Cannabis soll aus dem Suchtmittelgesetz 53/BI herausgenommen werden – unterzeichnen auch Sie diese parlamentarische Forderung – Danke!

Adler-grau-oe-aktuell

Danke Herby für die Inkenntnissetzung!

Initiativen: > Cannabis-BI rekordverdächtig 

Seit Anfang August liegt auf dem Parlamentsserver die Bürgerinitiative

„Herausnahme von Cannabis aus dem Österreichischen Suchtmittelgesetz“ (53/BI)

zur Unterstützung auf.

Eine Woche nach Eintragungsbeginn war sie bereits 11.000 mal unterzeichnet worden, mittlerweile gibt es schon doppelt so viele Unterstützungserklärungen. Mit dieser Unterstützung könnte man gleich zwei Volksbegehren zur Eintragungswoche bringen.

Eingebracht wurde die Initiative vom Hohenemser Stadtrat Bernhard Amann (Emsige und Grüne).

Die eingebrachten Forderungen sind dabei sehr moderat. Sie sehen eine Entkriminalisierung von Hanfprodukten vor unter einer  Reglementierung ähnlich dem Branntweingesetz und dem Tabakgesetz.

Lediglichder Besitz von 10 Gramm rauchfertiger Blüten soll für einfache Konsumenten legal sein, für Eigenproduzenten soll eine Steuer fällig werden und sie sollen ähnlich den Schnapsbrennern kontrolliert werden. Kommerzieller Verkauf solle Trafiken, Apotheken oder ähnlichen Stellen vorbehalten sein und mit einer höheren Steuerpflicht belegt werden.

Der Konsum soll für Jugendliche unter 16 wie beim Tabak untersagt bleiben. Die Begründung für die Initiative klingt weniger zurückhaltend:

„Hanf wird politisch aus industriellen Interessen seit fast 100 Jahren militant verdrängt. Globale Desinformationskampagnen und unverhältnismässige Strafenbekämpfen seit Jahrzehnten den wohl vielseitigsten natürlichen Rohstoff der Erde und erzeugen damit künstlich globale Gesellschaftsprobleme. Undurchsichtige Schwarzmärkte und kriminalisierte Menschen aller Altersgruppen zeigen das extreme Ausmaß der gescheiterten aktuellen Drogenpolitik.
… Die gesamte globale, auch unbeteiligte Gesellschaft leidet unter den Auswirkungen dieser Inquisition.
… Mit dieser Inquisition muss Schluss sein!“

.

http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/BI/BI_00053/#tab-Zustimmungserklaerungen

.

(akin) http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/BI/BI_00053

KurzURL: http://tinyurl.com/akin18hanf

akin-Pressedienst. Aussendungszeitpunkt: Dienstag, 9. September 2014; 23:48
http://akin.mediaweb.at

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Einiges über den Hanf:

Hanf die wertvollste Pflanze der Welt mit über 400 Heilwirkungen

.

Hanf – diskriminierte Wunderpflanze der Natur

Friede (49)

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare

  1. Arkturus

     /  2. Oktober 2014

    Hat dies auf Oberhessische Nachrichten rebloggt.

    Liken

    Antworten
  2. Hat dies auf Haunebu7's Blog rebloggt.

    Liken

    Antworten
  3. Hat dies auf diwini's blog rebloggt.

    Liken

    Antworten
  4. Hat dies auf Gegen den Strom rebloggt.

    Liken

    Antworten
  5. Hat dies auf NeueDeutscheMark2015 rebloggt.

    Liken

    Antworten
  1. Cannabis hat gute Chancen zur Heilung von Alzheimer zum Einsatz zu kommen | GIFTFREI - Selbsthilfe

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: