Kenia will Strafgerichtshof verlassen | Welt | DW.DE | 11.09.2013

Völkerrecht

Kenia will Strafgerichtshof verlassen

Kenias ranghöchste Politiker müssen sich noch in diesem Jahr in Den Haag vor dem Internationalen Strafgerichtshof verantworten. Doch nun haben Parlament und Senat beschlossen, dem Tribunal den Rücken zu kehren.

viaKenia will Strafgerichtshof verlassen | Welt | DW.DE | 11.09.2013.

Eingang des Internationalen Grafgerichtshof in Den Haag (Foto: Getty Images)

Truppenabzug??? USA bauen neue Stützpunkte in Afghanistan.

Terror und Politik – Gladio: Pofalla räumt deutsche Beteiligung an NATO-Geheimarmee ein

Chemtrail Wolken mit Nano Computer Partikeln (Smart Dust)

deutschelobby

.

.

anhand vieler Kommentare  bei youtube bietet sich die Vermutung an, dass viele die Aufklärung der Geschehnisse in unserer Welt, eher belustigend finden und Anlaß zu einem ach so humorvollen Kommentar finden.

So gesehen bringt die Mühe für die Arbeit des Aufrüttelns nichts.

Nur wer sich aktiv an der Aufklärung und Weiterverbreitung der Kenntnisse beteiligt und vor allem: aktiv am Widerstand teilnimmt, sollte überhaupt einen Kommentar abgeben…….oder bin ich so falsch?

Ursprünglichen Post anzeigen

%d Bloggern gefällt das: