Die sieben Säulen des Niedergangs

Chaos mit System: Die sieben Säulen des Niedergangs

Nach uns die Sintflut

Liebe/r Leser/in, wir leben in einer Welt der Gegensätze: Wir wissen immer mehr – und immer weniger, damit anzufangen. Wir wundern uns, was alles schiefgeht und wissen nicht, was wir dagegen tun können. Wir handeln immer irrationaler und wünschen uns Verlässlichkeit. Wir wollen uns eigentlich selbstverwirklichen und sehnen uns doch nach Geborgenheit. Wir loben die Freiheit und sind Gefangene eines komplexen Systems von Abhängigkeiten. Wir wissen, dass die Welt komplex ist und suchen nach immer einfacheren Lösungen. Wir halten uns für aufgeklärt und lassen uns unser Denken und unsere Moral von fragwürdigen wissenschaftlichen, wirtschaftlichen und weltanschaulichen Experten diktieren. Wir huldigen dem Fortschritt und sind längst im Niedergang begriffen. Wir suchen Ordnung und wir finden Chaos, schlimmer noch: Chaos mit System Dieses Buch greift die Irritationen des modernen Menschen auf, beschreibt was in unserer schönen neuen Welt so alles schiefgeht, während es zu erklären versucht, warum all das schiefgeht, besser: schiefgehen muss. Denn hinter den scheinbaren Missgeschicken steckt ein fatales System, stecken Die sieben Säulen des Niedergangs, auf denen letztlich der Zerfall der Zivilisation, wie wir sie kennen, lastet. Diese traurige Erkenntnis liegt nicht so offensichtlich vor uns, wie es ihrer Bedeutung gemäß wäre. Chaos mit System Die sieben Säulen des Niedergangs

 Sie versteckt sich stattdessen in den Antworten auf unzählige Fragen des Alltags, denen dieses Buch nachgeht. Beispielsweise: Warum stimmt der Wetterbericht viel seltener als geglaubt und behauptet wird? Warum werden die Manager immer teurer, aber gleichzeitig inkompetenter? Warum werden seit mehr als hundert Jahren flächendeckend Häuser gebaut, in denen keiner wohnen möchte? Warum steht keiner mehr auf, wenn ein Gebrechlicher den vollen Bus besteigt? Warum sollen wachsende Aufgaben von immer weniger Arbeitenden und Führungskräften bewältigt werden? Warum werden die Antworten auf immer kompliziertere Fragen immer einfacher? Ich nähere mich brennenden Fragen und Thesen mittels einer Vielzahl alltäglicher Beispiele und vermittele dabei nach und nach ein Gefühl für die hinter allem wirkenden übergeordneten Strukturen. Ohne die üblichen Katastrophenszenarios von Atomkraft bis Klimakatastrophe zu bemühen erfahren Sie so, warum Ihnen in Ihrer Haut so zunehmend unwohl ist. Der Lektor des fertigen Manuskripts sagte im Anschluss: „Ich sehe die Welt jetzt mit anderen Augen.“ Genau dies ist der Zweck des Buches, das aber auch humorvoll und verständlich geschrieben unterhalten soll. Wenn die Welt schon untergeht, müssen wir ja nicht automatisch auf Spaß und Freude verzichten. Worum geht es also? Es geht um die Unbeherrschbarkeit sich sprunghaft

Tägliche Katastrophenmeldungen lassen uns glauben, wir wüssten, wie nahe wir am Abgrund stehen. Im Gruselkabinett der Tagesschau ballen sich marode Atom- kraftwerke, Klimakatastrophen und Terrorismus neben Wirtschaftskrisen und Politskandalen. Doch die wirkliche Bedrohung liegt ganz woanders. Sie ist schleichend und bleibt unserer bewussten Wahrnehmung bisher verborgen: Unsere Zivilisation befindet sich, so beweist dieses Buch, in einem rasanten und immer schneller werdenden Niedergang. Am Ende des Abstiegs wird der unumkehrbare Zusammenbruch der Strukturen unseres Zusammenlebens stehen. Verschiedenste Kräfte sind dafür verantwortlich, und sie haben eines gemeinsam: Sie schaffen „Chaos mit System“. Überforderung der Institutionen, Flucht in die Virtualität, Orientierungslosigkeit durch zu viel Wissen, Rücksichtslosigkeit der Individuen und Entmündigung des Bürgers sägen unentwegt am Ast, auf dem wir sitzen. Dieses Buch versucht mit Beispielen aus dem Alltag und neuen Blickwinkeln, den Schleier beiseitezuziehen. Es gibt dabei weniger Antworten, als dass es wichtige Fragen neu stellt – manchmal sachlich, manchmal polemisch, manchmal auch schmunzelnd. Im besten Falle hilft uns das Buch, doch noch die Kurve zu kriegen, im schlechtesten ist es ein rasanter Ausblick auf die gemeinsame Fahrt in den Abgrund.

Leseprobe: Als PDF Datei herunterladen

QUELLE: http://deutschelobby.com/2013/12/28/chaos-mit-system-die-sieben-saulen-des-niedergangs/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: