FreemanTalk

FreemanTalk – Wir sind Menschen und keine Personen – Joe Kreissl am 06 04 2013 in Dornbirn

Veröffentlicht am 16.07.2013

FreemanAustria – Joe Kreissel bei seinem Vortrag in Dornbirn.
Originalvideo: https://www.youtube.com/watch?v=lN17L…
Freemanaustria-Kanal: https://www.youtube.com/user/Freemana…
Warum wir keine Personen sind, wo die Ursachen unserer ‚Krise‘ verborgen sind, warum wir im Prinzip ohnehin frei sind. Ein philosophisch juristischer Lösungsvorschlag zur Selbsterkenntnis, Selbstverantwortung und schließlich Selbst-Erfreiung.
Hier ist die Eidesstattliche Verständnis-Erklärung und Rechtsanspruchserhebung von Joe Kreißl in einem Word Dokument http://goo.gl/kVDwg
Originalvideo auf https://www.youtube.com/user/Freemana…
http://freemanaustria.wordpress.com/
http://www.autark-werden.at/198.0.html
http://www.glueckswochen.at/wp-conten…
http://worldfreemansociety.org/
http://natuerlicheperson.de/
http://thecrowhouse.com/home.html

Liebe Mitmenschen,
FreemanAustria_JoeKreissl_03aufgrund der Tatsache, dass ich am 14.03.2012 meine Person Johannes Ewald K r e i s s l, Nr. 2057/1970 aus dem aktiven Personalverband der Republik Österreich herausgenommen, respektive in die ‚ministrierte Ruhe‘ geschickt hab‘, und ich seitdem diversen heftigen Attacken seitens des ‚Systems‘ (unter anderem zwei Sachwalterschaftsverfahren, Jugendwohlfahrt, …) ausgesetzt war, ist es mir ein Anliegen, ein paar Dinge, bzw. Sachverhalte ergänzend zu klären. Da die Repräsentanten der Firma Republik Österreich nicht zu verstehen scheinen, mit welcher Situation wir alle es hier zu tun haben, könnte es durchaus sein, dass sie mich, der ich die Wahrheit suche, wieder gegen meinen Willen entführen, verschleppen und inhaftieren oder mich sonstwie verfolgen. Mir wurde das bereits mehrfach angedroht und ich kann das auch nicht verhindern. Immerhin hat dieses ‚unser System‘ ja das Monopol auf Gewalt. Und das ist auch gut so. Aber, diese Gewalt, die sogenannte ‚Staatsgewalt‘, was darf die eigentlich alles? Wann darf die eigentlich überhaupt eingesetzt werden? Was ist ihr Grundmandat?

Die Antwort darauf liegt im Geldsystem. Ich empfehle jedem, sich mit den wahren Mechanismen der Geldschöpfung im verzinsten Schuldgeldsystem auseinanderzusetzen. Es ist fundamental wichtig zu verstehen, dass Banken Geld nicht herborgen (so wie uns das immer erzählt wurde), sondern, dass Banken Geld aus dem NICHTS heraus erschaffen. Sie missbrauchen dazu unsere Unterschriften. Ich werde hier nun nicht näher auf das Geldsystem eingehen (das Internet kann das…), behaupte allerdings, dass die Ursache beinahe ALLER Probleme der Menschheit in den ZINSEN liegt. Nicht am Geld. Es sind die Zinsen. Ich erkläre das gerne jedem, das dauert aber ein bisschen…

Koebler_Jur_WoerterbuchDie Quelle für die juristische Korrektheit meiner Recherche ist neben ein paar anderen im Prinzip das Buch ‚Juristisches Wörterbuch‘ von Gerhard Köbler, Verlag VAHLEN, ISBN: 978-3-8006-3961-8

Man behauptet ja immer, wir seinen die Bürger, bzw. Staatsbürger dieses Landes. Die Wähler. Die Steuerzahler. Das Volk eben. Das kennt jeder. Es gibt ja auch so etwas wie ‚Volksabstimmungen‘ oder ‚Volksanwälte‘ und einen ‚Staatsbürgerschaftsnachweis‘ oder ein ‚Bürgerservice‘ … was bedeutet das aber alles genau? Immerhin basiert unser komplettes Rechtssystem auf der Sprache in Form von Schrift. Was nämlich nicht irgendwo geschrieben steht, das gibt es nicht! Und, damit die Diener unseres Rechtssystems unsere Sprache eindeutig und unmissverständlich in unsere ‚Gesetze‘ hineinschreiben können, müssen diese Worte auch vorher eindeutig und unmissverständlich definiert und erklärt werden.

Die einzige Bedrohung, wegen der das System in unserem Fall aktiv wird, ist die, daß ihm selbst wichtige Energie entzogen würde. Das will es nicht. Das ist zwar verständlich, aber trotzdem ein schwerer Missbrauch der anvertrauten Staatsgewalt. Die dient nämlich dem Schutz von Menschen und deren Rechten. Und die allerersten Rechte, die das System anerkennen und daher schützen muss, weil es diese nicht einmal selbst erschaffen hat, sind unsere unveräußerlichen, angeblich garantierten, zu respektierenden, vorstaatlichen, aussersystemischen Rechte. Wer niemanden bedroht, vor dem braucht niemand beschützt zu werden. Ich hab‘ meine Person in die ‚ministrierte Ruhe‘ geschickt, weil ich mich als Erwachsenes Wesen mit Selbstverantwortung und Nächstenliebe dazu entschlossen hab‘, wieder auf der Seite zu spielen, wo ich hingehöre, weil ich da herkomme! Die Seite der Menschheit und der Erde. Tut mir leid, liebes System, aber Du bist es, der diesmal verliert. Weil er schon verloren hat. Du willst es nur nicht wahrhaben…
Ich danke für’s Lesen und grüße Euch in Liebe, Joe Kreissl
… und Guten Morgen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ich bin keine Person – ich habe eine

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Ein Kommentar

  1. Hat dies auf Haunebu7's Blog rebloggt.

    Liken

    Antworten

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: