Italien in Aufruhr: Bürger mit Mistgabeln gegen die Regierung

Danke Herta und Helmut für die Zusammenstellung:

Viele Videos zu diesem Thema:

http://www.youtube.com/results?search_query=Forconi+&sm=12

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

In Italien versetzt ein Protest-Sturm die Regierung Letta in Angst und Schrecken: Mit Mistgabeln bewaffnet marschieren in allen Städten Demonstranten auf. Die wütenden Bürger wirken äußerst entschlossen. und fordert ein Ende der globalen Ausbeutung und des Euro.

https://i1.wp.com/deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/wp-content/uploads/2013/12/forconi-e1386778712467.jpg

viaItalien in Aufruhr: Bürger mit Mistgabeln gegen die Regierung | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Italien – die uns verschwiegene Protestweller der Forconi

verfasst von modesto E-Mail, 11.12.2013, 10:25

Guten Morgen an alle Foristen und Leser,

Forconi – Mistgabeln – Symbol des Protestes der Armen, geboren einst in Sizilien.

In den deutschen Medien nicht zu finden, möchte ich kurz umreißen, was hier seit 2 Tagen passiert.

Angefangen hat es mit den kleinen Spediteurern, welche das produktive Herz Italiens blockieren, Wichtige Autobahnknoten und Zubringerstraßen im Norden, vor allem um Turin und Milano, werden verstellt seit 2 Tagen.
Ihnen schließen sich seitdem an: Stundenten, Arbeitslose, kleine Gewerbetreibende, Bauern, Esodati (die, welche Monti von heute auf morgen zu 2 Jahren ohne Rente verdonnert hat – von 65 auf 67 in einem Schritt – und die seitdem mit einem Sozialscheck von 412 Euro vegetieren).

Die Forconi halten in den Großstädten auch Wache vor Institutionen, vor allem in Rom sind sie vor den Regierungsgebäuden präsent und haben nicht vor zu gehen.

weiterlesen:  http://www.dasgelbeforum.de.org/forum_entry.php?id=301767

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Italiens Marsch der Entwürdigten

Nächtliche Straßenblockade der Nächtliche Straßenblockade der „Foriconi“ in turin / Foto: GEOLITICO
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
%d Bloggern gefällt das: