WACHT AUF – DEUTSCHE – TEUTONEN – GERMANEN – WACHT AUF !

Welch ein Armutszeugnis eines Regimes, einen solch klugen integeren Mann für unzurechnungsfähig erklären zu wollen. Man erklärt sich damit lediglich selber für unzurechnungsfähig und auch für sinnvolles handlungsunfähig!!!


Mitteilung von Peter Mahler:
Die Potsdamer Strafkammer will Horst Mahler wegen seiner Buchveröffentlichung „Das Ende der Wanderschaft – Gedanken über Gilad Atzmon und die Judenheit“ nun in die Irrenanstalt bringen. Mit Schreiben vom 10.04.2014 teilt der Vorsitzende Richter am Landgericht, Steiner, dem Verteidiger mit, dass „erwogen werde ein medizinisches Sachverständigengutachten zu den Voraussetzungen der §§ 20, 21 StGB (Schuldunfähigkeit wegen Geisteskrankheit) Mahlereinzuholen“. 
Vergleiche dazu die von Horst Mahler gegen die Anklage eingereichte Schutzschrift. (siehe Anhang).
Ich bitte um Verbreitung.
Mit freundlichen Grüssen
Peter Mahler
(Peter Mahler ist Bruder von Horst Mahler)

Terra - Germania

WACHT AUF – DEUTSCHE – TEUTONEN – GERMANEN – WACHT AUF !
WACHT AUF DENN ES IST BEREITS FÜNF NACH ZWÖLF !
WACHT AUF DENN ES IST KEINE ZEIT MEHR !
WACHT AUF SONST IST GERMANIA VERLOREN !
WACHT AUF SONST IST TERRA VERLOREN !
WACHT AUF MIT DEM MUT EUER AHNEN !
WACHT AUF MIT DEM GEIST EUER AHNEN !
WACHT AUF MIT DER KRAFT EUER AHNEN !
WACHT AUF ZUR LETZTEN SCHLACHT !
WACHT ENDLICH AUF !
WACH AUF FUROR TEUTONICUS !!!
.

Gerechtigkeitsapostel

DEUTSCHE, wacht auf, es geht um Eure Zukunft, um Euer Leben !
*
Verbreitet die Wahrheit, nicht nur im Internet, denn dort wird sie täg-lich millionenfach gelöscht, von Auftragslöschern im Dienst von Macht-und Finanzkreisen, die dem deutschen Volk insgeheim feind-lich gesonnen sind, auch wenn sie, in unser aller Nachbarschaft, sich urdeutsch, christlich, sozial, jovial, wohltätig und karitativ geben.
*
In den letzten 25 Jahren…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.469 weitere Wörter

Vor und nach dem „Holocaust“: jüdische Bevölkerungszahlen in 1933 und 1948

Danke Heinrich für diesen LINK – und ja wir müssen endlich zu einer allgemeinen Klarheit bezüglich der gesamten Holocaustgeschichte, des Holocaust-Tricks kommen!


 

Über ein Jahrhundert lang wurde der Jüdische Weltalmanach unbestritten als die authentischste Quelle für die jüdischen Weltbevölkerungzahlen angesehen. Wissenschaftler aus aller Welt, darunter auch die Redakteure der Encyclopedia Britannica, verließen sich auf die Genauigkeit seiner Zahlen. Hier finden Sie, was die Weltalmanachs von 1933 und 1948 über die Weltbevölkerungzahlen der Juden zu sagen hatten.

Weltalmanach 1933

Weltalmanach 1948

In anderen Worten nach Meinung des Weltalmanachs wuchs die Weltbevölkerung der Juden (!) zwischen 1933 und 1948 von 15.315.000 auf 15.753.000. Wenn die deutsche Regierung unter Adolf Hitler wie behauptet sechs Millionen Juden ermordete hat, sollten sich diese Verluste eigentlich in den von dem Jüdischen Weltalmanach zitierten Bevölkerungzahlen wiederspiegeln.

das ist längst nicht alles – unbedingt weiterlesen auf dieser Seite: http://therebel.org/de/leitartikel/beliebteste-leitartikel/763760-before-and-after


The Holocaust ‘6 Million’ LIE ! Population of Jews: 1938 – 15.748 Million, 1948 – 15.753 Million!


http://www.geschichtsforum.de/f68/einberufung-zur-wehrmacht-im-2-weltkrieg-16669/


Der Holocaust-Trick


 http://www.uni-leipzig.de/~hagen/Zeitzeugen/zz123.htm


Große Sorge um die Entwicklung der EU-Finanzen – es scheint bald brenzlig zu werden!

Mit Sorge beobachten wir die Entwicklungen der EU-Finanzen, die auch Österreich schwer treffen werden.

Frankreich wird im Juni, nach den EU-Wahlen die finanzielle Zahlungsunfähigkeit (Pleite) zugeben müssen!

…siehe dazu den Beitrag unter:

http://www.alpenparlament.com/   Frankreich-Pleite steht bevor – Vergemeinschaftung der Schulden droht.

Und wer nicht versteht, was in diesem Beitrag http://www.merkur-online.de/aktuelles/wirtschaft/ex-bush-beraterin-werden-schon-d-mark-scheine-gedruckt-1456587.html geschrieben ist, dem schreiben wir ganz kurz… Ich, der Zentralsekretär vom ALPENPARLAMENT habe Lastwagen mit Ziel Deutschland, mit den neuen Geldscheinen im Laderaum, mit eigenen Augen gesehen.

…das Szenario noch von der Seite der Banker betrachtet:
http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/9819-neue-dm-in-druck

Elektromagnetische Felder von Rückversicherer als HOHES Risiko bewertet!!!!!!!!

Schweizer Rückversicherer Swiss Re stuft Elektromagnetische Felder als hohes Risiko für die Allgemeinbevölkerung ein

Publiziert 10. Januar 2014 | Von Uli

Seit Jahren ist bekannt, daß keine Versicherung der Welt einen Mobilfunknetzbetreiber oder einen Handyhersteller wegen gesundheitlichen Schäden, welche durch ihre Produkte entstehen, versichert. Aktuelle stuft jetzt auch der Schweizer Rückversicherer Swiss RE, in seinem “Sonar-Report” die unvorhersehbaren Folgen der Elektromagnetischen Felder als „hoch“ ein. Dabei wird explizit auf die Entscheidung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) hingewiesen, welche bereits im Jahr 2011 Funkstrahlung in die Liste der krebserregenden Stoffe aufgenommen hat. Demnach wird von internationalen Versicherungskonzernen, das Risiko der Mobilfunkstrahlung auf das gleiche Niveau wie z.B. radioaktive Strahlung gestellt. Auch kein Betreiber von Atomkraftwerken kann die gesundheitliche Folgen seiner Technik versichern. Schon eine interessante Konstellation, bedenkt man dabei, dass kein Fahrzeug und sei es nur ein kleiner Anhänger, in den Straßenverkehr gebracht werden darf, wenn dafür keine rechtsgültige Versicherung vorliegt. Wieso dürfen dann Großkonzerne Techniken betreiben, die in der Lage sind ganze Völker zu schädigen, ohne dass der einzelne Betroffene je eine Möglichkeit hat seinen entstandenen Schaden erstatten zu bekommen? Denn eines ist klar, bei den Rechtsformen AG, GmbH & Co. KG etc. ist das vorhandene Eigenkapital schnell aufgebraucht und die Firmen melden im Schadensfall Konkurs an.

Quellen:

http://ul-we.de/marz-2004-swr-bw-versicherungen-ziehen-sich-zuruck/

http://media.swissre.com/documents/SONAR_+Emerging_risk_insights_from_Swiss_Re.pdf

http://ul-we.de/who-stuft-hochfrequente-elektromagnetische-strahlung-in-die-kategorie-2b-auf-die-liste-der-krebsstoffe-ein/

http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2011/10/28158/


Handystrahlung: Was passiert… Allen Freunden zeigen!!!


 

Neuer Personalausweis in Mikrowelle – RFID Chip deaktivieren


 WARNUNG vor dem neuen Personalausweis


 RFID-Chip wird in der Mikrowelle durch RFID-Schutzhülle nicht zerstört


http://www.cryptalloy.net/rollenware/

CRYPTALLOY – RFID Abschirmung für Pässe, Kreditkarten, ePerso, Key Cards, Badges

RFID-Chip mit Alufolie vor dem Auslesen schützen


EU – Ab Mai 2014 sollen alle Neugeborenen einen Mikrochip implantiert bekommen


Achtung: Passkontrolle!


Das funktioniert auch bei jedem Handy! Handy mit doppelter Alufolie ganz dicht einwickeln – kein Empfang mehr!

Bei diesen Abschirmfolien frage ich mich allerdings, ob nicht auch die lebenswichtigen kosmische Strahlen oder jene von der Erde, die wir brauchen, auch abgeschirmt werden?

Für zunehmend Strahlungssensitive oder Mindcontrolopfer, dürfte diese Lösung allerding vorweg mal ein Segen sein!

Mit Alufolie gegen hochfrequente Mobilfunkstrahlung, DECT,WLAN, UMTS abschirmen


%d Bloggern gefällt das: