Rentenbeiträge sinken rückwirkend – Zehntausende EU-Beamte bekommen mehr Gehalt dadurch

Rentenbeiträge sinken rückwirkend

Zehntausende EU-Beamte bekommen mehr Gehalt

Beamten, Europa, Gehälter, Plus, Rentenbeiträge, Zuwachs

Freitag, 15.11.2013, 06:43

 EU-Beamten sollen trotz Nullrunde mehr Gehalt bekommen

EU-Beamten können trotz Nullrunde mit mehr Gehalt rechnen – bis zu 240 Euro im Monat. Der Grund: Die Rentenbeiträge werden einem Medienbericht rückwirkend bis Juli drastisch gesenkt. Dadurch steigt das Einkommen der Eurokraten.

viaRentenbeiträge sinken rückwirkend: Also doch: Zehntausende EU-Beamte bekommen mehr Gehalt – Wirtschafts-News – FOCUS Online – Nachrichten.

Danke Herta, für die Zusendung dieses Beitrags!

~~~

Diese ca. 240 Euro monatlich, welche die EU-Beamten durch diese Maßnahme mehr und noch dazu rückwirkend bekommen, ist benahe ein Monatsgehalt eines EU-Bürgers der Oststaaten!

Womit sollen die EU-Vasallen generell und speziell auch noch eine Erhöhung der ohnehin schon unverschämten Besoldung verdient haben???

Etwa durch die Beteiligung am Genozid der Europäer
Die EU treibt einen Genozid der Stammbevölkerung Europas!

oder

Der Bankenrettung
Nigel Farage – nehmen Sie ihre Euros aus der Bank sonst sind sie weg!

oder

der Enteignung der EU-Bürger

EU beschließt Enteignungsklausel

Es gibt nur eine Antwort:

eu-raus

Zur Veranschaulichtung wie „GERECHT“ die Werte in Europa verteilt sind:

Geld und Gehalt in Bulgarien

Bulgarien ist auch für osteuropäische Verhältnisse ein sehr armes Land. Das durchschnittliche Monatseinkommen liegt bei gerade einmal 300 €. Damit befindet sich Bulgarien am Ende der Lohnskala aller EU-Länder. Das Wachstum ist allerdings bemerkenswert: Allein vom Frühjahr 2008 bis zum Frühjahr 2009 sind die Gehälter um sagenhafte 16,3 Prozent gestiegen. In privaten Unternehmen können Arbeiter etwa 500 € im Monat verdienen. Der gesetzliche Mindestlohn für einen Vollzeitjob liegt aber immer noch bei nur 110 € im Monat.

Viele Westeuropäer verdienen allerdings trotzdem genauso viel wie in ihrer Heimat, da sie aus ihrem Unternehmen nach Bulgarien geschickt wurden. Erfreulich auch, dass in Bulgarien noch ein Weihnachtsgeld in Höhe eines Monatsgehaltes üblich ist.

Der durchschnittliche Beschäftigte in Bulgarien verdient aber wesentlich weniger. Eine Krankenschwester verdient brutto im Monat nur 250 €, ein Arzt mit 300-360 € auch nur etwas mehr. Bei bulgarischen Führungskräften können die Verdienste zwischen 400 und 1500 € schwanken.

Die Lebenshaltungskosten sind dementsprechend niedrig. Allerdings sind die Preise in Touristenorten oder großen Städten wie Sofia schon höher. Hier häufen sich mittlerweile auch internationale Supermärkte. Eine Schachtel Zigaretten etwa bekommt man schon für durchschnittlich 1,75 €.

Durchschnittseinkommen der Rumänen

1€ = 4.3771 RON (BNR Wechselkurs vom 01.02.2013)
Durchschnitt gesamt: 1.538 RON (ca. 351€)
Quelle: Nationalinstitut für Statistik

Einkommen in Österreich

VERGLEICHEN SIE IHR GEHALT!

Anstehend: Brutto-Jahrsgehälter für 2010. Angaben in Euro-

IT & EDV, Materialwirtschaft

IT-Consulting 66.300
Datenbankdesigner 66.300
Datenbankverwalter 48.200
EDV-Projektmanager 62.700
EDV-Hotline-Supporter 34.700
System-Programmierer 65.000
Netzwerkbetreuer 49.100
Einkäufer 59.000
Lagerverwalter 41.500
Logistikplaner 53.000
Materialwirtschafter 51.450
Supply Chain Manager 59.000

Finanzen

Bilanzbuchhalter 56.000
Buchhalter 40.500
Controller 60.500
Lohnverrechnung 53.000
Interne Revision 56.500
Sachbearbeiter 39.500
Rechnungswesen 27.685

Produktion

Produktionsleiter Industrie 53.185
Produktionsleiter Bau 49.100
Produktionsleiter Metall 49.700
VorarbeiterIn
MeisterIn 35.500
MontiererInnen 29.700
FacharbeiterIn 27.620
Angelernte ArbeiterInnen 23.200

Öffentlicher Dienst

LehrerInnen Sekundar 47.685
LehrerInnen Primar 37.902
SpitalsärztInnen 71.310
Dipl. Krankenschwester 32.025
Pflege-Hilfskräfte 22.993
PolizistInnen (ohne Kripo) 43.552
Kindergärtnerin 18.600
Vertragsbedienstete 27.082
MeisterIn 33.600
ReferatsleiterIn (Akad.) 34.200
AbteilungsleiterIn (Akad.) 43.100
Hauptabteilungsleiter (Akad.) 48.600
Sektionschef (Akad.) 54.500
SoldatIn 35.200
Sozialversicherungsang. 35.500

Hilfsarbeitskräfte

Reinigungspersonal 12.900
Hilfsarbeiter allgemein18.998
Produktion 23.200
HilfsarbeiterIn Lager 16.534
TransportarbeiterIn 21.663
HausmeisterIn 25.351
BauhilfsarbeiterIn 21.725

Land- und Forstwirtschaft

GärtnerInnen 15.950
Waldarbeiter 29.690
Ackerbauer 7.590 – dieser Betrag ist ein Skandal!
FischerIn 17.985

Verkauf

Büro
VerkäuferIn 15.730
Sekretariatskräfte 22.576
Bank-Schalterbedienstete 35.900
KassierInnen Einzelhandel 14.130
Büro-Hilfskräfte 11.940

Gastronomie

KellnerInnen 11.470
KöchInnen 17.640
Barkeeper 11.470
Hotelangestellte 12.530

Handwerksberufe

Schlosser/Mechaniker 31.720
Maurer 27.070
Elektriker 30.500
Möbeltischler 24.600
KfZ-Mechaniker 27.300
Werkzeugmacher 29.200
VorarbeiterIn, MeisterIn 35.340
Drucker 27.420

Transportgewerbe

KraftfahrzeugfahrerIn 27.630
Lkw-Fahrer 27.680
Baggerfahrer 30.300
GabelstaplerfahrerIn 28.000
Airline-MitarbeiterIn 47.200

Selbstständige

Büromaschinenhersteller 32.800
Einzelhändler 21.300
Deichgräber 16.000
Fahrzeugbauer 26.700
Fahrzeughändler 24.550
Frühstückspensionsbesitzer 10.500
Forstwirt 21.800
Haushaltshilfe 11.200
Immobilienmakler 24.000
Koch 23.050
Kulturveranstalter 16.490
Kunststoffverarbeiter 38.450
Maschinenbauer 34.200
Messtechniker 35.800
Metallverarbeiter 49.800
Modistin 13.900
Optiker 35.900
Schmuckdesigner 14.500
SchneiderIn 11.600
Tankstellenbesitzer 24.550
Versicherungsmakler 16.345 – diesen Betrag glaube ich nicht – er muss ein vielfaches sein!!!

Ärzte (selbstständig)

Allgemeinmediziner 75.470
Dermatologe 111.110
HNO-Arzt 111.110
Orthopäde 111.110
Tierarzt 36.600
Zahnarzt 96.300

Forschung

Laborassistenz (qual.) 38.000
Laborassistenz (Akad.) 47.500
Techn. Entwicklung (Akad.) 42.000

Führungskräfte

Vorstandsvorsitzender 205.000
Geschäftsführung 125.000
Marketingleiter 120.000
IT & EDV-Leiter 119.000
Leiter Forschung 127.000
Leiter Recht 119.000
Leiter Finanzen 121.000
Einkaufsleiter 118.000
Leiter Verwaltung 114.000
Werbeleiter 112.000
Abteilungsleiter EDV 109.000
Abteilungsleiter Finanz 107.500
Abteilungsleiter Personal 91.000
AL Produktion 96.000
AL Forschung 72.000
AL Einkauf 104.000
AL Verwaltung 83.000

Politiker – sie erzeugen nichts was von irgendwen gebraucht wird – dafür bekommen sie mehr als alle anderen, welche das Leben in Österreich sichern!

Bundespräsident 319.872
Kanzler 285.600
Vizekanzler 251.328
Nationalratspräsident 239.904
Minister 228.480
Landeshauptleute 228.480
Rechnungshof-Präs. 205.632
Staatssekretäre 205.632
Landesräte 205.632
Volksanwälte 182.784
Nat.-Rat-Abgeordnete 114.240
Bundesrats-Mitglieder 57.120

793 Euro Mindestpension, mehr Rezeptgebühr ab 2011

Die Anzahl der Mindestpensionisten (wahrscheinlich ca. 1,5 Millionen)  in Österreich ist nicht auffindbar aber errechenbar ist ganz einfach, dass ein Mindestpensionist 11.102 Euro Jahresgehalt hat, was weniger ist, als ein EU-Abgeordneter pro Monat bekommt , das sind mindestens 12.000 Euro, dazu kommen noch Zulagen. Weiters ist evident, dass die Mindestpensionisten mit Vollpension mindestens 35-45 Arbeitsjahre abgedient haben, und dennoch sich mit diesem Gehalt/Pesion/Rente an der Armutsgrenze in einem der reichsten Länder der Welt – in Österreich – befinden!

Ein EU-Abgeordneter hingegen arbeitet SO VIEL…    wenn er überhaupt anwesend ist:

EU-Parlamentarier0

Jeder leere Platz kostet ebenfalls 12.000 Euro pro Monat!!!

EU-Parlamentarier1

12.000 € (monatlich)

EU-Parlamentarier2

12.000 € (monatlich)

EU-Parlamentarier3

12.000 € (monatlich)

EU-Parlamentarier4

12.000 € (monatlich)

EU-Parlamentarier5

12.000 € (monatlich)

EU-Parlamentarier6

12.000 € (monatlich)

EU-Parlamentarier7

12.000 € (monatlich)

EU-Parlamentarier8

12.000 € (monatlich)

Ausstieg aus dem System ist eine generelle Antwort auf diese Zustände!

Migrantenproblem gelöst!!!

Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: