Ukraine: US-Falken drängen EU zu mehr Härte gegen Russland

Danke Karl, es ist ein Jammer, die Idioten können keine Ruhe geben und haben schon alles wieder vergessen was grad erst festgestellt wurde und zustande kam! Was heisst übrigens US-Falken???

Friede (51)

Ukraine: US-Falken drängen EU zu mehr Härte gegen Russland
Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 10.09.14, 10:35 | 55 Kommentare

Auch Deutschland schätzt den Rat des ehemaligen amerikanischen Sicherheitsberaters Zbigniew Brzeziński. Hier der damalige Verteidigungsminister Thomas de Maizière bei Brzeziński in Washington im Jahr 2011. (Foto: dpa)

Zbigniew Brzeziński, graue Eminenz der US-Außenpolitik und mehrfacher Präisdenten-Berater, fordert Waffen aus dem Westen für die Ukraine und deutsche Bodentruppen für das Baltikum. Es müsse eine wirksame Abschreckung gegen Russland errichtet werden. Die Falken sind verärgert, dass Obama den Kampf gegen den IS-Terror für wichtiger hält als die Ukraine-Krise.

Auch Deutschland schätzt den Rat des ehemaligen amerikanischen Sicherheitsberaters Zbigniew Brzeziński. Hier der damalige Verteidigungsminister Thomas de Maizière bei Brzeziński in Washington im Jahr 2011. (Foto: dpa)

Auch Deutschland schätzt den Rat des ehemaligen amerikanischen Sicherheitsberaters Zbigniew Brzeziński. Hier der damalige Verteidigungsminister Thomas de Maizière bei Brzeziński in Washington im Jahr 2011. (Foto: dpa)

Zbigniew Brzeziński (86), Berater von US-Präsident Barack Obama, hat sich für Waffenlieferungen des Westens an die ukrainische Regierung ausgesprochen. «Wir müssen die Ukraine mit Waffen unterstützen. Nicht um Russland anzugreifen, sondern zur Selbstverteidigung», sagte er am Dienstag in einem Interview mit der Deutschen Welle. «Wenn die Ukrainer sich wehren, werden die Kosten für Putin steigen und er muss seine Strategie überdenken.»

weiterlesen: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/09/10/ukraine-us-falken-draengen-eu-zu-mehr-haerte-gegen-russland/

Hallo was ist mit der Waffenruhe!!!?????
Denkt schon wieder keiner mehr daran??????????

Würde Russland das für den Donbass machen, hieße es Russland beteilige sich am Krieg, dabei beteiligt sich die USA am Krieg, mehr NOCH sie hat in ins Leben gerufen, was von den eigenen Institutionen bestätigt wurde. USA ist schuld an der Ukraine Krise! Schon wieder alles vergessen??????????

US-Think-Tank: Der Westen hat die Ukraine-Krise verursacht

Friede (52)

 

Panik in London: Parteichefs sagen Termine ab und rasen nach Schottland

Danke Karl!

Manche werden das Referendum unterstützen andere es boykottieren wollen.

Die Befreiung der Schotten, heißt Befreiung von einer Unterjochung durch England…

Ich wünsche den Schotten, dass ihr Referendum durchgeht und sie sich ganz frei machen können!

Austritt aus der EU:

Menschen, Firmen haben Angst vor einem Austritt aus der EU, weil sie befürchten, dass die Grenzen wieder geschlossen werden und die Firmen dadurch den Bach runtergehen. Das muss nicht zwangsweise so sein. Man kann die Grenzen weitestgehend offen lassen und bilaterale Verträge mit den angrenzenden Ländern machen, sodass für Firmen sich kaum was verändert. Diese könnten das gleiche mit deren angrenzenden Ländern machen. Wichtig ist, dass die politische Hoheit wieder im eigenen Land ist und nicht in Brüssel!


Panik in London: Parteichefs sagen Termine ab und rasen nach Schottland

Die Führer der großen englischen Parteien haben am Montag überraschend alle Termin abgesagt und sind nach Schottland geflogen: Am Wochenende waren Umfragen bekannt geworden, dass die Stimmung in Schottland kippt. Die reale Möglichkeit der Abspaltung hat die englischen Politiker aufgescheucht. Nachdem sie sich monatelang über das Referendum lustig gemacht hatten, stehen ihnen nun offenkundig der Angstschweiß auf der Stirn.

Nach Monaten des Spotts über das Referendum entdeckt David Cameron plötzlich seine „Leidenschaft“ für Schottland - und hält die schottischen Arbeiter der Firma Baillie Signs in Edinburgh mit einem Blitzbesuch von der Arbeit ab. (Foto: dpa)Nach Monaten des Spotts über das Referendum entdeckt David Cameron plötzlich seine „Leidenschaft“ für Schottland – und hält die schottischen Arbeiter der Firma Baillie Signs in Edinburgh mit einem Blitzbesuch von der Arbeit ab. (Foto: dpa)

Alex Salmond wirbt selbst allerdings für eine Unabhängigkeit Schottlands. (Foto: dpa)Alex Salmond, Erster Minister von Schottland, wirbt allerdings für die Unabhängigkeit . (Foto: dpa)

David Cameron würde es „das Herz brechen“, wenn sich Schottland für die Unabhängigkeit von Großbritannien entscheidet. Daher reiste er gemeinsam mit den beiden Parteichefs Ed Miliband und Nick Clegg nach Edinburgh, um die „Familie der Nationen“ zusammenzuhalten. Miliband rief sogar alle Briten dazu auf, aus Solidarität die schottischen Flaggen zu hissen. w3000: Das ist eine reine Augenwischerei sonst nichts – die Briten wollen die Macht nicht verlieren, das ist alles!

weiterlesen: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/09/10/panik-in-london-parteichefs-sagen-termine-ab-und-rasen-nach-schottland/

Achtung: False Flag Warnung: ist es ein Zufall, daß auf der webseite urbanshield die Uhr auf 9/11 steht???

Das Event der „vendor show“ ist schon vorbei…

aber was ist mit diesem Urban Shield? (militärische Aktion) – Noch Bilder dazu… ist doch für morgen was geplant?

Schaut mal das folgende Bild genau an – WTC…

Ich glaube aber nicht, dass das ein Hinweis ist… das ist nur ein Art Sticker, den man kaufen kann, oder sowas…

urban-shield-wtc

urban-shield

Haunebu7's Blog

Ursprünglichen Post anzeigen

Mieterin erhält Staubsaug-Verbot wegen Abendgebet

Danke Lorinata, das ist eindeutig (Kriegs)Hasstreiberei durch Unfriedenstiftung, eine Provokation!!! Was gehen uns die Gebete anderer in ihrer Wohnung an, seit wann sollte man darauf Rücksicht nehmen müssen, die sollen sich am Mars fliegen lassen, wenn sie unbedingt Tag und Nacht beten wollen 😦

Du sagst es geht zu weit – ich sagte das ist ein absolutes NO GO!


staubsaugen

Ein kurioses Schreiben erhielt dieser Tage eine Mieterin in Linz von ihrer Hausverwaltung. Darin wurde der Frau mitgeteilt, dass sich ihr Nachbar in seiner abendlichen Ruhe zwischen 17 Uhr und 18 Uhr gestört fühle. In dem Schreiben wird auf die Religion und muslimische Herkunft des Nachbarn verwiesen, der in diesem Zeitraum sein abendliches Gebet verrichte und sich durch den Lärm des Staubsaugers dabei gestört fühle. Die Mieterin wurde von der Hausverwaltung aufgefordert, darauf Rücksicht zu nehmen und nach 17 Uhr nicht mehr staubzusaugen.  weiterlesen: http://www.fpoe-ooe.at/mieterin-erhaelt-staubsaug-verbot-wegen-abendgebet/

%d Bloggern gefällt das: