Für alle die noch glauben, dass iPhone ein Segen eine wunderbare Erfindung ist

Manipulation die einem den Atem stocken lässt, iPhone zaubert Liebesgefühle…  

Die Wahrheit über das iPhone

Veröffentlicht am 15.08.2013

initialisiere…LIEBE – initialisiere…ANGST…

Das IPhone sendet Frequenzen aus die unser Organismus als Emotionen wahrnimmt/interpretiert. Es kann Euch in Stimmungen versetzen, nicht zufällig sondern kalkuliert, in der Masse und individuell! Haltet Eure Kinder von Iphones fern, haltet Euch von IPhones fern – generell Strahlungen von Handy, Mikrowelle, WLan, DECT-Telefone…

Große Firmen wie Google oder Apple arbeiten mit Regierungen und Geheimdiensten zusammen, das IPhone ist ein Traum für jeden Geheimdienst! Jederzeit ortbar, verfolgbar, abhörbar, darüber geht die Kommunikation (Gespräche, watsapp, Internet), darüber hinaus werden Emotionen initialisiert die NICHTS mit Euch zu tun haben, aber sie sind von echten Emotionen nicht zu unterscheiden!
HANDLE WITH CARE. SPREAD THE WORD!!

Gerade wenn Ihr Euch scheut Euer IPhone auszumachen und abzugeben, gerade dann MACHT ES, TRENNT EUCH, BEFREIT EUCH!!

Bitte teilt diese Information, es ist ernst. Dankeschön!!

GLOBAL NON COMPLIANCE (sucht danach!)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dr. Manfred Doepp – 8 einfache Übungen zur Synchronisierung [Deswitching] der Gehirnhälften

.

Gefahr lauert – Handyforschung – gefälschte Forschungsergebnisse aufgedeckt

.

Frequenzen und Schwingungen – Elektrosmog – Gesundheitsgefahr

.

Ausbeutung von Schülern & Studenten: Bericht enthüllt schwere Missstände bei Apples Zulieferern

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Warum Apple so teuer ist – Liebesgefühle sind offenbar jeden Preis wert :-/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Apple – Kritikers Kritik

http://www.youtube.com/watch?v=U2Cu6FxYrdE

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Der Apple Check 2013 – unfassbar – sind die alle bescheuert?
Sehen Sie sich dieses Video unbedingt an!

http://www.youtube.com/watch?v=QjyazvLCqik

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Muslimische Demografie – Schluss mit der Islamisierung – Verteidigt unsere Freiheit

Danke Konstantin für dieses Video, es ist offenbar eine bedauerliche Wahrheit, die obendrein bereits mindestens 4 Jahre alt ist!!!! Das zweite Video ist ebenso augenöffnend, für jene, die noch schlafen!

Hochgeladen am 01.05.2009

http://www.pi-news.net
Politically Incorrect

Originaltitel: Muslim Demographics

Videokommentar: Medienpropaganda gegen Islamkritiker

Hochgeladen am 09.08.2011

Seit dem Terroranschlag von Oslo gibt es eine regelrechte Medienjagd auf jeden, der die Islamisierung Europas als etwas nicht unbedingt Bereicherndes angesprochen hat. Mit einer geradezu abenteuerlicher Fakten- und Realitätsleugnung werden die Menschen, die sachlich fundiert und völlig berechtigt Islamkritik betreiben, in einem regelrechten Propaganda-Feldzug mitverantwortlich für den irren Amokläufer gemacht. Mit dieser völlig unsachlichen und diffamierenden Hetze wollen diese heuchlerischen Journalisten wohl nur verbergen, dass sie es jahrelang versäumt haben, die Fakten und die Wahrheit über den Islam zu berichten.

Ein Blick in die Geschichte zeigt, dass viele prominente Persönlichkeiten den Islam ebenfalls kritisiert haben. Und das teilweise noch bedeutend schärfer als heutzutage. Der Islam wurde schon in früheren Jahrhunderten klar analysiert, aber all das scheint nun in einer Art Gleichschaltung vieler Medien kollektiv verschwiegen werden zu müssen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Danke Helmut, für die Zusendung dieser Statistik – die passt zu obigen Videos – sterben wir aus – oder was???

SN_Lokal_FPÖ_Salzburg Aktuell_Schüler_Ausländer_Nichtdeutsche Muttersprache_L4 f._281113

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kinder bei falschen Eltern? Blonde Mädchen bei Roma-Familien?

6. November 2013, 20:02 Uhr

Der Fall des Roma-Mädchens Maria Wenn Vorurteile neu erblühen

Die Geschichte der blonden Maria zeigt, wie tief die Ressentiments gegen Roma in Europa sitzen. Nun wehren sich die Vertreter der Minderheit in Deutschland. Ihr Vorwurf: Polizei und Öffentlichkeit haben es sich zu einfach gemacht – und sind einer alten Geschichte aufgesessen.

Ein Paar mit Kind spaziert durch eine europäische Fußgängerzone. Das Kind ist dunkelhäutig, die Eltern weiß. Besorgnis erregend? Eigentlich nicht. Wahrscheinlich ist das Kind adoptiert. Oder ein Elternteil hat es aus einer früheren Partnerschaft mitgebracht. Kein Polizist würde wohl auf die Idee kommen, die Familie zu filzen. Oder in Richtung Kindesentführung zu ermitteln. Genau das ist aber mehreren Familien in den vergangenen Wochen passiert – nur, dass es andersherum war: Die Eltern waren dunkel, das Kind blond und hellhäutig.

weiterlesen: http://www.sueddeutsche.de/panorama/der-fall-des-roma-maedchens-maria-wenn-vorurteile-neu-erbluehen-1.1810445

Kinder bei falschen Eltern: Blonde Mädchen tauchen bei Roma-Familien in ganz Europa auf

Das Schicksal der kleinen Maria in Griechenland gibt weiter Rätsel auf – ist aber offenbar kein Einzelfall. Auch in Irland hat die Polizei ein blondes Mädchen gefunden, das wohl von einer Roma-Familie entführt wurde. Die vermeintlichen Eltern hatten gefälschte Papiere vorgelegt.
Das Mädchen wurde in die Obhut der Polizei und des irischen Gesundheitsamtes übergeben, berichtet „BBC News“. Demnach sei die Polizei am Montagnachmittag in ein Haus einer Roma-Familie gerufen worden. Dort hätten die Beamten mehrere Kinder gesehen, unter ihnen ein blondes Mädchen mit blauen Augen, das nicht zu den anderen passte. Die vermeintlichen Eltern hätten gegenüber der Polizei behauptet, es sei ihre Tochter und legten den Beamten Dokumente vor. Doch die Beamten glaubten dem Roma-Paar nicht und zweifelten die Echtheit der Dokumente an. Der Verdacht der Polizisten erhärtete sich bald: Das Krankenhaus, in dem das Mädchen nach Angaben der „Eltern“ 2006 geboren wurde, hatte keinerlei Aufzeichnungen über die Geburt des Mädchens. Es wird erwartet, dass das Gesundheitsamt nun vor Gericht einen Antrag auf das vorübergehende Sorgerecht stellt.
%d Bloggern gefällt das: