Verfassungsschützer: „Politik hat radikalen Islamismus ignoriert“ :-/

Danke Lorinata, es ist kaum zu fassen, dass da manche vernünftig werden und sehen welch ein Irrsinn bei uns abgeht. Jetzt bin ich mal gespannt, wie sie das machen, um das Problem wieder los zu kriegen?!

Vielleicht kommen die Verfassungsschützer endlich auch darauf, dass Kindesentzug ganz ohne richterlichen Beschluss ebenfalls nicht angeht!!!

Irgendwann muss es ja Konsequenzen geben und der Verfassungsschutz ist genau dafür da, jene Übel aufzuzeigen, die gegen die Verfassung sind, das heisst sie müssten auch aufzeigen, dass die Grundlagen unsere Verfassung verfassungswidrig außer Kraft gesetzt wurden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

AnNijaTbé am 18.9.2014

Verfassungsschützer beobachten einen starken Zulauf zu Moscheen. In einer Wiener Moschee waren nach bei einem Freitagsgebet von 120 Besuchern 100 mit einem Messer bewaffnet.

Verfassungsschützer: „Politik hat radikalen Islamismus ignoriert“

Walter Müller

17. September 2014, 05:30

Seit Jahren hätten heimische Terrorermittler vor dem Entstehen einer radikalen Islamistenszene gewarnt. Die Politik habe die Berichte aber ignoriert, kritisiert ein Verfassungsschutzbeamter. Auch Österreich sei gefährdet

weiterlesen: http://derstandard.at/2000005663623/Verfassungsschuetzer-Viele-haben-ueberhaupt-keine-Schranken-mehr?ref=nl

Flandern hat auch die Schnauze voll – die nächste Volksabstimmung steht vor der Türe :-)

Danke Lorinata! Das nächste Plebiszit steht an 😉

Flandern weigert sich, Wallonien zu unterhalten

Flandern weigert sich, Wallonien zu unterhalten

STIMME RUSSLANDS Belgien zerfällt in Teile: Die Flamen sind müde geworden, mit den Wallonen Seite an Seite zu leben. Belgien stellt im Grunde genommen ein nicht ganz natürliches Gebilde dar. Es besteht aus zwei absolut unterschiedlichen Teilen, die nie etwas Gemeinsames hatten – weder Sprache noch Kultur noch Wirtschaft.
Weiterlesen: http://german.ruvr.ru/2014_09_17/Flandern-weigert-sich-Wallonien-zu-unterhalten-8546/

Russland öffnet die Archive: Die Geschichte des 2. Weltkriegs muss neu geschrieben werden

Warum braucht Amerika einen großen Krieg in Europa?

Danke Bernhard, dieser Film ist aber gar nicht russisch, russisch – sehr gut 🙂

%d Bloggern gefällt das: