Morgellons und Transhumanismus

Achtung, die von Kautz-Vella verbreiteten Thesen dürfen in höchstem Maße angezweifelt werden. Morgellons sind keinesfalls Pilzerkrankungen, das ist wirklich purer Nonsens. Hier habe ich alles was mir zur seriösen wissenschaftlichen Erfassung des Alptraums Morgellons, zur Verfügung stand veröffentlicht. Ich kenne auch  noch andere, die sich mit diesem Thema beschäftigten, doch deren Behauptungen ebenfalls vermutlich hauptsächlich der Verschleierung dienen, daher habe ich diese nicht berücksichtigt. Es geht bei der Morgellonschen Erkrankung um ein Genozid durch das Einatmen von Nanopartikel, welche durch Chemtrails ausgebracht werden. Lesen Sie bitte hier meinen aktualisierten Artikel aus 2010:

Nanotechnologie: Morgellons-Erkrankung wurden wissenschaftlich analysiert u. nachgewiesen – Genozid aus dem Labor

Explizit möchte ich noch anmerken und beipflichten, dass eine Robotisierung des Menschen offenbar wirklich angestrebt wird. Man will, kurz gesagt, nur solche menschenähnliche Gestalten auf der Erde haben, die einem Automatismus folgen, sich selber keine Gedanken machen, keine Schlüsse aus den Ereignissen des Alltags ziehen, bzw. solche die einen IQ von 85 nicht überschreiten.

Gott sei Dank, ist jedoch ein gegenläufiger Trend zu erkennen, wenngleich ganz viele Gruppen sich in Vorstellungen von NEW AGE verlieren und nur allzu gerne Gruselgeschichten glauben wollen, wie jenen von Kautz-Vella, der sich ja förmlich in Abenteuerlichkeiten und unhaltbaren Behauptungen immer mehr überschlägt 😉

AnNijaTbé am 13.8.2016

 ~~~~~~~~~~~~~~

Morgellons u.Transhumanismus — Harald Kautz-Vella |Bewusst.TV 2/2014

Nachrichten aus dem Gruselkabinett der Transhumanistischen Forschung…

Dagmar Neubronner unterhält sich mit Experten Harald Kautz-Vella über die Morgellon-Krankheit und Bestrebungen, den Menschen genetisch zu verändern. Harald Kautz-Vella ist Übersetzer des Buches von Cara St.Louis. Sie schrieb das Buch “Crosswalk — The sun thief“, Die Sonnendiebe, in dem es um Wettermanipulation und atmosphärische Waffensysteme geht.

Veröffentlicht am 05.02.2014

5,2,14 Nachrichten aus dem Gruselkabinett der Transhumanistischen Forschung… Dagmar Neubronner unterhält sich mit Experten Harald Kautz-Vella über die Morgellon-Krankheit und Bestrebungen, den Menschen genetisch zu verändern.Harald Kautz Vella Übersetzer des Buches von Cara St.Louis. Sie schrieb das Buch „Crosswalk — The sun thief“, Die Sonnendiebe, in dem es um Wettermanipulation und atmosphärische Waffensysteme geht.

Online Video [ 36:02 ]
Dank an die Quelle Bewusst.TV
http://bewusst.tv/morgellons-und-tran…

Zusammenfassung / Themen / Stichworte / Tags:

Stichwort Chemtrails: Zu beobachten sind Flugzeuge, niedrig fliegend, verbreiten extrem fette Streifen am Himmel, über Großstätte und Wassereinzugsgebieten. Versprühte Hohlfasern aus Pilzmyzelien, sich selbst reproduzierend, gelangen in die Lunge und korespondieren mit menschlicher DNA über Lichtwellen (Biophotonen).

Über 300 000 Morgellons-Erkrankte (Pilzerkrankung) weltweit, mit mehrschichtigen teils schweren Symptomverläufen. Blaue und rote Fäden Pilzmyzelien formen sich zu einer Knuddelknospe den sog. Fruchtkörper, im 28 Tagezyklus, hauptsächlich im menschlichen Magen-Darm Trakt und im Uterus der Frau. Der Fruchtkörper dieser Pilzform wird ca 3 cm groß und ähnelt einem menschlichen Embryo in der 20ten Schwangerschaftswoche. Es ist zweigeschlechtlich mit ausgebildeten Geschlechtsorganen. In der Morphogenese mit Insektenmerkmalen. Im Verdacht stehen Mykoinsektizide die in der Genforschung zB durch Monsanto eingesetzt werden.

Eine neue Lebensform mit der Fähigkeit zu genetischem Austausch/Vermischung und der Hexagonale Sporenkörper ausbildet. Sporen können über Frequenzen und Funksignalen Gemütszustände des Wirtes rekorden (auslesen) und senden u. auch verändern u. beinflussen. Wutzustände senden im Rotbereich zB. Er sendet eine sehr individuelle Gefühls-Bewusstseins-Sequenz und macht jeden Menschen auf Radaranlagen dreidimensional für Geheimdienste ortbar bis zu 800 m unter der Erde.

Dies ist bekannt aus der transhumanistischen Forschung (Mensch-Maschine) mit ganz offiziellen ähnlichen Beschreibungen (zB.Nanorobots). Es geht darum über Computer den Menschen steuern zu können. Lebendige Biostrukturen werden genutzt, um in der Atmosphäre als reflektives Medium (Plasmahintergrund) zu dienen, zur Luftraumüberwachung vorwiegend vom Militär. Beispiel, im CIA Besitz Firma Evergreen International (USA), Konzern wurde November 2013 aufgelöst, mit ca .7000 Mitarbeitern , Need-to-know- Pyramide brüchig geworden. Pantagon, NSA, Kongressabgeordnete. CIA, Snowden.

Pilzmyzelen brauchen ein bestimmtes vorwiegend saures Milieu im Körper um zu gedeihen. Ein gesunder Mensch ohne Vorerkrankungen und gesunder Lebensführung braucht sich nicht sorgen. Schwächend und schädlich und damit zu meiden sind Antimykotika und Antibiotika, Quecksilber und Zucker fördern Hefepilz Candida im Darm, genveränderte Lebensmittel. Die Körperchemie wird durch psychische Zustände ebenfalls beeinflusst, jammern, angst, nicht verzeihen können, ändert den PH-Wert ins Saure. Spirituell ist die Täter – Opferrolle zu überdenken und das Spiel aufzugeben.

Veröffentlicht am 05.02.2014

5,2,14 Nachrichten aus dem Gruselkabinett der Transhumanistischen Forschung… Dagmar Neubronner unterhält sich mit Experten Harald Kautz-Vella über die Morgellon-Krankheit und Bestrebungen, den Menschen genetisch zu verändern.Harald Kautz Vella Übersetzer des Buches von Cara St.Louis. Sie schrieb das Buch „Crosswalk — The sun thief“, Die Sonnendiebe, in dem es um Wettermanipulation und atmosphärische Waffensysteme geht.

Online Video [ 36:02 ]
Dank an die Quelle Bewusst.TV
http://bewusst.tv/morgellons-und-tran…

Zusammenfassung / Themen / Stichworte / Tags:
Stichwort Chemtrails: Zu beobachten sind Flugzeuge, niedrig fliegend, verbreiten extrem fette Streifen am Himmel, über Großstätte und Wassereinzugsgebieten. Versprühte Hohlfasern aus Pilzmyzelien, sich selbst reproduzierend, gelangen in die Lunge und korespondieren mit menschlicher DNA über Lichtwellen (Biophotonen).

Über 300 000 Morgellons-Erkrankte (Pilzerkrankung) weltweit, mit mehrschichtigen teils schweren Symptomverläufen. Blaue und rote Fäden Pilzmyzelien formen sich zu einer Knuddelknospe den sog. Fruchtkörper, im 28 Tagezyklus, hauptsächlich im menschlichen Magen-Darm Trakt und im Uterus der Frau. Der Fruchtkörper dieser Pilzform wird ca 3 cm groß und ähnelt einem menschlichen Embryo in der 20ten Schwangerschaftswoche. Es ist zweigeschlechtlich mit ausgebildeten Geschlechtsorganen. In der Morphogenese mit Insektenmerkmalen. Im Verdacht stehen Mykoinsektizide die in der Genforschung zB durch Monsanto eingesetzt werden.

Eine neue Lebensform mit der Fähigkeit zu genetischem Austausch/Vermischung und der Hexagonale Sporenkörper ausbildet. Sporen können über Frequenzen und Funksignalen Gemütszustände des Wirtes rekorden (auslesen) und senden u. auch verändern u. beinflussen. Wutzustände senden im Rotbereich zB. Er sendet eine sehr individuelle Gefühls-Bewusstseins-Sequenz und macht jeden Menschen auf Radaranlagen dreidimensional für Geheimdienste ortbar bis zu 800 m unter der Erde.

Dies ist bekannt aus der transhumanistischen Forschung (Mensch-Maschine) mit ganz offiziellen ähnlichen Beschreibungen (zB.Nanorobots). Es geht darum über Computer den Menschen steuern zu können. Lebendige Biostrukturen werden genutzt, um in der Atmosphäre als reflektives Medium (Plasmahintergrund) zu dienen, zur Luftraumüberwachung vorwiegend vom Militär. Beispiel, im CIA Besitz Firma Evergreen International (USA), Konzern wurde November 2013 aufgelöst, mit ca .7000 Mitarbeitern , Need-to-know- Pyramide brüchig geworden. Pantagon, NSA, Kongressabgeordnete. CIA, Snowden.

Pilzmyzelen brauchen ein bestimmtes vorwiegend saures Milieu im Körper um zu gedeihen. Ein gesunder Mensch ohne Vorerkrankungen und gesunder Lebensführung braucht sich nicht sorgen. Schwächend und schädlich und damit zu meiden sind Antimykotika und Antibiotika, Quecksilber und Zucker fördern Hefepilz Candida im Darm, genveränderte Lebensmittel. Die Körperchemie wird durch psychische Zustände ebenfalls beeinflusst, jammern, angst, nicht verzeihen können, ändert den PH-Wert ins Saure. Spirituell ist die Täter – Opferrolle zu überdenken und das Spiel aufzugeben.  http://www.politaia.org/wissenschaft-forschung/morgellons-u-transhumanismus-interview-mit-harald-kautz-vella/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Carnicom: Morgellons und Aerosol Forschung – Morgellons/Fadenkrankheit – wichtige Aufklärung in diesem Artikel!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Danke Martha, für obige Mitteilung!

Grad heute Morgen ging mir das Morgellons-Problem durch den Kopf und vor allem die Heilung durch MMS. Der Widerspruch der da in mir aufkam war, was die Erhaltung unserer Symbionten (Bakterien und „Parasiten“) welche mit unserem Körper leben und diesen auch erhalten, daher nicht umgebracht werden dürfen. Zwei Beiträge kamen da in letzter Zeit rein, die nicht von der Hand zu weisen sind:

Kurz gesagt nur die Heilung laut Sirian Schellner dürfte nicht auch einen Schaden verursachen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. neuesdeutschesreich

     /  8. Februar 2014

    Hat dies auf neuesdeutschesreich rebloggt.

    Gefällt mir

    Antwort

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: