Pflanzenschutzmittel in Mehrkornweckerln

gebaeck diveerses

Danke Bernhard, wenn man danach gesucht hätte wären sicher auch GVOs gefunden worden 😦

Pflanzenschutzmittel in Mehrkornweckerln

Die Arbeiterkammer OÖ hat bei einem Test von Mehrkornweckerln in einem Drittel der Proben Rückstände von Pflanzenschutzmitteln gefunden.

Die gemessenen Konzentrationen lagen zwar deutlich unter den Grenzwerten, dennoch hätten Schädlingsbekämpfungsmittel nicht einmal in Spuren etwas in unseren Lebensmitteln verloren, so die Konsumentenschützer am Freitag.

Glyphosate nachgewiesen

15 Proben aus Bäckereien und Supermärkten im Raum Linz wurden untersucht, in fünf wurden Glyphosate nachgewiesen. Diese Stoffe dürften seit Mitte des Vorjahres in Österreich auch im konventionellen Landbau nicht mehr verwendet werden, sagte der Leiter der Konsumenteninformation, Georg Rathwallner auf APA-Anfrage.

Es sei daher zu vermuten, dass in den betroffenen Fällen importierte Mehle verwendet wurden, so die AK. Beanstandet wurden die Weckerl von vier Handels- und einer Bäckereikette.

Link:

Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Ein Kommentar

  1. LichtWerg

     /  27. November 2014

    Hat dies auf LichtWerg rebloggt.

    Liken

    Antworten

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: