Kirgistan verbietet Gentechnik-Anbau und -Import

Danke Lorinata, sehr gute Botschaft 🙂

vorbild-freude

Kirgistan Kirgisien Kirgisistan Landwirt in Kirgistan (Foto: Evgeni Zotov / flickr, creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/2.0/)

Das Parlament des zentralasiatischen Kirgistan hat Anbau, Import und Verkauf gentechnisch veränderter Organismen verboten. Ein entsprechendes Gesetz sei vor zwei Wochen verabschiedet worden, meldet die Agentur 24.kg.

Ein Labor soll künftig Lebensmittel auf Gentechnik überprüfen. Das Wirtschaftsministerium wies laut Agenturbericht allerdings auf Schwierigkeiten eines Importverbots hin. Weltweit gibt es nur wenige Länder, die sowohl Anbau als auch Import von Gentechnik-Pflanzen, Futter- und Lebensmittelprodukten verbieten. Präsident Atambajew muss das Gesetz noch unterzeichnen.

Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: