Parteitag: FPÖ will Schilling wieder einführen – FPÖ

Danke Herta!

Strache mit 96 Prozent zum Parteiobmann wiedergewählt

  • Der Parteitag wurde als Vorbereitung zur EU-Wahl abgehalten.
    foto: apa/scheriau

    Der Parteitag wurde als Vorbereitung zur EU-Wahl abgehalten.

Graz – Die Bühne mit dem Banner \“Für ein freies Europa\“ ist in kühles Blau getaucht, der Parteichef tritt für seine Verhältnisse cool und ruhig auf die Bühne und versucht sich – diesmal nur noch selten hyperventilierend – als staatstragender Politiker, dessen Stunde gekommen ist: \“Wir stehen knapp vor dem Durchbruch. Dämme sind knapp davor, zu brechen. Denn unsere Zeit ist viel näher, als wir alle heute glauben und wahrnehmen. Wir müssen uns vorbereiten, Verantwortung zu übernehmen.\“

Er gehe davon aus, dass SPÖ und ÖVP vor Weihnachten wieder als rot-schwarze Koalition angelobt werden. Keine Rede davon, dass die FPÖ eventuell als Koalitionsvariante, sollte es mit SPÖ und ÖVP doch nichts werden, einspringen könnte.

viaParteitag: FPÖ will Schilling wieder einführen – FPÖ – derStandard.at › Inland.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Jede zweite Bodylotion enthält hormonell wirksame Chemikalien

GIFTFREI - Selbsthilfe

Vorsicht über die Kapillaren Blutgefäße der Haut gelangen Inhaltsstoffe von Kosmetika auch in den Blutkreislauf!!!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

5. Dezember 2013, 11:52

Global 2000 hat rund 400 Kosmetikartikel auf hormonell wirksame Inhaltsstoffe überprüft: Das Ergebnis ist "besorgniserregend".

foto: dpa/marijan murat
Global 2000 hat rund 400 Kosmetikartikel auf hormonell wirksame Inhaltsstoffe überprüft: Das Ergebnis ist „besorgniserregend“.


Auch jedes zweite Aftershave und jede fünfte Zahnpasta enthielten solche Inhaltsstoffe – bei Säuglingen können sie irreversible Schäden auslösen, so Global 2000

Die österreichische Umweltschutzorganisation Global 2000 hat rund 400 auf dem österreichischen Markt verfügbare Kosmetikartikel anhand der deklarierten Inhaltsstoffe auf das Vorhandensein hormonell wirksamer Chemikalien untersucht. Das Ergebnis: Etwa jede zweite Bodylotion, jedes zweite Aftershave und jede fünfte Zahnpasta enthielt hormonell wirksame Substanzen. Bei letzteren waren Kinderzahnpasten am stärksten betroffen.

Bei den problematischen Inhaltsstoffen handelte es sich überwiegend um Konservierungsmittel aus der Gruppe der Parabene und chemische UV-Filter. Frei von hormonellen Schadstoffen waren die 38 stichprobenartig mituntersuchten Naturkosmetikprodukte.

weiterlesen:  http://derstandard.at/1385169932259/Global-2000-Jede-zweite-Bodylotion-enthaelt-hormonell-wirksame-Chemikalien

Ursprünglichen Post anzeigen

TimeToDo.ch vom 29.11.2013, Werner Altnickel – Chemtrails, Verschwörungstheorie oder Realität ?

sauberer Himmel über Österreich

Veröffentlicht am 02.12.2013

Thema der Sendung: Die „Kondensstreifen“ bleiben seit einigen Jahren länger am Himmel sichtbar als vorher. Die offiziellen Erklärungen scheinen nicht ganz der Realität zu entsprechen. Immer mehr kommen Erklärungen an die Öffentlichkeit die uns aufhorchen lassen. Da ist von Wettermanipulation, Reduzierung der Sonneneinstrahlung mittels Schwefel die Rede. Da werden Messergebnisse mit hochgiftigen Inhaltsstoffen aus unserem Regenwasser und der Luft veröffentlicht. Was sollen wir glauben?

Werner Altnickel, ehem. Greenpeace-Aktivist beschäftigt sich seit Jahren ausführlich mit diesem Thema.

Links zum Sendungsinhalt:
http://www.chemtrail.de
http://www.youtube.com/user/SaubererH…
http://www.sauberer-himmel.de
http://www.chemtrails.ch
http://www.pauliland.ch/chemtrails.htm
http://www.youtube.com/watch?v=Od-Wuz…

http://www.timetodo.ch,

Ursprünglichen Post anzeigen

%d Bloggern gefällt das: