Sharon Tennisons Bericht – Wer hat Putin getroffen?

Um Putin wirklich kennenzulernen – lesen Sie bitte diesen Artikel sorgfältig – DANKE!

.

Sharon Tennisons Bericht – Wer hat Putin getroffen?-pdf

.

Arbeit für den Frieden, die Wahrheit unser Leben auf der Erde – ständige Seite

Friede (47)

losloesung

Originaltitel: Sharon Tennisons Bericht – Wer hat Putin getroffen?

Wer – von denen die über ihn schreiben und reden – kennt Wladimir Putin persönlich? Sie kennt ihn. Hier ihr Bericht.

Sharon Tennison, Präsidentin der CCI, einer amerikanischen NGO, und Autorin (The Power of Impossible Ideas: Ordinary Citizens‘ Extraordinary Efforts to Avert International Crises) kannte Wladimir Putin schon als noch niemand wusste, dass er jemals Präsident Russlands wird.
CCI hat fast 7.000 russische Unternehmer ausgebildet, die aus mehr als 600 russischen Orten kommen. Viele Tausend haben allein in Russland von den Programmen des CCI profitiert. 25.000 Freiwillige arbeiten bei CCI in 45 US-Bundesstaaten.
Wir sind ihr sehr dankbar, Sharon hat „Hinter der Fichte“ die Genehmigung zur Übersetzung und Veröffentlichung ihres Berichtes in Deutsch erteilt.
Liebe Sharon, danke für diese Aufklärung. Der Report wird selbst Ignoranten die Augen öffnen. Ein Insider-Bericht, für uns alle; besonders aber für jene deutschen Journalisten…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.152 weitere Wörter

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare

  1. Wer Putin kennt, kennt auch seine Propaganda. Regierungsfeindliche Blogs sind seid ein paar Monaten in Russland verboten. Ebenso hat Putin die Infragestellung des Holodomo unter strafe gestellt. Des weiteren ist Russlands Führung genausowenig Russen wie dort drüben in den USA die Regierung von Amerikanern gestellt wird. Putin nennt sich selber, wie sein Freund Gerhard Schröder…Freimaurer. In seinem Büro hat er die Pyramide, weis ich aus erster Hand. Die Flage Russland hat den Doppelköpfigen Adler, ein Freimaurer Symbol. Last euch von keinem mehr Verführen. Die alte Weltördnung ist mit dem 31.08.2014 beendet worden. Es gibt nur noch die NWO. Und das wird uns im September mit offenem Krieg gegen die Menscheit präsentiert.

    Gefällt mir

    Antwort
    • Hallo Zeitzeuge, Danke für deinen Kommentar, den ich als eine Kritik an Putin zu verstehen glaube! In diesem Sinne hier meine Antwort:

      Frage Nr1 – hast du diesen Artikel ganz gelesen?

      Frage N2 –was würdest du machen, wenn du Putin wärst, mit dieser gigantischen Verantwortung.

      3) das ist keine Frage – „nur an dem was einer tut, erkennst du wer er wirklich ist.“ Putin hat Russland zum Positiven verändert und den Ausbruch eines 3. Weltkrieges durch kluges und besonnenes Handeln mehrmals verhindert.

      4) Ich würde den westlichen Medien SOFORT jegliches Russland-Bashing verbieten und sie wegen der Verunglimpfungen von Putin vor Gericht bringen!

      5) last but not least
      Offenheit bedeutet nicht, sich alles gefallen zu lassen und sinnlose Diskussionen, die von der aktuellen Dringlichkeit ablenken zuzulassen.

      Es macht heute im Tagesjournalismus keinen Sinn über die Vergangenheit zu reden. Die Zionisten ziehen eine historische Lüge für Aktionen heute heran, um das Schuldbewusstsein der Deutschen am Leben zu erhalten, was deren selbstsüchtigen Zielen vermeintlich dienen solle.
      Das ist nicht zum Wohle aller – daher müsste das verboten werden.

      //Ebenso hat Putin die Infragestellung des Holodomo unter strafe gestellt// – (das „EBENSO“ in diesem Satz versteh ich nicht, weil es ein Widerspruch zur vorangegangenen Meinung ist)
      Der Westen müsste die Behauptungen zum Holocaust unter Strafe stellen, stattdessen werden Leute eingesperrt, die beweisen, dass es diesen Holocaust nie gegeben hat.

      Ich weiß nichts genaues über den Holodomor – wenn das ein echter Genozid in Russland und der Ukraine war, warum sollte der in Frage gestellt werden, wenn er bewiesen wurde??? Das zeichnet doch Putin in seiner Ehrlichkeit aus!!!!!!!!!!!
      http://de.wikipedia.org/wiki/Holodomor

      Genau das geschah ja auch in Österreich und in Deutschland NACH dem WWII – Millionen Deutsche (mehr als im Krieg selber) wurden NACH dem Krieg ausgehungert – das weiß ich aus zweiter Hand – also von Kindern deren Eltern auf diese Weise umgebracht wurden oder werden sollten – handschriftliche Dokumente und Berichte der Betroffenen gibt es und sind nicht anzuzweifeln.

      Unsere Regierungen beteiligen sich im GEGENSATZ zu Putin an der Lüge dass es diese Aushungerungen hier nicht gab!!!

      Was ist also falsch daran, wenn Putin, eine Lüge unter Strafe stellt???????????????????

      Betrachte bitte diese Vorgänge mal von all diesen Seiten und gib dir eine Antwort – überlege bitte immer was du selber tun würdest, jedenfalls mache ich das so.

      Überlege bitte immer, was DU in die Welt setzt – es liegt in deiner Verantwortung!!!!!!!!!!!! Auch das was du damit auslöst!!!!

      Kommentare, die für nichts gut sind uns in keiner Weise weiterhelfen, lösche ich normalerweise. Dafür hat man Zensur geschrien nicht nur einmal.
      Wann verbietest du deinem Kind den Mund – niemals? – auch wenn es dich schimpft und meint du könntest es am Arsch lecken???

      Wann schlägst du zurück, noch bevor du tot bist, oder wehrst du doch schon früher?

      Wo beginnt Zensur wirklich – überlege das mal…

      Worum geht es wirklich – auch das ist immer zu überlegen…

      Meine vordergründigen Fragen wie ich und meine Freunde vorgehen sollen – habe ich in meinem Leitfaden – im Eröffnungsschreiben festgehalten:
      • Wofür ist dieser Artikel gut?
      • Wen oder was dient er?
      • Wer oder was will damit, WAS erreichen?
      • Woher kommt der Inhalt – Quelle?
      • Kann der Inhalt für möglich, wahr gehalten werden?
      • Ist der Inhalt generell nützlich oder schädlich – ist er für ALLE dienlich?
      • Was fühle ich, wenn ich den Artikel lese?
      • Was kann ich dadurch vermitteln?
      • Gilt dieser Artikel dem Wohle aller?
      Liebe Grüße
      AnNijaTbé

      PS: Wie kommst du zu der verwegenen Behauptung: //Es gibt nur noch die NWO. Und das wird uns im September mit offenem Krieg gegen die Menscheit präsentiert//. Es gibt keinen offenen Krieg mehr, der NWO herbeiführen könnte!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
      Bitte setze nicht solche Gedanken in die Welt, die ganz gegenteilig zu unseren gemeinsamen Zielen stehen. Wir wollen NWO in keiner Weise – Die Georgia-Steine gehören in die Luft gesprengt!

      Gefällt mir

      Antwort
  2. @zeitzeuge13 oder auch Anonymus – Wer mit einem Finger auf jemanden wie Wladimir Putin zeigt, zur Ablenkung oder auch zur Schuldzuweisung, der zeigt mit den restlichen Fingern auf sich selbst. Natürlich ist Putin ein Politiker des Weltsystems, er ist aber in erster Linie ein russischer Politiker, der sein Volk vor Ausplünderung schützt, eben ein Politiker mit Charakter.

    Ein jeder sei der Lehrer des anderen – und die Welt sieht gleich ganz anders aus.

    Gefällt mir

    Antwort

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: