Vatikan vermietet sixtinische Kapelle für Reklamezwecke an Autobauer und sperrt das normale Volk aus

Diese Geschichte erinnert mich an die Geschichte, die mir mein Vater erzählte:

Pius der 12 hat den deutschen Soldaten während des zweiten Weltkrieges den Segen verweigert, mein Vater war dabei, er bekam den Segen mit allen anderen Deutschen nicht. Die Amerikaner die gleichzeitig da waren wurden aber vom Pius dem 12 sehr wohl gesegnet, als Affront der Deutschen, die dies mit ansehen mussten.

AnNijaTbé am 20.10.2014

AAA

Was ist der Vatikan doch für ein mammonshöriger Satanistenclub geworden.

Franz von Assisi war vor 800 Jahren Reformator der damaligen Kirche. Sein Verein, die Franziskaner, lebten Armut und predigten sie. Sie widmeten sich den Armen, den Kranken, den Verworfenen und Ausgestoßenen. Sie opferten sich auf für die Waisen und Witwen. Der heutige Pfaffe und Papstdarsteller ist Franziskaner und verdreht, pervertiert, die Lehren des Heiligen Franz von Assisi ins krasse Gegenteil.

Luxus und Habsucht galten schon dem Lehrer der Menschheit Platon als verwerfliches Laster und die Kirche predigte jahrtausendelang daß Habsucht, Mammonismus, Geldgeilheit eine Sünde sei. Und was tut dieser Verein heute?

International Business Times:

Vatican Rents Out Sistine Chapel to Porsche For Corporate Event – First Time in 600-year History

[…]

But the unprecedented news has been accompanied by an announcement that the Vatican will limit the number of visitors allowed inside the chapel, where visitors must be silent and…

Ursprünglichen Post anzeigen 43 weitere Wörter

Schwarze Salbe gegen Hautkrebs und Brustkrebs

Veröffentlicht am 27.01.2014

Diese „Schwarze Salbe“ zählt zu den sogenannten „schorfbildenden“ Salben. Wenn Sie auf die betroffene Stelle der Haut aufgetragen wurde, bildet sich nach zwei bis drei Tagen eine harte Kruste. Erfahrungsgemäß dehnt sich diese im Verlauf der Behandlung bis zum Tumorgrund aus und löst nach wenigen Wochen das Tumorgewebe komplett heraus. Die absolute Besonderheit dabei ist, gesunde Haut ist beim Ablöseprozess nicht betroffen.

Leider wurde die schwarze Salbe in 2012 verboten.

Dieses Video ist ein Zusammenschnitt aus:
KT No 74 – MMS — Heilerfolge & Anwendung Teil 1 Dr. Oswald _ Dr. Kalcker _ Ali Erhan
http://www.youtube.com/watch?v=dlTpnI

Black Salve Cancer
http://www.youtube.com/watch?v=n9zvI3
Klartext No 75 MMS Heilerfolge und Anwendung Teil 2 Dr. Oswald _ Leo Koehof _ Ali Erhan
http://www.youtube.com/watch?v=5c75Pp.


Jim Humbles MMS ~ The Miracle Mineral Solution

.

Autismus ist nur ein Parasitenbefall – unbedingt anhören!!! MMS und schwarze Salbe!

Finanzmarkt heute – gestern 27. Jährung des »Black Monday«

  • Finanzmarkt – sueddeutsche.de

    Aktuelle Nachrichten, Informationen und Bilder zum Thema Finanzmarkt auf … EZB-Präsident Mario Draghi verkündet heute, ob die Zentralbank riskante …

  • EZB warnt vor Absturz der FinanzmärkteHeute

    28.05.2014 – Der DAX steuert auf die 10.000 Punkte zu, in vielen Ländern verzeichnen die Börsen Rekordstände. Die Europäische Zentralbank ist alarmiert …

  • Finanzen: Aktuelle Finanz- und Börsennachrichten – FAZ

    Name, Kursentwicklung heute. Bechtle, +10,57 %. Aareal Bank, +7,11 % … Name, Kursentwicklung heute. Vossloh, +0,00 %. Carl Zeiss Meditec, -0,26 %.

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Spekulation von gestern – Danke Karl! Nichts sieht nach einem freien Fall des Finanzmarktes aus, man jongliert sich durch die Krise der Veränderungen hindurch 🙂 Wachsam sein ist dennoch angesagt!

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Freier Fall an den Finanzmärkten – Kommt am Montag der Crash?

    Markus Gärtner

    An diesem Sonntag jährt sich zum 27. Mal der 19. Oktober 1987. Damals war das ein Montag, der berüchtigte »Black Monday«. Der Dow Jones Index verlor fast ein Viertel seines Wertes. Es war für die meisten Menschen ein finanzieller Erdrutsch, wie sie ihn nie zuvor in ihrem Leben gesehen hatten. Der Crash fühlte sich an, wie man den Riss eines Aufzug-Kabels im 67. Stock empfinden würde: Ein mächtiger Ruck, und dann nur noch freier Fall mit dem bangen Warten auf den alles vernichtenden Aufschlag am Boden. Ich erlebte diesen Tag als kleiner Praktikant in einem Abgeordnetenbüro im US-Parlament.

    Als ich am frühen Nachmittag in die Kongress-Bibliothek ging, um ein paar Unterlagen zu holen, sah ich Trauben von Menschen mit ernsten Mienen und langen Gesichtern. Sie alle starrten ungläubig in einen TV-Bildschirm, als wäre gerade der Tod ihrer Eltern verkündet worden. Für das, was um sie herum geschah, hatten sie keinen Blick mehr. Sie waren fixiert auf den Fernseher mit tiefroten Zahlen und den rasant einbrechenden Kurstafeln. Ein rotes Meer des Untergangs.

    weiterlesen: http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/markus-gaertner/freier-fall-an-den-finanzmaerkten-kommt-am-montag-der-crash-.html

     

%d Bloggern gefällt das: