Ukraine: Unterdrückung von Protesten könnte Bürgerkrieg auslösen

krisenfrei

Von Johannes Stern (wsws)

Nachdem das Regime in Kiew von Washington und der Europäischen Union grünes Licht bekommen hat, hat es begonnen, die regierungsfeindlichen Proteste im Osten der Ukraine mit Gewalt niederzuschlagen. Damit riskiert es den Ausbruch eines offenen Bürgerkrieges, der sich zu einem Krieg zwischen den Westmächten und Russland entwickeln könnte.

Am Dienstag griffen Regierungstruppen den Militärflugplatz Kramatorsk an, der von prorussischen Aktivisten besetzt wurde, und eroberten ihn zurück. Die ukrainischen Truppen wurden von tieffliegenden Kampfflugzeugen und Hubschraubern unterstützt, die auf die Demonstranten schossen. Laut russischen Medienberichten wurden mindestens vier der Besetzer bei der Operation getötet.

Die örtliche Bevölkerung stellte sich den Angreifern entgegen, viele von ihnen stehen dem Putschistenregime in Kiew zutiefst feindselig gegenüber. RIA Nowosti meldete, dass hunderte Einwohner zu dem Flugplatz in Kramatorsk aufgebrochen waren, um die ukrainischen Truppen aufzuhalten. Laut der Nachrichtenagentur waren die meisten von ihnen Zivilisten mit russischen und lokalen Fahnen…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.060 weitere Wörter

Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: