Dunkelfeldmikroskopie zeigt mehr als geahnt – sehr gute Diagnostik

GIFTFREI - Selbsthilfe

Dunkelfeld Normales Blutbild

Vitalblut Ulrike Icha
Belastetes Blut

DieDunkelfeld-Mikroskopie ermöglicht genaue Einblicke in den aktuellen Gesundheitszustand des Klienten. Über die Betrachtung eines Bluttropfens mit Hilfe des Dunkelfeldmikroskopes können nicht nur die Zusammensetzung sondern auch die Funktion und die Aktivität der verschiedenen Blutbestandteile beobachtet werden. Hierbei lassen sich augenblicklich Anormalitäten, parasitärer Befall und Überlastungen im Organsystem erkennen.

Prof. Dr. Enderlein, der Entwickler der Dunkelfeldmikroskopie, erklärt: „Der menschliche Organismus lebt in Symbiose mit zahlreichen Mikroorganismen. Kommt es nun infolge von chronischem Stress und länger andauernden Ernährungsfehlern, emotionalen Disharmonien, etc. zu Veränderungen des gesunden Milieus, können sich die Symbionten (unsere Freunde) in krankmachende Formen entwickeln und erhebliche Gesundheitsstörungen verursachen.“

Die Dunkelfeldmikroskopie ist Grundlage und Ausgangspunkt für eine gezielte Anwendung von milieu- und immunmodulierenden sowie entgiftenden Nahrungsergänzungsmitteln. Erfolge können mit regelmäßigen Vitalblut-Beobachtungen sehr gut dokumentiert werden.

gefunden unter: http://www.easy.or.at/dunkelfeld_mikroskopie.html

Ursprünglichen Post anzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: