Liste von Produkten, welche menschliche Föten beinhalten sollen :-( – absolutes no go

Änderungsforderung: weltweites Totalverbot für die Anwendung von menschlichen Leichenteilen in jedwedem Produkt!aktuelle Aktionen weltweit

Danke Ingels, für die Übermittlung dieser Liste, zu der ich noch folgenden Kommentar abgeben möchte:

Was aus dieser Produktliste und der angenommenen Tatsache, dass menschliche Föten in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie verwendet werden, für mich vorbehaltlich der Tatsache offenkundig wird, ist das Faktum, dass die satanischen Menschenfresser (Reptos und die Grauen, vermutlich auch andere) versuchen menschliches Fleisch in welcher Art auch immer in Nahrungsmittel einzubauen, womit sie die Menschen, welche noch die göttliche DNA in sich tragen, verseuchen und zu Ihresgleichen machen wollen.

Freunde, Götter auf der Erde, seid gewarnt, vor diesen heimtückischen Machenschaften und prüft lieber mehrmals, als nur einmal oberflächlich, denn es geht leichter etwas verloren, als dass man es zurück gewinnt!

Nachtrag: Grad kam mir der Gedanke, dass der eine oder andere es vermessen finden könnte, dass ich hier Götter anspreche 😕 Da doch alles von Gott kommt, muss auch Gott drinnen sein, so ähnlich sagt es auch Dr Wayne Dyer in dem Film Das Geheimnis der Inspiration“. Wer noch weit weg davon ist, erkennen zu wollen, dass er mehr als NUR eine leere Hülle (ein Bio-Roboter) sein KANN, der findet ganz bestimmt auch nicht den Weg zu w3000 🙂

In Achtung und Liebe für das Leben!

AnNijaTbé am 26.11.2014

Der Gral ~ Gott auf der Erde

Liste von Produkten, welche menschliche Föten (Babies) als Geschmacksverstärker etc. beinhalten sollen.

Es wird gleichzeitig ein großer Vorbehalt für diese Liste angemeldet!

Da nicht zu erwarten ist, dass jemals offizielle Untersuchungsergebnisse dafür zur Verfügung stehen werden und im Vertrauen zum Sender, sowie der inhaltlichen Wichtigkeit, veröffentlichen wir diese Liste.

Wir erwarten uns allerdings, dass die Ernährungsindustrie, sowie die Pharmaindustrie GANZ genaue Angaben der Inhaltsstoffe auf ihren Produkten macht und unethische Handlungen, wie die Verwendung von Föten für Nahrungs- und Genussmittel ebenso für Medizinprodukte oder Kosmetika, sich freiwillig untersagt!

Laboranten, welche darüber Kenntnis haben und den Mut aufbringen die Beweise zu liefen, bitten wir, diese als Kommentar zu setzen! Vielen Dank!

foetus

PS: Die Liste wurde aus dem Englisch per Programm übersetzt – es können also noch Rechtschreib-Fehler beinhaltet sein.

Die Auflistung der Produkte, welche angeblich Föten beinhalten:

ALLE SOFTDRINKS VON PEPSI

ALLE GETRÄNKE VON SIERRA MIST

ALLE GETRÄNKE VON MOUNTAIN DEW

DIE GANZE LINIE VON BIERGETRÄNKEN MUG BEER (VON PEPSI)

GETRÄNKE „NO FEAR“

GETRÄNKE „OCEAN SPRAY“

SEATTLE´S BEST COFFEE

ALLE GETRÄNKE VON „TAZO“

ALLER MARKEN VON „ENERGY DRINK“

WASSER AQUAFINA

AROMATISIERTES WASSER VON AQUAFINA

DOUBLE SHOT

FRAPPUCCINO

LIPTON Tea UND ANDERE MIXTUREN

PROPEL

SOBE (SoBe)

GATORADE

FIESTA MIRANDA

TROPICANA

 

ALLE PRODUKTE VON NESTLE:

EINSCHLIEßLIECH CREMES FÜR KAFFEE, INSTANT-SUPPEN MAGGI, SUPPEN-WÜRFFEL, KETCHUP, SOSSEN, INSTANT NUDELSUPPEN.

 

KRAFT- CADBURY ADAMS LLC PRODUKTE:

KAUGUMMI

BLACK JACK

BUBBALOO

BUBBLICIOUS

CHICLETS

CLORETS

DENTYNE

FRESHEN UP GUM

SOUR APPLE GUM

STRIDE

TRIDENT

 

CADBURY ADAMS LLC CANDIES

SOUR CHERRY BLASTERS

FRUIT MANIA

BASSETT´S LIQUORICE

MAYNARDS WINE GUM

 

SWEDICH FISH

SWEDISH BERRIES

JUICY SQUIRTS

ORIGINAL GUMMIES

FUZZI PEACH

SOUR CHILLERS

SOUR PATCH KIDS

MINI FRUIT GUMS

ANDERE PRODUKTE VON CADBURY ADAMS LLC

CERTS

HALLS

 

NEOCUTIS PRODUKTE:

Diese Firmen erzeugen Antifalten-Cremen, welche Zellen von Föten enthalten, die in der 14 Schwangerschaftswoche abgetrieben wurden.

Dazu möchte ich noch aus eigener Kenntnis anmerken, dass Hautcremen, die Hormone (Placenta Cremen u. ähnliche) enthalten, den Hormonhaushalt von Frauen, speziell von dünnhäutigen Frauen, gewaltig durcheinanderbringen können. Zwischenblutungen bis Dauerblutungen könnten die Ursache in der Verwendung solcher Hautcremen haben!

BIO-GEL PREVEDEM JOURNEE

BIO-SERUM LUMIERE

BIO-RESTORATIVE SKIN CREAM

 

Impfungen, welche Zellen menschlicher FÖTEN beinhalten.
LISTE der HERSTELLER:

MMR II (MERCK)

ProQuad (MMR + Windpocken–Merck)

Windpocken – Merck

Pentacel (Polio + DTaP +HiB – Sanofi Pasteur)

Vaqta (Hepatitis –A – Merck)

Havrix (Hapatitis A-Glaxo SmithKline)

Twinrix (Hepatitis –A y B combo-Glaxo)

Zostavax (gürtelrose- Merck)

Imovax (Tollwut- Sanofi Pasteur)

 

ANDERE PHARMA PRODUKTE:

Pulmozyme (Lunge) fibrosis quistica- Genetech

Enbrel (Rheumatische Arthritis – Amgen)

~~~

Die Tötung von abgetriebenen Babys verhindern – bitte unterstützen und weiterleiten – Danke!

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

35 Kommentare

  1. Hat dies auf GIFTFREI – Selbsthilfe rebloggt.

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Arkturus

     /  26. November 2014

    Hat dies auf Oberhessische Nachrichten rebloggt.

    Gefällt mir

    Antwort
  3. Melanie G.

     /  26. November 2014

    Nur noch grausam. Der Mensch schreckt doch vor nichts mehr zurück.
    Ich bekomme gerade das richtig Grausen. Da läuft einem ein Schauer über den Rücken.
    Gott sei dank habe ich all diese Produkte nicht im meinem Ernährungsortiment, sonst müsst ich mich buchstäblich übergeben.
    Wenn wir nicht umkehren, dann wird uns das noch zum Verhängnis werden.
    Wann werden wir wieder normal, menschlich, nehmen Abstand von solchen perversen Verhaltensweisen.

    Gefällt mir

    Antwort
  4. Hat dies auf Haunebu7's Blog rebloggt.

    Gefällt mir

    Antwort
  5. Henning Papendorf

     /  27. November 2014

    Wo bekommen die so viele Föten her, bei der Langen Liste ?

    Gefällt mir

    Antwort
    • Aus den Spitälern, wo abgetrieben wird!!!

      Gefällt mir

      Antwort
      • Anonymous

         /  12. April 2017

        Das ist doch undenkbar… so viel wird nie im leben abgetrieben um einen solchen bedarf zu decken…
        Ich kann das nicht glauben

        Gefällt mir

        Antwort
        • Denke doch auch an die Nachgeburt bei jeder Geburt, fast keine Mutter nimmt ihre Nachgeburt mit nachhause und vergräbt sie dann in der Erde. Das wandert alles in die Kosmetik- und Lebensmittelindustrie, außerdem kommt es wohl auch nicht auf die Menge drauf an. Das was dich krank macht auch keinen wägbaren oder massebestimmbaren Wert, denn es ist Information.

          Es reicht also ganz wenig um ganz viel mit krankmachender Information zu verseuchen.

          Gefällt mir

          Antwort
  6. Es läuft gerade eine Petition, um die Tötung von abgetriebenen Babys zu verhindern:

    http://www.maras-welt.de/2014/11/27/die-t%C3%B6tung-von-abgetriebenen-babys-verhindern/

    Jetzt wissen wir auch, wo die ganzen Föten herkommen.

    Gefällt mir

    Antwort
  7. Danke für die Warnung! Frage: Wie können abgetriebene Föten (Babys sind sie ja erst nach der Geburt) getötet werden? Die sind ja schon tod.

    Gefällt mir

    Antwort
  8. Hat dies auf 888 rebloggt und kommentierte:
    Bon appétit

    Gefällt mir

    Antwort
  9. Hat dies auf waltraudblog rebloggt.

    Gefällt mir

    Antwort
  10. Es geht nichts über das Reinheitsgebot – alle Mauscheleien können uns nur schaden !Unverträglichkeiten bis hin zu schweren Beeinträchtigungen sind die Folge !
    Danke für Ihren Beitrag !

    Gefällt mir

    Antwort
    • Vor allem darf man sich fragen wofür das Reinheitsgebot gilt – nur für das Wasser zur Biererzeugung???? 🙂

      Man setzt sich doch über alle Verordnungen hinweg, wenn man BIG PHARMA ist – was machen wir also mir BIG-Pharma????

      Herzlich Willkommen auf w3000
      Liebe Grüße
      AnNijaTbé

      Gefällt mir

      Antwort
  11. Psyconomicle

     /  5. Oktober 2016

    Sind denn in den Produkten von den oben genannten Herstellern, die kompletten föten drin? Mit Muskeln und so? In den Muskeln wird nämlich ein Enzym hergestellt das Gift fürs Gehirn ist! Das wird dann wohl ein gezielter Angriff auf die Rest Menschen sein,wenn das der Fall ist! Mal ganz davon abgesehen das es unnatürlich ist als oberstes Glied der Nahrungskette zu stehen und seine eigenen Artgenossen zu verspeisen!
    Sind die Leute dahinter überhaupt menschlich die dies veranlassen? Ich kann es mir nicht vorstellen!

    Gefällt mir

    Antwort
  12. Aurora

     /  6. März 2017

    Man sollte nicht alles ungefiltert glauben. Embryonale Stammzellen werden wohl tatsächlich verwendet. Diese werden vorher aber noch genetisch verändert. Die Firma Synomyx arbeitet für Pepsy und Co und forscht an neuen Geschmacks- und Aromastoffen. Dazu werden diese genetisch veränderten Zellen verwendet. Sie kommen nicht ins Endprodukt, sondern werden zu Geschmacksrezeptoren umgewandelt, an denen die neuen Aromen getestet werden. Das soll besser funktionieren als mit menschlichen Geschmackstestern. Angeblich kommt also nichts von den Embryozellen ins Endprodukt. Aber genau weiß man es ja leider nicht. Vielleicht gibt es auch Aromastoffe, in denen diese Embryozellen tatsächlich drin enthalten sind. Da stünde dann am Ende nur „natürliches Aroma“ auf der Verpackung…. Man kann heutzutage leider nichts mehr ohne Misstrauen essen.

    Gefällt mir

    Antwort
    • HerZlicht Willkommen auf w3000!

      Liebe Aurora,
      da diese Welt ja von seltsamen Wesen unterwandert wird, die auch des Menschen Feinde sind, bzw. sich diesen ganz und gar als Sklaven unterordnen wollen, müssen wir VOR ALLEM bei der Nahrungsaufnahme vorsichtig sein. Wenn Meldungen kommen, wie diese, die ich von einer Ärztin erhalten hatte, müssen wir das ernst nehmen, denn dies nimmt auch auf unsere Genetik Einfluss.

      Genau so ist es bei Essen von Tieren, wenn diese leidvoll geschlachtet und leidvoll gehalten wurden, wird dieses Leid als Information auch mitgegessen, dazu habe ich eine grauenhafte Erfahrung gemacht.

      Da ich selten aber doch immer mal etwas Fleisch esse und aufgrund der seltenen Begebenheiten immer deutlicher erkenne, was das mit mir macht, bin ich darum bemüht derlei Informationen aus meinem Körper zu löschen – alte wie neue.

      Nur ein aktuelles Beispiel: Gestern hatte ich großes Verlangen nach Leberkäse, den ich sicher schon Jahre nicht mehr gegessen hatte bevor ich ihn aß hatte ich aber dann doch Zweifel, aß den Leberkäse aber dennoch, er schmeckte mir, es ekelte mich nicht davor – ABER – bald darauf bekam ich einen Heißhunger auf Süßes – das habe ich sonst auch nicht… naja jedenfalls war ich real für den Rest des Tage nur noch müde und heute fühle ich mich ebenfalls nicht gut.

      In mich hinein hörend, warum ich mich heute antriebslos und schlapp fühle – sah ich sofort den Leberkäse und das süße Zeug, dass ich dann auch noch aß.

      Nun weiß ich es wieder einmal, auch um es nicht zu ergessen, was diese Dinge mit uns machen 🙂

      Hier mein Bericht von einem Erlebnis vor Jahren, für dich freigeschaltet: https://wissenschaft3000.wordpress.com/2011/09/06/flucht-aus-dem-supermarkt/

      liebe Grüße
      AnNijaTbé

      Gefällt 1 Person

      Antwort
  13. Hat dies auf Andreas Große rebloggt.

    Gefällt mir

    Antwort
  14. Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

    Antwort
  15. Kerstin Halbauer

     /  26. Juli 2017

    Menschenverachtende Gedanken und Gefühle, die von Gier, selbstsucht, Grössenwahn, Macht. Demonstriert nieder schmetternde Verhaltensweisen und Krankhafte Handlungen der gesamten Menschheit gegenüber. Einfach nur erbärmlich an den Verursacher und alle Mitwirkenden, die diesen Prozess in Gang setzten.

    Gefällt mir

    Antwort
  1. Liste von Produkten, welche menschliche Föten beinhalten sollen :-( – absolutes no go | Wissenschaft3000 ~ science3000 | The whole Truth – Die ganze Wahrheit
  2. Menschliche Körperteile als Lebensmittel-Zusatz – Liste von Produkten von menschlichen Föten als Geschmacksverstärker | Liebe – Isst – Leben
  3. Es existiert eine Liste von Produkten mit menschlichen Föten als Geschmacksverstärker – L I C H T E R S C H E I N . C O M
  4. Menschliche Körperteile als Lebensmittel-Zusatz – Liste von Produkten von menschlichen Föten als Geschmacksverstärker | Maria Lourdes Blog
  5. Dhuni.TV #12 - Körper, Geist und Seele reinigen: Detox auf allen Ebenen - Dhuni.TV
  6. Menschliche Körperteile als Lebensmittel-Zusatz – Liste von Produkten von menschlichen Föten als Geschmacksverstärker | njuskam!
  7. Menschliche Körperteile als Lebensmittel-Zusatz – Liste von Produkten von menschlichen Föten als Geschmacksverstärker | Hallo, hallooooooo, guten Morgen, wach auf!
  8. Föten als Geschmacksverstärker – Menschliche Körperteile als Lebensmittel-Zusatz | Maria Lourdes Blog

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: