Wieder ein Flugzeug verschwunden – 28.12.2014

Flugzeug auf dem Weg nach Singapur verschwunden

Flugzeug auf dem Weg nach Singapur verschwunden (Bild: AP, APA/EPA/FULLY HANDOKO)

Ein Flugzeug von Air Asia mit 162 Menschen an Bord ist auf dem Weg von Indonesien nach Singapur verschwunden. Eine groß angelegte Suchaktion musste mit Einbruch der Nacht unterbrochen werden, Montag früh werden erneut Rettungsmannschaften ausrücken. Die Behörden gehen davon aus, dass das Air- Asia- Flugzeug abgestürzt ist.

.

Pilot meldete schlechtes Wetter

Air Asia Flug QZ8501 war in der Früh vom Radar verschwunden. Der Pilot habe vor Verlust des Kontakts mit der Flugaufsicht um Erlaubnis gebeten, die Flugroute zu ändern, teilte Air Asia mit. Als Grund nannte er schlechtes Wetter. Laut einem Vertreter des Verkehrs- und Transportministeriums wollte der Pilot die Flughöhe von 32.000 auf 38.000 Fuß (rund 11.600 Meter) wechseln, um so einer Wolkendecke auszuweichen. Der Pilot hatte nach Angaben der Airline 6.100 Flugstunden Erfahrung.

weiterlesen: http://www.krone.at/Welt/Flugzeug_auf_dem_Weg_nach_Singapur_verschwunden-Absturz_vermutet-Story-432829

Heuer bereits zwei Maschinen der Malaysia Air abgestürzt

Der Rivale Malaysia Airlines ist dagegen nach zwei Flugkatastrophen dieses Jahr von der Pleite bedroht: Im März war der Flug MH370 auf dem Weg von Kuala Lumpur nach Peking mit 239 Menschen an Bord spurlos verschwunden . Die Maschine stürzte aus nach wie vor unbekannten Gründen vermutlich im südlichen Indischen Ozean ab. Im Juli wurde dann Flug MH17 von Amsterdam nach Kuala Lumpur mit 298 Menschen an Bord über dem umkämpften Osten der Ukraine abgeschossen .

Wo kommt die Menschheit her? Wer sind unsere Vorfahren?

Es war einmal in Mesopotamien

Steward Swerdlow

The Reptilian Illuminati Secrets Exposed (Part l) 13 Reptilian Bloodlines that run the „World“

The Reptilian Illuminati Secrets Exposed (Part II) 300 Reptilian —Blue-Bloodlines, Moon Mind Control

~~~~~

Christopher Everard: Black Magic – Reptilian Demons

~~~~~

http://gloriadei.info/001a/docs/NH/Nag_Hammadi_-_Luedemann-Janssen.pdf

http://www.mohr.de/fileadmin/user_upload/leseproben/Lesesaal/2012/05_Mai_2012/9783161499517_Markschies_Schroeter.pdf

http://suciualin.files.wordpress.com/2012/01/kropp-ausgewc3a4hlte-koptische-zaubertexte-vol-3.pdf

https://moltaweto.files.wordpress.com/2009/02/marzahn-nh-wal.pdf

500 Marihuana-Klubs in Uruguay gegründet – Apothekenverkauf in Vorbereitung

adn-Nachrichtenagentur

Montevideo, 29. Dezember 2014 (ADN). Drei Monate nach der Legalisierung von Marihuana in Uruguay haben sich rund 500 Konsumenten-Klubs und 1.200 Produzenten registrieren lassen. Darüber berichtet Vilma Guzman am Montag auf dem Nachrichtenportal amerika21.de. Das Gesetz reguliert die Produktion und den Verkauf von Marihuana. Es erlaubt zudem jedem urugayischen Bürger über 18 Jahre den Erwerb von maximal 40 Gramm des Rauschmittels pro Monat zum Gramm-Preis von umgerechnet 70 Eurocent und den Eigenanbau von bis zu sechs Pflanzen.

Derzeit ist im Lande eine Diskussion im Gange, ob Marihuana von Apotheken verkauft wird. Dabei soll der Stoff für „therapeutische als auch für Erholungszwecke“ angeboten werden.  Der Leiter der Nationalen Drogenbehörde (JND), Julio Calzada, bestätigte, dass der Großteil der Konsumenten nicht den Klubs beitritt oder Selbstanbau betreibt, sondern sich in Apotheken versorgen wird. Regelungen dafür seien in Vorbereitung. Nach Expertenmeinung beginnt der Verkauf in Apotheken nicht vor März 2015. Zu diesem Zeitpunkt tritt…

Ursprünglichen Post anzeigen 81 weitere Wörter

%d Bloggern gefällt das: