Wer mit wem unter einer Decke steckt – US-hörige Journalisten entlarven mit Cahoots

Danke Karl, das ist offenbar ein wirklich brauchbares Programm und sollte zahlreiche Anwendung finden.
Auf diese Weise kommen wir der Wahrheit einen Schritt näher 🙂

US-hörige Journalisten entlarven mit Cahoots

Veröffentlicht am 14.10.2014

Zwei Studenten haben ein Add-On entwickelt, das die Verbindungen von deutschen Journalisten zu Politik- und Wirtschaftsverbänden bzw. Interessengemeinschaften aufzeigt. Anreiz für die Entwicklung dieses Programms namens Cahoots, war jene Sendung der Anstalt, in der die Verbindung deutscher Journalisten zu transatlantischen Verbänden thematisiert wurde. Diese Verbindungen lassen sich durch Cahoots nun bequem und einfach nachvollziehen.
Die Datenbank wird laufend erweitert – Jeder kann eigene Vorschläge für Verbindungen zur Prüfung einsenden.

http://cahoots-extension.github.io/

https://www.youtube.com/watch?v=mJpV7…

• Youtube: http://www.youtube.com/user/Reconquis…
• Facebook: https://www.facebook.com/ReconquistaG…
• Twitter: https://twitter.com/ReconquistaGer
• Google+: https://www.google.com/+ReconquistaGe…

Unterstützung:
paypal:
ReconquistaGermania@yahoo.de

Spendenkonto:
Kreditinstitut: GLS-Bank
Kontoinhaber: Nikolai Alexander
Kontonummer: 8223350100
BLZ: 43060967
IBAN: DE50 4306 0967 8223 3501 00
Verwendungszweck: Spende
Swift: GENODEM1GLS

Cahoots

Der Untergang der USA

Cahoots – Wer mit wem?

Cahoots zeigt dir Verbindungen von Journalisten zu Vereinen, Organisationen und Unternehmen. Das hilft dir dabei einzuschätzen, durch welche Interessen ein Artikel geleitet sein könnte. http://cahoots-extension.github.io/

 

THE EBOLA PATENT, OWNED BY THE UNITED STATES . . . view as a .pdf . .

Danke Martha!

Wir versuchen die Wahrheit herauszufinden!

Offenbar haben wir uns zu früh gefreut, dass dieses Patent nicht erteilt wurde – 117 Seiten umfasst das Konvolut 😦

Sie haben das Patent und wissen wie man Ebola heilt – keiner sonst darf es tun wegen des Patentes – welch ein Missbrauch 😦

Cobimax: Ihre Probleme können so schnell der Vergangenheit angehören, wie sie unbemerkt sich eingeschlichen haben

Danke Gerhard, das ist eine sehr interessante, ja sensationelle „Sache“!

Ihr Thema…: mit dem Entdecker der „Cobimax“-Methode Bernd Laudenbach

Veröffentlicht am 13.10.2014

Was würden Sie sagen, wenn es eine Möglichkeit gäbe, mit der Sie einen nahezu unbeschränkten Zugang auf alle Ereignisse dieser Welt oder sogar des ganzen Universums hätten, quasi den Programm-Code allen Lebens? Dieser Zugang ermöglicht jedoch nicht nur das „Lesen“ der Informationen, es können auch Korrekturen vorgenommen werden. Wer jetzt der Meinung ist, so etwas gibt es nur im Film, der hat wahrscheinlich noch nie etwas von COBIMAX gehört. Wie diese Methode funktioniert und welche nahezu unglaublichen Dinge damit möglich sind, erklärt Bernd Laudenbach in der Sendung „Ihr Thema …“.

Der komplette Text zum Video ist hier zu lesen: http://www.extremnews.com/berichte/wi…

~~~~~~~~~

DGEIM 2009, 6. NetzwerkForum, Bernd Laudenbach – Videoserie

~~~~~~~~~

Zugang zur dynamischen Intelligenz

COBIMAX ist ein Zeitgenerator, der im Bewusstsein des Menschen die linear ablaufende physische Zeit beschleunigt! Aufgrund der beschleunigten Zeit erlangt der Mensch eine Art Brückenbewusstsein. Dieses Brückenbewusstsein bezeichnet COBIMAX als dynamische Intelligenz oder auch dynamisches Bewusstsein. Dynamische Intelligenz entsteht bei einer bewusst gesteuerten Kommunikation zwischen Stirnlappen, Großhirn, Kleinhirn und Teilen des Mittelhirns. Durch dynamisches Bewusstsein können biologisch-physische Begrenzungen durchbrochen werden! Dynamisches Bewusstsein befähigt den COBIMAX-Anwender, in jeder Entfernung den gewünschten Menschen exakt zu lokalisieren und gleichzeitig jegliche mögliche Verbesserung für den Hilfesuchenden sofort wirkungsvoll in die Wege zu leiten! Schon nach den ersten Einsätzen von dynamischer Intelligenz stellt man erstaunt fest, dass nicht die Zeit entscheidend ist, in der sich unser physischer Körper bewegt, sondern die Zeit, in der man denkt.

Ursprungsrealitäten aktivieren

Beschleunigte Zeit bewirkt also dynamisches Bewusstsein. Damit nimmt das Wachbewusstsein mit eigenen, tiefer gelegenen, aber sehr mächtigen Bewusstseinsanteilen Kontakt auf, die die Fähigkeit besitzen, hochgradig kommunikativ sowie holografisch konstruktiv zu wirken. Das Einzigartige an dynamischer Intelligenz ist, dass Sprache nicht mehr nur rein als verbales Kommunikationsmittel dient, sondern darüber hinaus den COBIMAX-Anwender mit „inneren Ursprungsrealitäten“ verbindet, die dem Wachbewusstsein sonst verschlossen bleiben. Ausgehend von diesen inneren Ebenen werden ideale Problemlösungsmöglichkeiten angefordert und in die physikalische Realität übertragen, die bei entsprechendem biologisch-emotionalem Bedarf sofort zum Wirken kommen. COBIMAX ermöglicht es dem Anwender, das Meer unendlicher Lösungspotenziale – die zwar im vorphysischen Bereich sozusagen noch eingefaltet sind – biologisch anwendbar zu machen, also geeignete Lösungen zu entfalten.

http://www.cobimax.com/media/download/COBIMAX_Das_Kommunikations-_und_Therapieverfahren.pdf

Bernd Laudenbach: Erobern Sie sich Ihre Gesundheit …

Friede (48)-2

Bewusstsein und Quantenphysik – Wissenschaft beweisst die Macht des Geistes!

Körper-Elementarwesen steuern alles im Körper!

Amanpour – die krieggeilste Medienhure

On September 18, 2013, in Schall und Rauch, by admin

Schon seit mehr als 20 Jahren beobachte ich wie Christiane Amanpour keinen unabhängigen und ethischen Journalismus vor der Kamera betreibt, sondern als einer der bösesten und schlimmsten Lügner und Kriegshetzer in den Medien sich aufführt. Ist ja auch kein Wunder, ihre Karriere begann mit der Berichterstattung 1990 über den Golfkrieg, die sie bekannt machte. Von Anfang an war sie eine Reporterin die sich in den Bildern der Luftangriffe, Bombeneinschläge und Leichenbergen suhlte. Später berichtete sie über den Krieg in Bosnien und von anderen Konfliktgebieten der Welt. Überall wo die USA einen Angriffskrieg führte war sie als “eingebettete Journalistin” dabei, die nur aus der Sicht der angreifenden US-Militärmaschinerie berichtete. Wie kriegsgeil sie ist, zeigt was während ihre letzten Diskussionssendung passierte. Weil ihre Gäste sich gegen eine Militärintervention der USA in Syrien aussprachen und sie alleine mit ihrer Meinung dastand, explodierte sie und drehte fast durch.

Christiane Amanpour lief bildlich gesprochen der Schaum aus dem Mund und sie beschimpfte ihre Kollegen am Donnerstag in der Sendung “AC360 later” auf CNN ganz übel, weil sie nicht bereit waren einen US-Angriff gegen Syrien zu unterstützen. Andrew Sullivan, Charles Blow und Christopher Dickey sprachen sich gegen eine Intervention aus und spiegelten damit die Meinung der meisten Amerikaner und auch der Kongressmitglieder wieder.

weiterlesen: http://www.globalecho.org/38760/amanpour-die-krieggeilste-medienhure/

„Christiane Amanpour goes after Wolf Blitzer on CNN“

Veröffentlicht am 03.03.2014

%d Bloggern gefällt das: