Oskar Freysinger kritisiert Schweizer Ukraine-Politik

Freitag, 21. März 2014 , von Freeman um 19:00

Schon lange sage ich, die Schweizer Aussenpolitik wird nicht unabhängig betrieben, sondern steht viel zu nahe an die der USA, NATO und EU. Von Neutralität keine Spur. Ich möchte daran erinnern, dass die Schweiz bzw. der Bundesrat sehr schnell die Unabhängigkeit des Kosovo und des Südsudan anerkannt hat, etwas was ganz klar ein grosser aussenpolitischer Fehler ist. Jetzt wo es um die Unabhängigkeit der Krim geht ist es genau umgekehrt, wird nicht anerkannt. In allen Fällen befolgt die Schweiz die US-NATO-EU Doktrin.

Oskar Freysinger
Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: