Gustl Mollath – UNZENSIERT – Die Brandrede vom 06.09.2014 in Gießen!

Danke Martin!

Veröffentlicht am 07.09.2014

http://www.Wahrheitsbewegung.net – Auf der Veranstaltung am 06.09.2014: „Die Richter und ihre Denker“ wurde von Gustl Mollath die Veranstaltung auf den Namen „DIE RICHTER und ihre HENKER“ umbenannt! In dieser Rede werden die Fehler im System mit Bezug auf Justiz und Psychiatrie aber auch der Presse deutlich angesprochen! Bitte teilen!

Quelle: https://www.youtube.com/channel/UCmg4…

Andreas Popp – Friedensmahnwache – Montagsdemo – 6.9.2014

Danke Christine, wir sind uns einig – großartige Rede 🙂

Veröffentlicht am 07.09.2014

Andreas Popp am 06.09.2014 in Düsseldorf am Shadowplatz zum Auftakt der Friedenstournee

Friede (41)

Referendum in Schottland

Es geht um mehr als Unabhängigkeit

Unabhängigkeits-Referendum in Schottland Referendum in Schottland

Seit dem gestrigen Sonntag scheint möglich, was viele für undenkbar hielten: ein unabhängiges Schottland

(Foto: Jeff J. Mitchell/Getty Images)

8. September 2014 14:18

Referendum in Schottland

Schock in Großbritannien: Umfragen deuten erstmals an, dass die Schotten in zehn Tagen für ihre Abspaltung stimmen könnten. Wird ein unabhängiges Schottland sofort EU-Mitglied, was geschieht mit dem Öl, den britischen Atomwaffen und womit wird künftig bezahlt?

Von Luisa Seeling

Schock in Großbritannien: Umfragen deuten erstmals an, dass die Schotten in zehn Tagen für ihre Abspaltung stimmen könnten. Wird ein unabhängiges Schottland sofort EU-Mitglied, was geschieht mit dem Öl, den britischen Atomwaffen und womit wird künftig bezahlt?

Nicht nur für den Kolumnisten Martin Kettle steht fest: In der britischen Politik gibt es kein anderes Thema mehr als das Referendum über die schottische Unabhängigkeit. „Auf uns Briten warten zehn Tage, die unser Leben verändern können“, schreibt er im Guardian. Denn seit dem gestrigen Sonntag scheint möglich, was viele für undenkbar hielten: Im Auftrag der Sunday Times hat das Umfrage-Institut YouGov ermittelt, dass sich 51 Prozent der Stimmberechtigten für ein unabhängiges Schottland aussprechen würden. 49 Prozent würden demnach für den Fortbestand der Union stimmen.

weiterlesen: http://www.sueddeutsche.de/politik/referendum-in-schottland-es-geht-um-mehr-als-unabhaengigkeit-1.2120482


Schottland: Unterstützung für Abspaltung wächst

Die Idee einer Unabhängigkeit Schottlands wird Umfragen zufolge beliebter. Fünf Wochen vor der geplanten Volksabstimmung wollen rund 45 Prozent der Schotten eine Abspaltung von Großbritannien. Ausgerechnet Politiker der ehemaligen britischen Kolonien USA und Australien sprechen sich öffentlich gegen einen Bruch mit London aus.  weiterlesen: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/08/19/schottland-unterstuetzung-fuer-abspaltung-waechst/


%d Bloggern gefällt das: