Die WeltKrieger und das Deutsche Reich

Danke Reiner, für diese Zusammenfassung mit deutlich machenden Bildern 🙂

BildDung für das VOLK

Ich werde Deutschland zermalmen

Die politische und militärische Einkreisung des Deutschen Reiches und der Beginn des Polenfeldzuges vor 75 Jahren am 1. September 1939

Die Historie hält eine Menge von Ereignissen und Daten bereit, die buchstäblich die Welt veränderten, der 1. September 1939 gehört dazu. Und es gibt Ereignisse, die, bislang im Verborgenen geblieben, dennoch die Welt gleichermaßen verändern sollten. Hiervon soll hier die Rede sein.

Als vor 75 Jahren die Deutsche Wehrmacht die Grenzen zu Polen überschritt, war auf deutscher Seite von einem beabsichtigten „Weltkrieg“ nicht die Rede und kein Deutscher mochte sich in diesem Augenblick vorstellen, welche Folgen dieser Grenzübertritt haben würde. Die Gegner Deutschlands aber wußten am 3. September 1939 mit ihrer Kriegserklärung an das Deutsche Reich sehr genau, was in der Folge geschehen sollte. Wichtig war ihnen zu allererst, daß ein Kriegsgrund geschaffen war, von dem man nicht mehr lassen wollte.

Das Ingangsetzen eines Krieges in der Dimension des damaligen…

Ursprünglichen Post anzeigen 790 weitere Wörter

Sahra Wagenknecht: „Unheimliche Komplizenschaft zwischen Deutschland und den USA“

Danke Karl!

Sahra Wagenknecht: „Dass die Bundesregierung in der Ukraine eine Regierung unterstützt, in der bis heute Faschisten Ministerämter bekleiden dürfen, ist ein schrecklicher Tabubruch in der deutschen Außenpolitik.“ (Foto: DWN/Laurence Chaperon)

Sahra Wagenknecht: „Unheimliche Komplizenschaft zwischen Deutschland und den USA“

Sahra Wagenknecht von der Links-Partei geht mit der extrem an die USA angebundenen deutschen Außenpolitik hart ins Gericht: Merkel und Steinmeier hätten einen Wirtschaftskrieg gegen Russland mitgetragen, der vor allem der europäischen und deutschen Wirtschaft schadet. Sie fordert das sofortige Ende der Sanktionen gegen Russland, das Ende der Unterstützung einer Regierung in Kiew, in der bis heute Faschisten sitzen, und eine restlose Aufklärung des Abschusses von Flug MH17.  weiterlesen: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/10/09/sahra-wagenknecht-unheimliche-komplizenschaft-zwischen-deutschland-und-den-usa/

Kriminalfall MH17 – Eine Spurensuche mit Wolfgang Eggert und Frank Höfer

 

Kriminalfall MH17 – Eine Spurensuche mit Wolfgang Eggert und Frank Höfer

Akte MH17 – Forderung der vollständigen Aufklärung – Petition dafür
bitte diese Petition zu unterzeichnen – DANKE!

Veröffentlicht am 01.10.2014

Ein abgeschossenes Flugzeug, 298 Menschen sterben. Bilder des Grauens. Chaotische Verhältnisse bei der Aufklärung. Säbelrasseln, Schuldzuweisungen, Propaganda.

Trotz vieler offener Fragen:
-Warum gibt es keine wasserdichten Daten über den genauen Absturz-Hergang?
-Welche kriminalistischen Erkenntnisse liefern Amateurvideos und Flugzeugtrümmer?
-Wie gelangen druckfrische Pässe in ein ausgebranntes Flugzeugwrack?
-Wie ist die Sichtung von Kampfflugzeugen zu bewerten?
-Wem kommt der Abschuss zugute?
-Spielten zeitgleich ablaufende Kriegsmanöver eine Rolle?
-War die Katastrophe „Zufall“ oder geplant?

Wolfgang Eggert und Frank Höfer begeben sich auf eine Spurensuche im Kriminalfall MH17

DVD: http://www.nuovisoshop.de/dvd/nuoviso…

Buch MH370: http://www.nuovisoshop.de/buecher/212…

Bitte unterstützt unsere unabhängige Berichterstattung: https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr…

%d Bloggern gefällt das: