Raketen-Abwehr: Israel bestätigt Test-Abschuss im Mittelmeer

volksbetrug.net

rakete-e1378217069525

Die israelische Regierung bestätigte einen Test seines Raketen-Abwehrsystems,
bei dem zwei Raketen in Richtung des östlichen Mittelmeeres abgefeuert wurden.

Das russische Radar-System entdeckte die beiden Geschosse.

Das Pentagon hat unterdessen zugegeben, von den Tests informiert worden zu sein.

Unklar ist, ob die Amerikaner an den Tests mitgewirkt haben.
Israel hat am Dienstagvormittag sein Raketenabwehr-System getestet.

Das israelische Verteidigungsministerium sagte, es werde zu einem späteren
Zeitpunkt mehr Details veröffentlichen. Die Tests wurden nicht angekündigt.
Die USA haben unterdessen bestätigt, von den Tests gewusst zu haben.
Inwieweit die Amerikaner an den Tests beteiligt gewesen sind, ist unklar.

Zunächst hatte das Pentagon behauptet, nichts von den Tests gewusst zu haben.

In Israel herrscht große Sorge vor einem Militärschlag der USA.

Die israelische Militärführung befürchtet, dass ein Angriff der Amerikaner
den Iran auf den Plan rufen könnte. Daher vermuten Beobachter, dass Israel
mit dem Test ein Zeichen setzen wolle, um mögliche Angriffe gegen Israel

Ursprünglichen Post anzeigen 130 weitere Wörter

Entschädigungen bis in alle Ewigkeit – wegen angeblicher Enteignung der Kirchen

Danke Wahrheitsliebe – diesen Enteignungsakt würde ich sehr gerne begutachten! Ich vermute mal, dass die Bundestagsabgeordneten, gar kein Recht zur Abschaffung dieser Entschädigung haben – schließlich hat selbst das GG seit 1990 keinerlei Rechtskraft mehr, es fehlt lediglich jene Exekutive, welche diesem falschen Spiel ein Ende bereitet, damit meine ich allerdings die gesamt Deutsche Politik, die auch keine Berechtigung hat, nochmals bei Wahlen anzutreten, jedenfalls nicht unter gegebenen Voraussetzungen.

Jedenfalls ist dieser Artikel, ein sehr interessantes Detail „am Rande“ , wenn es denn auch wahr ist was hier steht 😉

Seit wann gibt es eine Entschädigung, wenn eine Enteignung stattgefunden hat????

Hallo Leute, alle die ihr enteignet wurdet – hat irgendwer eine Entschädigung dafür bekommen?????

~~~~~~~~~~

Enteignung der Kirchen Entschädigungen bis in alle Ewigkeit

03.09.2013 ·  Vor über 200 Jahren hat der Staat die christlichen Kirchen enteignet. Dafür zahlt er ihnen noch heute Entschädigung – seit Gründung der Bundesrepublik etwa 15 Milliarden Euro. Das Grundgesetz verlangt, damit aufzuhören.

Von Christoph Schäfer

25729530

weiterlesen: http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/enteignung-der-kirchen-entschaedigungen-bis-in-alle-ewigkeit-12555649.html

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hilfe für Ingo Köth -Prozessbeobachter gesucht

Ein Mann der nur die Wahrheit ausspricht, muß zum 2. mal in einem Jahr, in Haft.

BITTE teilen

Die Verhandlung findet am 9. 9. 2013 in Dessau-Roßlau , Willy- Lohmann Str.29 , statt.
Verhandlungssaal 129.
Bitte verbreitet diese Info….
Prozessbeobachter sind sehr erwünscht….
Anklagepunkte sind noch immer unklar…

http://www.volksdeutschland.org/die-verhandlung-von-ingo-findet-am-9-9-2013-dessau-ro%C3%9Flau-willy-lohmann-str29-statt

Er rät sehr verständlich gegen den Antrag 146.

Prozessbeobachter – Ingo Köth – Artikel GG 146 – Souveränität

Freiheit

Der Tag nach Tiks

Findet sich diesmal ein Richter ?

Neue Kabarettoffensive aus Dresden: Prozeßbeobachter gesucht am

09.09.2013 bei der Firma Amtsgericht Dresden

~~~

%d Bloggern gefällt das: