Medwedew-Dekret: FSB soll historische Wahrheit schützen

Danke Loslösung, sehr wichtiges Puzzleteil zu Wahrheitsfindung! So wollen wir hoffen, dass es der GANZEN Öffentlichkeit preisgegeben wird!


Bei der Parade zum Tag des Sieges. "Ein heiliger Tag", so Präsident Medwedew (Foto: Archiv/TV)
Bei der Parade zum Tag des Sieges. „Ein heiliger Tag“, so Präsident Medwedew (Foto: Archiv/TV)
Dienstag, 19.05.2009

Medwedew-Dekret: FSB soll historische Wahrheit schützen

Moskau. Eine 28-köpfige Sonderkommission soll die historische Wahrheit u.a. über den 2.Weltkrieg gegen Fälschungen verteidigen. Ein Gesetzentwurf droht auch ausländischen „Geschichtsfälschern“ mit Gefängnisstrafen.

Dmitri Medwedew macht die Geschichtsdebatte in Russland und Osteuropa zur Chefsache – und zur Angelegenheit von Geheimdienstlern und Diplomaten. Per Präsidentendekret ordnete Medwedew die Bildung einer 28-köpfigen Sonderkomission unter der Leitung des Chefs der Präsidentenadministration Sergej Naryschkin an.
In der Geschichtsfälscher-Kommission vertreten sein sollen der Inlandsgeheimdienst FSB, die Auslandsaufklärung SWR, das Aussenministerium, der Nationale Sicherheitsrat, Justizministerium, Kulturministerium, Ministerium für Regionale Entwicklung, Duma, Staatsarchiv und Gesellschaftskammer.

Die tatsächliche Kriegsursache von 1939 – vom Westen und von Russland bis heute verschwiegen

 

Sharon Tennisons Bericht – Wer hat Putin getroffen?

Um Putin wirklich kennenzulernen – lesen Sie bitte diesen Artikel sorgfältig – DANKE!

.

Sharon Tennisons Bericht – Wer hat Putin getroffen?-pdf

.

Arbeit für den Frieden, die Wahrheit unser Leben auf der Erde – ständige Seite

Friede (47)

losloesung

Originaltitel: Sharon Tennisons Bericht – Wer hat Putin getroffen?

Wer – von denen die über ihn schreiben und reden – kennt Wladimir Putin persönlich? Sie kennt ihn. Hier ihr Bericht.

Sharon Tennison, Präsidentin der CCI, einer amerikanischen NGO, und Autorin (The Power of Impossible Ideas: Ordinary Citizens‘ Extraordinary Efforts to Avert International Crises) kannte Wladimir Putin schon als noch niemand wusste, dass er jemals Präsident Russlands wird.
CCI hat fast 7.000 russische Unternehmer ausgebildet, die aus mehr als 600 russischen Orten kommen. Viele Tausend haben allein in Russland von den Programmen des CCI profitiert. 25.000 Freiwillige arbeiten bei CCI in 45 US-Bundesstaaten.
Wir sind ihr sehr dankbar, Sharon hat „Hinter der Fichte“ die Genehmigung zur Übersetzung und Veröffentlichung ihres Berichtes in Deutsch erteilt.
Liebe Sharon, danke für diese Aufklärung. Der Report wird selbst Ignoranten die Augen öffnen. Ein Insider-Bericht, für uns alle; besonders aber für jene deutschen Journalisten…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.152 weitere Wörter

Berlin is Inspiring the Next Revolution! – Montagsdemo – Friedensmahnwache

Danke Lorinata!

Veröffentlicht am 21.07.2014

In this video Luke Rudkowski delivers a speech to over 5,000 Germans that come out every Monday to rally. The main focus of this new, growing and expanding movement in Germany is to end the Fed, highlight main stream media propaganda and put an end to foreign wars of aggression. The actions in Berlin have sparked solidarity actions in Santa Monica CA, Vancouver Canada and NYC.

Special Thanks to Richardo from WRC Berlin for the camera work, contact him if you want to organize in Berlin https://www.facebook.com/ricardo.hapke

Check out our 2nd channel http://www.youtube.com/subscription_c…

Support WeAreChange by Subscribing HERE http://www.youtube.com/subscription_c…

Like Us on Facebook: https://facebook.com/LukeWeAreChange
Follow Us on Twitter: https://twitter.com/Lukewearechange
Stalk Luke on Instagram: http://instagram.com/lukewearechange

Rep WeAreChange Merch Proudly: http://wearechange.org/store

OH YEAH since we are not corporate or government WHORES help us out http://wearechange.org/donate

We take BITCOIN too
12HdLgeeuA87t2JU8m4tbRo247Yj5u2TVP

Welterbe: Lorscher Arzneibuch – Klostermedizin

GIFTFREI - Selbsthilfe

Danke Lorinata!

Lorscher Arzneibuch ist Welterbe

Am 19. Juni 2013 wurde das Lorscher Arzneibuch als erste Schrift aus der Epoche der Klostermedizin (8. bis 12. Jahrhundert) in das Weltdokumentenerbe der UNESCO aufgenommen (siehe hierzu die Meldung auf den Seiten der deutschen UNESCO-Kommisssion). Etwa 14 Jahre nach Gründung der Forschergruppe Klostermedizin und vier Jahre nach Einrichtung der Internetpräsenz „Welterbe Klostermedizin“ ist somit ein großes Ziel unserer Arbeit erreicht.

Dies freut uns umso mehr, da die Forschergruppe nicht zuletzt aus der wissenschaftlichen Aufbereitung und Übersetzung des Lorscher Arzneibuches hervorgegangen ist, die in den 1980ern im Institut für Geschichte der Medizin in Würzburg durchgeführt worden waren. Dokumentiert ist diese Arbeit in einer zweibändigen Faksimile-Ausgabe von 1990, bereits im Jahr zuvor fand in Lorsch ein medizinhistorisches Symposium statt.

Das Lorscher Arzneibuch ist auch heute noch, mehr als 1.200 Jahre nach seiner Niederschrift, voller medizinpolitischer Brisanz. So findet sich in ihm die…

Ursprünglichen Post anzeigen 103 weitere Wörter

Chef der Gewerkschaft COSATU nimmt den ZentralRAD der Juden in Südafrika ins Visier.

%d Bloggern gefällt das: