Menschen brauchen keine Staatsangehörigkeit – nur PERSONEN

Danke Susanne, das gefällt mir als Erklärung 🙂


 

Published on Dec 25, 2013

Die „deutsche“ Staatsangehörigkeit ist eine Gleichschaltung von 1934.
PERSONEN haben eine Staatsangehörigkeit und unterliegen der Passpflicht seit 1938.
Alle Menschen sind VOR dem Gesetz gleich und Richter sind dem Gesetz UNTERWORFEN!
Alles klar???? Feedback bitte unter verfassung1919@gmail.com


Müssen Deutsche (Bayern, Preußen usw.) überhaupt einen Pass oder Perso haben?

Published on Apr 2, 2014

Die Ausweispflicht wurde in Deutschland (nach dem Stand von 1937) durch die Nationalsozialisten eingeführt. Müssen ius sanguinis Deutsche (seit Rechsgründung 1871) dann einen Pass mit sich führen? Haben alle Perso- un Pass-Träger überhaupt einen gültigen Reiseausweis?
Personalausweis und Reisepass weist den Träger als staatenlos aus. Welchen Sinn hat das dann?


 

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. Die deutsche Staatsangehörigkeit ist die richtige, denn nur die gibt es: Deutsches Reich
    Dies ist unser Staat

    Liken

    Antworten

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: