USA: Die großen Profite der privaten Gefängnisindustrie

aktuelle Aktionen weltweit

Die Forderung ist:
Gefängnisse und Schulen von heute müssen von diesem Erdball verschwinden!
Privatisierung von öffentlichen Einrichtungen muss wieder aufgehoben werden!
Einrichtungen welche der Allgmeinheit dienen sollen, müssen der Gesamthand gehören, kein Einzelner, keine Firma, keine Geschäftemacherei darf darüber verfügen können.

~~~

Danke Lorinata, für diesen LINK! Es ist unfassbar, man sperrt Menschen in Gefängnisse, um damit Geschäfte zu machen! Das erinnert mich an Lernsilos (Schule) in China, die an der Böse notieren!

Veröffentlicht am 26.11.2013

Beitrag von Russia Today

Die USA haben die höchste Inhaftierungsrate der Welt. Über 2 Millionen Menschen — 25 Prozent aller Gefangenen weltweit befinden sich in US-Haftanstalten (Weltbevölkerungsanteil der USA: fünf Prozent). Die überwiegende Mehrheit der Gefangenen in den USA ist afroamerikanischer und lateinamerikanischer Herkunft, obwohl sie nur 20 Prozent der Bevölkerung ausmachen. Zwischen 1987 und 2007 sank die Kriminalitätsrate um 25 Prozent, während sich die Inhaftierungsrate verdreifachte. Von der Masseninhaftierung profitiert nicht nur die Privatindustrie durch die zur Verfügung stehenden Billigstarbeitskräfte, sondern auch die private Gefängnisindustrie.

Marina Portnaya von Russia Today berichtet über eine Industrie, die von der massenhaften Inhaftierung von Menschen lebt.

Übersetzung: Doris Pumphrey, weltnetz.tv
http://weltnetz.tv/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Konzentrationslager in den USA FEMA Camps

.

US-Konzentrationslager – Fema-Camps – ohne Worte

.

FEMA ~ abertausende Plastiksärge

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Schule macht Hochbegabte zu was? — Kinotipp: Alphabet

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Forderungskatalog für weltweite Änderungen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare

  1. neuesdeutschesreich

     /  29. November 2013

    Hat dies auf neuesdeutschesreich rebloggt.

    Liken

    Antwort
  2. Psyconomicle

     /  30. November 2013

    Liken

    Antwort
    • Danke Psyconomicle, diese Video kann gar nicht oft genug verbreitet werden…
      Hast du ebenfalls schon die Nase von den finsteren Tagen voll, noch bevor der Winter überhaupt begonnen hat?
      Ständig ist der Himmel zugesprüht, es gibt kaum Licht!
      Gestern erzählte mir ein Freund, dass in Griechenland die Eu Battlegroups zum Einsatz kamen, diese gingen sogar gegen die griechische Polizei vor und die Demonstranten wurden mit Gift angespritzt, viele Leute sind schwer erkrankt, aber keine Zeitung berichtet irgend etwas darüber.
      Athen ist nachts ausgestorben, man fürchtet sich aus dem Haus zu gehen. Normalerweise sind die Südländer in der Nacht auf der Straße, doch sogar das ist vorbei.
      Auf diese Weise wird auch die Wirtschaft ruiniert, alles kommt ins stocken.
      Der wirtschaftliche Zusammenbruch in Griechenland ist nicht nur von korrupten Beamten und Regierungen gemacht, sondern vor allem von jenen, die an die Erdöl- und Erdgasreserven ran wollen.
      Es ist wirklich unfassbar was da überall abgeht, umso mehr freut es uns doch, wenn jemand so mutig auftritt, wie diese mutige junge Frau und ehemalige Soldatin.
      Und es werden täglich mehr die aufwachen und es selber nicht länger verantworten können, sich an den lebenzerstörenden Systemen zu beteiligen!
      liebe Grüße
      AnNijaTbé

      Liken

      Antwort
  1. De schokkende waarheid | Apollo Solaris
  2. De doos van Pandora Deel I | Apollo Solaris
  3. Watch the video the New York Times doesn’t want you to see: Torture & Murder of Refugees in Israel | Apollo Solaris

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: