Joe Kreissl & Jean Nolan ~ Frage ans Bewusstsein

Danke Martin, das Video, die Musik ist richtig GUT, finde ich!

🙂 S U P E R 🙂

Wtf! – Welcome to Freedom | Original Music Video (Joe Kreissl & Jean Nolan)

Veröffentlicht am 25.09.2013

Wtf! – Welcome to Freedom | Wtf! Music 2013
written by Jean Nolan & Joe Kreissl

Hol Dir den Song hier –
https://itunes.apple.com/at/album/wel…
oder im Store Deines Vertrauens!

http://www.facebook.com/WelcomeToFree…
http://www.welcometofreedom.at

Frage ans Bewusstsein:

Stöda vor, es is woa und die Gaudi is erledigt, olle san – über Nocht – ‚zack!‘ a wengal gscheida word’n
sie hom sooo long die Umwelt, die Natur und oiss beschädigt, donn hom’s g’sogt mitanond „fong‘ ma afoch on vo vorn‘!“ – Wos wa donn? Wos wa donn?
Die gonze Wöd is am Grinsn den gonzn longen Tog, yeah! die Menschen hom’s irgendwie kapiert
weil sie glaub’n nimma an Zinsn oder an ‚EU-Vertrag‘ und hom gemeinsam Fukushima repariert… Wos wa donn? Wos wa donn?
Jo, donn wa ‚Peace and Love and Unity‘, so wie des ghearad – jojo
und die Wöd ois a grosse Community, i glaub sie rearad vor lauter Freid!

Und stöda vor, es is woa, die Politiker erinnern si warum dassis gibt auf deara Wöd
und stöda vor, es is woa, mir san nimma in die Händ‘ vo die Banken mit eanam Schwindlgöd… Wos wa donn? Wos wa donn?
Und stöda vor, sie vergiftn unser Essn und ah ’s Wossa nimma – ha!- und d‘ Energie is endlich frei!
Und des System mit die Personen homma long scho nimma, na weil des der Grund woa für die gonze Sklaverei! Jo, wos wa donn? Wos wa donn?
Donn wa ‚Peace an Love and Unity‘, gspiast wie des schwingad – oh yeah –
und die Wöd ois a grosse Community, die singad:

„Hey! Hey! Welcome to Freedom!
All those rules – we don’t need them
Love and Respect, that’s all the wisdom
Hey! Hey! Welcome to Freedom!
Hey! Hey! Welcome to Freedom!“

Und stöda vor, es is woa und die gonzn Differenzen auf da Wöd san auf amoi nimma do
und olle sog’n kollektiv „na guad, verzicht‘ ma hoid auf Grenzn und wissts wos, jetzt bauma s‘ afoch olle ob!“ – Tjo, wos wa donn? Wos wa donn? Ha?!
Jo donn wa ‚Peace and Love and Unity‘, so wie des ghearad – Hurra!
und die Wöd ois a grosse Community, die plerrad:

„Hey! Hey! Welcome to Freedom!
All those rules – we don’t need them
Love and Respect, that’s all the wisdom
Hey! Hey! Welcome to Freedom!
Hey! Hey! Welcome to Freedom! …“

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wtf! – Q&A | Wieso? Warum? Weshalb?

Wahlbetrug: Verdacht erhärtet sich: Wahlkarten für SPÖ in Moscheen von Türken zentral ausgefüllt

deutschelobby

.

Die Wahlbehörde will die Justiz einschalten, um herauszufinden,
was hinter den Moscheen-Mauern tatsächlich passierte.

.

Der SPÖ laufen nicht nur Wähler, sondern auch die Funktionäre weg. Nach dem Wechsel eines Salzburger SPÖ-Gemeinderates zur FPÖ hat nun auch der Salzburger Bürgermeister Heinz Schaden alle Parteifunktionen niedergelegt. Es sei „Sand im Getriebe der SPÖ“ gab Schaden als Grund seines Handelns an.  Was also tun, wenn die eigenen Leute das sinkende rote Schiff verlassen? Bei Wahlen tricksen, um die Mehrheit zu behalten! So hat sich der Verdacht erhärtet, dass in Wiens Moscheen kollektiv Wahlkarten ausgefüllt wurden, um Vorzugsstimmen zu keilen.

Die Vorwürfe sind derart stark, dass die Wahlbehörde laut Kurier die Justiz einschalten will. Man ortet den Tatbestand der Wahlfälschung und der Verletzung des Wahlgeheimnisses. „Es gibt massive Indizien für organisierten Wahlbetrug zu Gunsten der SPÖ“, sagt der türkisch-stämmige Grünen-Bundesrat Efgani Dönmez im Kurier, wo er seinen türkischen Landsmann…

Ursprünglichen Post anzeigen 183 weitere Wörter

Britin in Dubai entgeht nur knapp der Steinigung

%d Bloggern gefällt das: