EU und Globalisierer… >Regel-Wut<

Danke Helmut, diese Darlegung samt den Bildern ist brillant!

Bevor es zu den zum Thema passenden Bildern geht, eine kurze Geschichte :

Bekam ich gestern eine ganze Steige Äpfeln von einem Bio-Bauern. Schöne, gesunde Äpfel aus dem Garten der Natur. Haben gar nichts gekostet. — Die Äpfeln hatten nur einen Fehler: Sie hatten nicht den Mindest-Durchmesser, den eine EU-Reglementierung vorschreibt und dürfen daher nicht in den Verkauf. (Jede Apfelsorte muß einen bestimmten Mindest-Durchmesser haben!!)

EU-Regel-Wut ohne Ende :

Schauplatz Alpen: Der Bartgeier wird, wenn es nach der EU geht, in Zukunft ein schweres Leben haben. (Er ernährt sich meist von Kadavern verendeter Tiere.) Geplant ist eine „Kadaver-Verordnung“, die den Geiern zusetzen wird — und ihn möglicherweise aussterben lässt? Die EU-Verordnung verlangt künftig von Jägern, flugs jedes tote Tier — egal wie es verendet ist — zu verscharren. — Daß sich die Natur einfach von selbst regelt, jedes Wesen versorgt, das war einmal!

Nun Bilder gucken

Gruß

H.

Die „real existierende Wirklichkeit“ der EU beruht auf altbekannten Methoden:

Reglementierung / Kontrolle / Gleichschaltung / Zerstörung = Faschismus

regel-wut1 regel-wut2 regel-wut3 regel-wut4 regel-wut5 regel-wut6 regel-wut7regel-wut8

eu-raus

Sind wir allein im Universum *ganz sicher nicht :-)

AUßERDISCHE GIBT ES – Der Beweis – Dokumentation 2013

%d Bloggern gefällt das: