RECHTS-SEMINAR mit Peter Frühwald – Neuanmeldung

RECHTS-SEMINAR mit Peter Frühwald von der ARBEITSGEMEINSCHAFT STAATLICHER SELBSTVERWALTUNGEN Thema: Warum wir Menschen seit 1666 für bürgerlich tot gelten, wenn wir uns nicht für Lebend erklären. Lösungen und Rechtsgrundlagen Seminarinhalte:

  • – Besatzungsrecht
  • – Rechtskreis Natürliche Person
  • – Rechtskreis Juristische Person
  • – Völkerrecht – Menschenrecht/Wie werde ich zum freien Menschen – Lebenderklärung
  • – Präsumtion meiner Identität und meiner Rechte
  • – Proklamation der Inanspruchnahme von Geburtsrechten
  • – Der Rechtskreis des Common Law und des Uniform Commercial Code (UCC)

Freiheit – 9189481 —  9189481 —  9189481- Freiheit

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ausstieg aus dem System

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Peter Frühwald bei Bewusst.tv am 13.01.2012

http://www.selbstverwaltung-deutschland.de/
http://www.fruehwald.selbstverwaltung-deutschland.de/
http://www.staatliche-selbstverwaltung.de/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Zur Selbstverwaltung empfehle ich wärmsten noch folgende Seiten anzusehen:

Selbstverwaltung Tobias SOMMER

Die natürliche Föderation Proklamationen von völkerrechtlichen Selbstverwaltungen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Der Cestui Que Vie Act von 1666 – Der bürgerliche Tod – das gilt bis heute

.

Der Personalausweis und die Namensschreibung

.

Der Strohmann und der PERSONALausweis der BRD.

.

Ich bin keine Person – ich habe eine

.

Deutsche haben kein Recht auf Eigentum – sehr interessant!

.

Ungarn befreit sich von der Privatgeldmacht FED und CO.

.

Neue Religionsgemeinschaft trägt Nudelsieb als Kopfbedeckung – es wurde von der Behörde akzeptiert 😉

.

37.000 Menschen in Essen, Bottrop und Oberhausen ohne gültige Plastikkarte – Erklärung: Farben der Reisepässe

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Sklave bleiben – ollaweil ned 🙂

%d Bloggern gefällt das: