAY BE COLLECTED: MANUFACTURERS EXTENSION OF SAFETY DATABASE TO BE REVIEWED

*GSK EBOLA VACCINE IS MADE OF A COMMON COLD VIRUS AND EBOLA VIRUS, THE SAME COMBINATION AS AN AIDS VACCINE WHICH GAVE PEOPLE AIDS

*EBOLA VACCINE COULD ARRIVE IN THE UK AS THE MEDICAL INNOVATION BILL BECOMES LAW ALLOWING FOR DOCTORS TO GIVE PEOPLE THE JAB WITH FULL LEGAL IMMUNITY

*100 UK DOCTORS SIGN LETTER AGAINST BILL ALLOWING FOR UNCONTROLLED EXPERIMENTATION, ABOUT TO HAPPEN WITH EBOLA VACCINE

*WHO SIDELINES AGREEMENT WITH AFRICAN COUNTRIES AND REGULATORS IN LAST MEETING

*“UNPRECEDENTED“: SAYS DR MARGARET CHAN

*UNPRECEDENTED DEREGULATION COULD ENDANGER LIVES

*VACCINE TRIALS LACK EVEN APPEARANCE OF LEGITMACY AND SCIENTIFIC BASIS

 

EMERGENCY

EMERGENCY

EMERGENCY

 

http://www.stopthesaatchibill.co.uk/

http://www.stopthesaatchibill.co.uk/over-100-of-the-uks-leading-cancer-specialists-oppose-the-saatchi-bill/

http://www.medicaldaily.com/pivotal-ebola-vaccine-trials-start-month-or-next-who-317012

http://www.who.int/dg/speeches/2015/ebola-vaccines-meeting/en/

http://www.who.int/medicines/ebola-treatment/vaccines-meeting-agenda.pdf?ua=1

http://www.who.int/medicines/ebola-treatment/vaccines-meeting-lop.pdf?ua=1

 

MORE SOON

Bankenkartell im Krieg mit dem Königreich Deutschland, TimeToDo.ch 09.01.2015 – sehr spannend – unbedingt weiterleiten bitte!

Danke Lorinata!

Gesetze mit Verfallsdatum – das ist mal eine gute Idee.

Ich hätte allerdings überhaupt gesagt, dass man alle alten Gesetze in einer Verbrennungsaktion vernichten sollte, um alles neu nach ethisch richtigen Grundsätzen zu machen 😉

Veröffentlicht am 10.01.2015

Thema: Es ist schon bedenklich, wenn ein sogenannter demokratischer Rechtsstaat, der nach den Aussagen seines Finanzministers, keine Souveränität besitzt, zu Mitteln greift die jeglicher Rechtsgrundlage entbehren. Wenn verhindert werden soll das Menschen ihr Leben selbst bestimmen, unabhängig von einem zerstörerischen Geldsystem, gleichgeschalteten Medien und einem Gesundheitssystem das keines ist, dann ist das Vertrauen in Recht und Gesetz endgültig dahin. Jeden Tag, werden die Rechte der Menschen mehr und mehr mit Füssen getreten. Die Vergangenheit hat uns gezeigt wohin das führen kann.

Erfahrungsbericht: Auflösung eines Privatkontos
http://koenigreichdeutschland.ch/de/n…

Prozessberichte:
http://koenigreichdeutschland.ch/de/n…

Nachtrag zur Razzia, aktuelle Dokumente:
http://koenigreichdeutschland.ch/de/n…

Vatikan – Die Hüter der Reliquie

%d Bloggern gefällt das: