Sex mit Kindern ab 12 Jahren ist im Vatikan erlaubt – queerpride

weltweite Friedensaktion – bitte ganz viel verbreiten – DANKE!

♥ F r i e d e n ♥

Liebe Besucher von w3000, somit beteiligen wir uns an dieser Aktion und freuen uns über breite Weiterleitung, natürlich auch selber mitmachen ist sehr wichtig! Verwenden Sie bitte zu den weißen Bändern etc. immer auch etwas in PETROL – denn die Farbe des Friedens direkt ist PETROL. Der GRÜN-BLAUE Hintergrund auf dem Sinnbild für weltweiten Frieden, entspricht wunderbar der Farbe des Friedens.

AnNijaTbé am 21.6.2014 – Sommersonnwende!

frieden-wahrheit

Übersetzungen, die bereits vorhanden sind: http://flaggezeigen.jimdo.com/  CONTACT  –  VIDEO  –  English  –  Русский  –  Español  –  Deutsch –  Bahasa Indonesia –  Française –  Italiano  –  Português  –  Chinese  –  Japanese  –  Hindi   –  weiteres Übersetzungen erwünscht – DANKE!

friedensband-herz

 Wir zeigen (weisse) Flagge für den Frieden!

Mein in Bali wohnhafter Freund Gabriel, seines Zeichens Quell der Weisheit (das sag ich nach stundenlang andauernden, spirituell-philosophischen Diskussionen höchster Qualität mit ihm), hatte eine Idee, die es in sich hat. Der Titel sagt alles.

Die Genialität an der Idee ist ihr kraftvoller, inhärenter Symbolcharakter, und dass sie orts-, sprach-, kultur- & bildungs-unabhängig auf der ganzen Welt mitgetragen werden kann. Dies insbesondere auch, weil sie äusserst simpel und mit kaum Aufwand für jeden Menschen auf der ganzen Welt zu realisieren ist. Man muss dazu nichts kaufen, man braucht also kein Geld, zudem kaum Zeit – es geht ganz leicht! Und es fördert überdies noch die individuelle Kreativität des sich nach Frieden sehnenden Individuums.

Lasst uns mit dieser Aktion der schon viel zu lange andauernden weltweiten Kriegstreiberei ein Ende bereiten – oder zumindest unser bestmögliches geben, um dies zu erreichen.

Auf meinem Balkon hängt übrigens bereits seit letztem Wochenende eine weisse Flagge.

Aufmerksamen Besuchern von Dudeweblog wird zudem aufgefallen sein, dass die Aktion ebenso in der Seitenleiste ins Bewusstsein des Individuums dringen kann, es zum mitmachen bewegen soll.

https://dudeweblog.files.wordpress.com/2014/06/weissesfriedenszeichen-herzjpg.jpg

Im folgenden der Text zur Aktion vom Initiator der Aktion Selbst – minimalst lektoriert.


Seit mehreren Jahrzehnten bereits ist zu beobachten, dass unsere mächtigen “Freunde” auf der anderen Seite des Atlantiks [Anm. Dudeweblog: Im Verbund mit Brüssel und London] vehement versuchen, den Dritten Weltkrieg anzufachen (meist gemeinsam mit ihren Kumpeln, die in Jerusalem und in Tel Aviv das Sagen haben). Bisher tun sie das zwar mit eher mässigem Erfolg, aber diese Kriegstreiber schrecken skurillerweise vor nichts zurück, um ihr fatales Ziel doch noch zu erreichen.

Einer der Gründe dafür mag sein, dass sie ihre milliardenschweren Waffenindustrien am Leben erhalten wollen und das geht eben nur dann mit respektablen Profiten, wenn man Waffen produzieren, verkaufen und selbstverständlich auch massiv zum Einsatz bringen kann.

Die Lust auf noch mehr Macht, wie auch die Gier nach Öl und anderen Schätzen, die z.B. auch im Boden anderer Länder zu finden sein könnten, sind weitere Gründe für ihre erschreckend aggressive Kriegspolitik.

Die Kriegstreiber (neben den oben erwähnten beiden “Grossen” gibt es noch ein paar andere mehr) haben mit der Ukraine bzw. mit Russland nun ein weiteres Kapitel aufgemacht und wenn wir Bürger (vor allem wir Europäer) nicht gehörig aufpassen, finden wir uns schon bald in einer mehr als beängstigenden Situation wieder, die in Wahrheit keiner von uns Menschen wirklich wollen kann…

Solange wir Erdenbürger – immerhin heute bereits mehr als 7 Milliarden – uns über Politiker und Korruption, über das verbrecherische Handeln diverser multinationaler Konzerne und über die erwähnten Kriegstreiber nur empören und beklagen, aber zu all dem Treiben der Mächtigen weitgehend schweigen (und damit eben auch zustimmen!), wird sich kaum etwas wesentliches  zum Guten verändern.

Wir ALLE, die für den Frieden sind – und das sind insgesamt wahrscheinlich beachtliche 6 bis 7 Milliarden Menschen! – müssen endlich gemeinsam Flagge zeigen, JEDER EINZELNE von uns!

Ich lade Euch ein, mit uns gemeinsam die Initiative “Wir zeigen Flagge für den Frieden. Jetzt und weltweit.” zu starten und schnellstens voranzutreiben!

Starten wir gemeinsam diese simple Initiative, die aber binnen weniger Wochen unsere kriegerische Welt völlig aus den Angeln heben kann und hoffentlich auch wird!

Voraussetzung für unseren Erfolg ist jedoch, dass DU mitmachst und AUCH DU dabei bist!

Wer auch immer für Frieden und Abrüstung und für eine Beendigung aller Kriegs- und Kampfhandlungen in dieser Welt ist, soll dies auch deutlich zeigen. Jede/r, aber auch wirklich JEDE/R soll JETZT unseren starken Wunsch nach Abrüstung und dauerhaftem Frieden sehen können!

Wo auch immer Ihr auf diesem Planeten lebt, zeigt JETZT Flagge, und zeigt MIT DER FARBE WEISS allen in Eurer Umgebung, dass Ihr für den Frieden seid.

Wir alle zeigen eine simple, weisse Flagge.
Es kann auch ein weisses Stirnband sein…
Ein einfaches, weisses Tüchlein, irgendwie mehr oder weniger auffällig am Körper platziert…
Weisse Tücher / Linnen / Bänder, raushängend aus dem Fenster bzw. von der Fensterbank…
Weisse Wimpel am Auto, am Motorrad, Mofa, Fahrrad…

[Anm. Dudeweblog: Der individuellen Kreativität und Möglichkeiten sind grundsätzlich keine Grenzen gesetzt!]

Je auffälliger wir unsere weissen Flaggen bzw. Tücher zeigen, desto deutlicher wird unser Anliegen bemerkt – und das Wichtigste, WIR BEGINNEN DAMIT SOFORT – ja gleich JETZT!

Weisse Flaggen oder auch bloss weisse Tücher, zum Beispiel in Kriegsgebieten eingesetzt, bedeuten sofortigen Stop von Kampfhandlungen, Waffenstillstand und Frieden. Man ist bereit friedlich aufeinander zuzugehen.

Diese Symbolik versteht die ganze Welt.

Setzen wir gemeinsam ein deutliches Signal, auf dass ALLE es endlich auch sehen, wie sehr wir Menschen Frieden wünschen und auch erreichen wollen, und bringen wir doch noch Frieden in die Welt…

WICHTIG – Mache mit und gib diese Information weiter! Informiere alle Menschen, die Du irgendwie erreichen kannst!

Nütze alle verfügbaren sozialen Netzwerke, und jeden anderen erdenklichen Weg, um die Sache schneller und weiter zu verbreiten!

Wir zeigen Flagge für den Frieden. Jetzt und weltweit.


AnNijaTbé: Für mich ist das schönste Lied für Frieden von Georg Danzer, der uns leider schon viel zu früh verlassen hat. Der grandiose Text, Biographie etc. von Danzer ist in dieser Seite zu finden: http://www.georgdanzer.at/songs/frieden.htmlDas Lied hat er 1981 der Welt geschenkt – da war die Weltbevölkerung nur 4 Milliarden.

Frieden Georg Danzer

Hier doch auch nochmals das Lied von Reinhard May – welches ich bereits xxx-mal auf dieser Seite untergebracht habe – weil es auch das Lied auf jimdos-Aktionsseite ist 🙂  

Reinhard Mey – Sei wachsam (live)


 

Abschlussbemerkung:

Der Text zur Aktion ist bereits in mehreren Sprachen erhältlich. Je mehr es sind, umso weiter kann die Aktion reichen…

Wenn jemand Interesse – und entsprechende Kenntnisse – hätte, die Aktion noch in anderen Sprachen verfügbar zu machen, bitte um Mitteilung; entweder gleich direkt beim Initiator oder notfalls (falls das mit der Epost nicht klappt oder so 😉 ) auch per Kontakt von Dudeweblog.

Während ich geschätzte Leserschaft per se dazu aufrufe, die Aktion mitzutragen (zu verlieren gibt’s schliesslich nix dabei…) und im gesamten persönlichen Bekanntenkreis weiterzuverbreiten, kann dieser Artikel selbstverständlich auch breitestmöglich als Volltext (Bild inkl.) übernommen und gestreut werden. Es gelten die Standardkonditionen (Angabe von Quelle und Autorenschaft, unverändert [verändert nur unter deutlicher Angabe der Änderung], unkommerziell).


Aktion übernommen von: https://dudeweblog.wordpress.com/2014/05/23/wir-zeigen-weisse-flagge-fur-den-frieden/ – DANKE!

Weitere Friedensaktionen sind die aktuellen Montagsdemos, die sich erfreulich immer mehr verbreiten!

Päpstliche Friedenstauben von Möwe und Krähe angegriffen

Der Banner mit den liegenden Friedensflammen, den ich dazu gemacht habe, darf natürlich für diese Friedensaktion von allen übernommen werden, nur kommerzielle Nutzung auch von Details davon ist ausgeschlossen – Copyright!

Päpstliche Friedenstauben von Möwe und Krähe angegriffen :-/ bitte unbedingt lesen!

xDanke Dude, für diesen hochinteressanten Hinweis!

Das muss unbedingt verbreitet werden, ich wusste bis dato nichts von diesem unglaublichen Phänomen!

Das ist ein sehr merkwürdiges Phänomen, diesmal gleich zwei Angreifer? Freunde, wenn ihr dazu einen Impuls habt, was das bedeuten soll, bitte unbedingt uns allen mitteilen – DANKE!
Ich selber schüttle grad nur den Kopf dazu… SCHWARZ-GRAU und GRAU-WEISS – die beiden Vögel. In der katholischen Religion gilt die weiße Taube ja als Symbol des Heiligen Geistes, wer oder was soll der sogenannte Heilige Geist wirklich sein, muss man sich auch fragen. Weiße Tauben kommen häufig, nachdem einer verstorben ist.

Ist die Taube, denn wirklich ein taugliches Friedenssymbol oder doch nicht?

Die Farbe des Friedens ist jedenfalls nicht WEISS, sondern PETROL (Blau-Grün).

Ich habe die Taube mal analysiert: https://wissenschaft3000.wordpress.com/2013/02/06/die-symbolik-der-weisen-taube-neu-analysiert/

AnNijaTbé am 21.6.2014

friedensband-herz

Böses Omen?

 

Wieso greifen eine Möwe und eine Krähe die Tauben des Papstes an, was sollten die transportieren, sodass die Natur anderer Vögel sich so angriffslustig oder abwehrend gegen die Tauben wenden??????

Die Sache ist schon unheimlich!

Mein Großvater züchtete Tauben, wenn die durch starken Regen nass wurden und nicht gleich vom Boden wegfliegen konnten wurden sie von den Hühnern angegriffen und zwar wirklich heftig.

Was ist es also, was andere Vögel an den Tauben nicht mögen?

Sie scheinen doch für andere Vögel irgendwie abartig zu sein, sonst würden die doch nicht angreifen, da sie obendrein auch nicht in deren Beuteschema passen.

Was hat die Taube für einen Charakter?

Ihre Fähigkeiten, um sie als Brieftaube verwenden zu können, ist das Eine, aber was ist ihr wahrer Kern?

Die Taube – der Taube (hört nichts)

Taub(heit) –hat das was mit der Taube zu tun?
Nicht hinhören können?

Auf meiner Suche nach einer Antwort bin ich fündig geworden:
http://www.luxnatur.lu/div/morbach-tauben.pdf

In dieser Abhandlung über die Tauben heisst es bedeutungsvoll unter anderem:

//Seite 3: Das mosaische Gesetz nannte unter den als Dank- und Sühneopfer geeigneten Tieren auch die Taube. In der katholischen Kirche wird eine weiße Taube mit ausgebreiteten Flügeln als Symbol des hl. Geistes dargestellt. Dieses Bild wurde wahrscheinlich deshalb übernommen, weil die Taube als Sinnbild Der Reinheit, des Friedens, der Liebe Und Duldsamkeit Angesehen wurde, alles Eigenschaften, die in schroffem Widerspruch Zur Realität stehen.

Seite 8: Was den bereits kurz gestreiften Charakter der Tauben anbelangt, so begegnet man im Volke noch ganz falschen Vorstellungen. Darüber wissen die Züchter von Haustauben am besten Bescheid. Es gibt kaum ein Haustier, das streitsüchtiger und rücksichtsloser gegen seinesgleichen ist, als die Haustaube.

Bitte ganz genau weiterlesen:

Ein ungepaarter Täuber zerstört Nest, Gelege und Junge vorhandener Paare. Die Alttauben sind unduldsam gegen die Jungen anderer Paare, ja, gegen ihre eigenen, sobald die Jungen der folgenden Brut da sind. Sie sind auch futterneidisch. Um die Nistgelegenheit gibt es nicht selten schwere Kämpfe, wobei Schnabel und Flügel als Waffe dienen.//

Das sieht doch ganz unmissverständlich nach ständigem, ja niemals endendem Krieg aus!

Leute, das wurde wieder einmal sehr gut gewählt, typisch zionistisch, die liebe Taube die so harmlos aussieht und für Menschen eine schöne Spielerei oder Nahrung darstellt, ist streitsüchtig, wendet sich gegen Ihresgleichen, tötet auch die Jungen von anderen Paaren, nimmt ihnen „Haus und Hof“ weg… naja… genau das macht man doch ständig mit der Menschheit  durch Kriege.

Die Zionisten/Juden wie auch die Katholen haben sich also einen Vogel ausgesucht, der ihrem Charakter entspricht, bzw. damit symbolisch das in die Welt setzt, was sie schüren und haben wollen.

Dieser futterneidische, streitsüchtige Vogel soll Frieden bringen – da kann man doch nur lachen!!!!

Die Taube ist GANZ eindeutig ein Symbol des immerwährenden Krieges und NICHT des Friedens!!!!

friede-48-21

Die Friedenstauben des Vatikans von schwarzer Krähe und angriffslustiger Seemöwe attackiert

~~~~

Die „Friedenstauben“ des Vatikans von schwarzer Krähe und „angriffslustiger“ Seemöwe attackiertdas Video ist im gesamten Netz gelöscht worden – warum denn wenn es doch harmlos wäre… ???

Published on Jan 26, 2014

Die Friedenstauben des Vatikans von schwarzer Krähe und angriffslustiger Seemöwe attackiert

das passierte nachdem die Tauben aus dem Fenster „geworfen“ wurden

~~~~

Startprobleme bei päpstlichen Friedenstauben

bereits 2012 gab es ein interessantes Ereignis – die „Friedenstauben“ wollen den Vatikan nicht verlassen – hatten die Angst von Krähen und Möwen angegriffen zu werden?

friede-48-21

Die Symbolik der weißen Taube neu analysiert // Die Taube ist in Wahrheit ein Symbol für ständigen Streit/Krieg

friede-48-21

!Frieden für jeden Menschen auf dieser Welt!

Impf-Report – Nr. 5

Danke Christine!

Solange man nicht ganz klar jeglicher Impfung eine Absage erteilt, bin ich nicht zufrieden!

Es ist klar erwiesen, dass KEINE Impfung, dem Impf-Gedanken gerecht wird, sondern im Gegenteil, das Impfen schadet IMMER unnötig!

Inzwischen ist aber auch klar, dass das Impfen zur Duchchippung der Bevölkerung verwendet wird – VORSICHT!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Newsletter „Impfentscheidung“

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Unabhängiger Nachrichtendienst rund ums Impfen

Ausgabe Nr. 05/2014                                   19. Juni 2014

——————————————————————-

[01] HPV: Die überflüssigste Impfung aller Zeiten [02] Neue „impf-report“-Ausgabe über die HPV-Impfung [03] Filmdoku: Ungekürztes Interview mit Dr. med. Klaus Hartmann [04] Filmdoku: Neuer Trailer zu „Wir Impfen Nicht!“ [05] Einsamer Rufer nach der Impfpflicht [06] Versandstatus der Filmdoku „Wir Impfen Nicht!“ [07] Meine Bücher zum Impfthema [08] So können Sie meine Aufklärungsarbeit unterstützen [09] Kennen Sie schon meine anderen Newsletter?

[10] Impressum

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

[01] HPV: Die überflüssigste Impfung aller Zeiten

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

(ht) Selbst wenn die HPV-Impfung einen Wirkungsgrad von 100 % hätte und alle Mädchen in Deutschland zu 100 % durchgeimpft würden, wäre sie völlig überflüssig. Denn die Sterberaten bei Gebärmutterhalskrebs befinden sich bereits seit Jahrzehnten im freien Fall. Wie das eine mit dem anderen zusammenhängt, erklärt die neueste Ausgabe der kritischen Zeitschrift „impf-report“, die am 25. Juni 2014 erscheint…

–> hier weiterlesen

http://www.impfkritik.de/pressespiegel/2014061801.html

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

[02] Neue „impf-report“-Ausgabe über die HPV-Impfung

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Aus dem Editorial:

„Noch nie war eine neue Impfung so überflüssig wie die HPV-Impfung:

Selbst wenn sie einen Wirkungsgrad von 100 % hätte und man eine Durchimpfung aller Mädchen im empfohlenen Alter von 12 bis 17 Jahren erreichen könnte, würde sich der bereits seit etwa 1975 laufende Rückgang der Todesfälle nicht beschleunigen. Warum das so ist, erfahren Sie ab Seite 6.“ Weitere Artikel zur HPV-Impfung vom Heilpraktiker Christof Plothe und dem Medizinjournalisten Bert Ehgartner. Und viele andere brisante Themen rund ums Impfen. Und erstmals ein Kapitel mit dem Titel „Positive Nachrichten“.

–> weitere Infos:

http://www.impf-report.de/zeitschrift/archiv/impf-report102.html

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

[03] Filmdoku: Ungekürztes Interview mit Dr. med. Klaus Hartmann

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Das vollständige Interview, dass der Filmemacher Michael Leitner mit Dr.

Klaus Hartmann geführt hat, steht jetzt im Internet zur Verfügung. Dr.

Hartmann war 10 Jahre lang Mitarbeiter des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI), der deutschen Zulassungsbehörde für Impfstoffe.

–> hier klicken:

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

[04] Filmdoku: Neuer Trailer zu „Wir Impfen Nicht!“

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

(ht) Der Erfolg der neuen Filmdokumentation „Wir Impfen Nicht!“ von Michael Leitner ist die große Überraschung des Jahres 2014. Bisher wurden insgesamt etwa 20.000 DVDs verkauft. Für alle, die noch zögern, ob sie sich den Film zulegen sollen, hat Michael Leitner einen weiteren Trailer hochgeladen.

–> hier klicken:

–> direkt bestellen:

http://s182903437.online.de/shop/catalog/details?aid=DVD141

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

[05] Einsamer Rufer nach der Impfpflicht

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

(ht) In vorhersehbarer Regelmäßigkeit verlangt Dr. Wolfram Hartmann, Chef des Bundesverbandes der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ), eine Impfpflicht gegen Masern. Ebenso vorhersehbar wird sein Wunsch von den Massenmedien bereitwillig verbreitet, so als hätten sie nur auf diese Gelegenheit gewartet. So geschehen auch vergangenes Wochenende, als die tagesschau über Hartmanns Forderung informierte, „Kindeswohl müsse vor Elternrecht“ gehen. Doch in Deutschland steht er damit auf relativ einsamem Posten: Gesundheitsminister der Länder und Experten halten eine Impfpflicht nicht für sinnvoll…

–> hier weiterlesen:

http://www.impfkritik.de/pressespiegel/2014061601.html

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

[06] Versandstatus der Filmdoku „Wir Impfen Nicht!“

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

(ht) Durch den unerwarteten Ansturm auf die neue Filmdokumentation „Wir Impfen Nicht!“ von Michael Leitner waren wir wochenlang mit der Auslieferung in Verzug. Inzwischen sind wir fast wieder auf dem aktuellen Stand. Verschickt sind alle Bestellungen, die bis einschließlich 7. Juni bei uns eingegangen sind. Der Rest geht am kommenden Freitag in die Post (morgen ist in Baden-Württemberg Feiertag). Wir danken allen, die – zum Teil wochenlang – auf ihre Bestellung warten mussten, für ihre Geduld!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

[07] Meine Bücher zum Impfthema

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Falls Sie meine Bücher zum Impfthema noch nicht kennen, empfehle ich Ihnen folgende Webseiten mit umfangreichen Leseproben:

„Die Tetanus-Lüge“

http://www.tetanus-luege.de

 

„Die Seuchen-Erfinder“

http://www.seuchen-erfinder.de

 

„Macht Impfen Sinn? Band 1“

http://www.macht-impfen-sinn.de

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

[08] So können Sie meine Aufklärungsarbeit unterstützen

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Als Hauptverantwortlicher für den Tolzin-Verlag, das Netzwerk für unabhängige Impfaufklärung (www.impfkritik.de) und die Zeitschrift „impf-report“ (www.impf-report.de) bin ich völlig von Investoren der Industrie und auch Anzeigenkunden unabhängig und nur meinem Gewissen sowie meinen Lesern und Kunden verpflichtet. Zum Beispiel enthält der „impf-report“ keinerlei Anzeigen, die mich in Interessenkonflikte bringen könnten.

Solange es genügend Menschen gibt, die ihre Wertschätzung meiner Öffentlichkeitsarbeit in Form von Bestellungen, Spenden und Weiterempfehlung ausdrücken, kann und werde ich sie fortsetzen.

Bitte schauen Sie also in meinem Webshop www.impf-report.de/webshop vorbei.

Darüber hinaus können Sie auch einfach einen beliebigen Betrag für die Pflege und den Ausbau des Webportals www.impfkritik.de spenden. Sie finden dort auf der Startseite einen Paypal-Link zur Direktüberweisung. Falls Sie Wert auf eine Spendenquittung legen, können Sie auch an den gemeinnützigen Verein AGBUG e.V. (www.agbug.de) spenden, mit dem Stichwort „Impfaufklärung“. Die Kontonummer finden Sie dort auf der Startseite.

Doch auch Ihre Weiterempfehlung ist willkommen. Leiten Sie doch diesen Newsletter an jene Freunde und Bekannte weiter, die am Inhalt Interesse haben könnten. Oder bestellen Sie kostenlos unser Faltblatt „Macht Impfen Sinn“ und legen Sie es in Ihrer Praxis aus oder geben Sie es an Freunde, Kollegen und Nachbarn weiter.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

[09] Kennen Sie schon meine anderen Newsletter?

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ich biete weitere kostenlose Newsletter zu folgenden Themen an:

– „Neues Bewußtsein“ (über das Gesetz der Anziehung bzw. die

sogenannten Resonanzgesetze)

– „Positive Nachrichten“ (Nachrichten, die Sie in der Regel nicht

in der „Tagesschau“ sehen oder in Ihrer Tageszeitung lesen)

– „Glückskäfer“ (so heißt eine private „etwas andere“

Krankenversicherung, deren Gründung ich derzeit mit einigen

Freunden vorbereite.

Zum Bestellen hier klicken:

http://www.tolzin.de/newsletter/


 

Impfen – Anatomie eines schmutzigen Geschäfts

 

%d Bloggern gefällt das: