Führt der Glaube an Einsteins Relativitätstheorie zu einer gewissen Art geistiger Invalidität?

Ekkehard Friebes Blog:

Führt der Glaube an Einsteins Relativitätstheorie zu einer gewissen Art geistiger Invalidität? (1971)

Von Walter DISSLER, Sonnewalde (1971)

Führt der Glaube an Einsteins Relativitätstheorie zu einer gewissen Art geistiger Invalidität?
Quelle: Zeitschrift: „Wissen im Werden”, 1971, Heft 1, S. 62 – 69, Herausgeber: Gotthard Barth.

Zitat: Diese Frage stellen, heißt sie mit „ja” beantworten zu müssen, denn die Erfahrung zeigt, daß der Glaube an Einsteins Relativitätstheorie wirklich zu einer gewissen geistigen Invalidität führt.

Den ganzen Beitrag lesen »

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Darf man Falsches lehren? – Eine wissenschaftsdidaktische Überlegung

Von Prof. G. Vollmer
Darf man Falsches lehren?Eine wissenschaftsdidaktische Überlegung
Zentrum für Philosophie und Grundlagen der Wissenschaft der Universität,
D-6300 Gießen (aus: Naturwissenschaften 76, 185 – 193 (1989)

Dass jemand bewusst Falsches lehrt, scheint sowohl die Ethik der Wissenschaft als auch die Pflichten des verantwortungsvollen Erziehers zu verletzen. Gleichwohl lehren wir regelmäßig Falsches, etwa Galileis Fallgesetze oder überhaupt klassische Mechanik. Und unter genau angebbaren Bedingungen dürfen wir das auch. Insbesondere muss die als falsch erkannte Theorie in anderen Hinsichten ausreichend brauchbar sein.

Den ganzen Beitrag lesen »

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die Relativitätstheorie: Eine wissenschaftliche Massensuggestion 1924

 Von Ernst Gehrcke 

Die Relativitätstheorie: Eine wissenschaftliche Massensuggestion
Ernst Gehrcke, Berlin 1924

Während das Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte die grundlegende fachliche Kritik ab 1911 des bedeutsamen Kritikers der Relativitätstheorie Ernst Gehrcke ausblendet und als antisemitisch motiviert verleumdet, fühlte sich dieses Institut vor nicht allzu langer Zeit offensichtlich verpflichtet, die Original-Veröffentlichung dieser Studie von Gehrcke aus dem Jahre 1924 zu erwerben und digitalisiert der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen.

Den ganzen Beitrag lesen »

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Why Einstein failed to refute the theory of relativity 2005

By Pentcho Valev

Beitrag aus dem GOM-Projekt: 2394 weitere kritische Veröffentlichungen
zur Ergänzung der Dokumentation Textversion 1.2 – 2004, Kapitel 4. 

Why Einstein failed to refute the theory of relativity: [datiert: 1.4.05] / Pentcho Valev. In: The general science journal. 2005 – 2 S. = http://wbabin.net/valev/valev5.pdf
Auszüge: “In Section 22 in his “Relativity” Einstein denounces the validity of the postulate of constancy of the speed of light in a gravitational field: “A curvature of rays of light can only take place when the velocity of propagation of light varies with position.”

Den ganzen Beitrag lesen »

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wer war der erste Kritiker der Relativitätstheorie?

Von Ekkehard Friebe

Wer war der erste Kritiker der Relativitätstheorie?
(Ein Dialog mit ernstem Hintergrund, überarbeitete Fassung)

Quelle: FRIEBE, E. (1989): „Wer war der erste Kritiker der Relativitätstheorie?”,
aus: „Das Neue Zeitalter”, 1989, Heft 38/39, S. 35 – 36 und S. 15 – 16
Zitat: Ein Jurist (J) und ein Arzt (A), die vor vielen Jahren zusammen das Abitur mit „summa cum laude” abgelegt hatten, trafen sich mit ergrauten Schläfen wieder. Sie kamen ins Plaudern. Plötzlich sagte der Jurist:

Den ganzen Beitrag lesen »

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

“Neue Erkenntnisse in Physik und Astronomie” 1962

Von Dr. Heinrich Brandenberger

Beitrag aus dem GOM-Projekt: 2394 weitere kritische Veröffentlichungen
zur Ergänzung der Dokumentation Textversion 1.2 – 2004, Kapitel 4.

“Neue Erkenntnisse in Physik und Astronomie” 1962
Zitat: Die Physik befindet sich derzeit in einer fürchterlichen Krise. Jede Vorstellung auf dem Gebiete der Strahlung ist ihr verloren gegangen. Obwohl man weiß, daß das Licht sich weder magnetisch noch elektrisch beeinflussen läßt, definiert man derzeit das Licht als eine transversale, elektromagnetische Schwingung im leeren Raum.

Den ganzen Beitrag lesen »

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

„Die 3 Maxe“ als Hauptverantwortliche für die Betrügereien um die Relativitätstheorie: Max Planck, Max von Laue, Max Born

Von Jocelyne Lopez

„Die 3 Maxe“ als Hauptverantwortliche für die Betrügereien um die Relativitätstheorie: Max Planck, Max von Laue, Max Born

Bei lockeren Austauschen zwischen Kritikern der Relativitätstheorie habe ich schon den saloppen Ausdruck „die 3 Maxe“ gehört, als Hauptverantwortliche für die historisch entstandenen Betrügereien um die Spezielle Relativitätstheorie. Damit waren Max Planck, Max von Laue und Max Born gemeint, alle drei Physiknobelpreisträger.

Den ganzen Beitrag lesen »

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Massenänderungen im Sonnensystem als Ursache der überschüssigen Periheldrehungen

Von Lothar Pernes   – 4.9.2013
Eine neue Arbeit aus der Webseite von Lothar Pernes:

Massenänderungen im Sonnensystem als Ursache der überschüssigen Perihel- drehungen.
Die bisherige Hauptstütze der Allg. Relativitätstheorie nunmehr als Gegenargument. Wie die Erkundung des Planeten Mars ergeben hat, muß es auf dem Mars große Mengen fließende und stehende Gewässer gegeben haben, welche offensichtlich in den Weltraum verdunstet sind. Der Mars hat also seit seiner Entstehung erhebliche Masse verloren.

Den ganzen Beitrag lesen »

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die Unmenschlichkeit der Unfehlbarkeit (1982)

Von Professor Sir Karl R. Popper.  

Die Unmenschlichkeit der Unfehlbarkeit (1982)
Quelle: Niederschrift eines Tonband-Mitschnitts einer Fernsehsendung des Zweiten Öster­reichischen Fernsehens (ORF 2) am Mittwoch, den 28. Juli 1982, um 23.05 Uhr.
Am Schluß seiner Rede führte Professor Popper aus (Zitat):
„Der alte Imperativ für den Intellektuellen ist: Sei eine Autorität. Wisse alles in Deinem Gebiet. Wenn Du einmal als Autorität anerkannt bist, dann wird Deine Autorität auch von Deinen Kollegen beschützt werden und Du mußt natürlich Deinerseits die Autorität Deiner Kol­legen beschützen.

Den ganzen Beitrag lesen »

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Albert Einstein – die Lüge – erschuf ein falsches Weltbild

.

Irrlehre Relativitätstheorie

.

Raum und Zeit – Der Stoff aus dem der Kosmos ist

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: