seltene und seltenste Krankheiten – abnormale Erscheinungen

The man who turned blue

The 46 Year Pregnancy – Extraordinary People

Man Lives Underwater For 10 Days

World’s strangest Diseases (Top 5!!!)

medical anomalies

Born Without a Face

Elephant Man’s speech: Meet The Elephant Man

The Boy with 8 Limbs in India

Half Man, Half Tree – Extraordinary People

Kopp aktuell – 12

Deutschland vor der Wahl

Redaktion

Am 22. September 2013 wählen die Deutschen einen neuen Bundestag. Viele wissen noch immer nicht, wen sie wählen sollen.

Der Deutsche Bundestag hat 620 Abgeordnete. Die haben schon jetzt angekündigt, was der erste und wichtigste Schritt sein wird, den sie nach der Wahl im September beschließen werden: diedrastische Erhöhung ihrer Bezüge.

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/redaktion/deutschland-vor-der-wahl.html

~~~

Zimt vom normalen Gewürz in den Rang eines »supergesunden« Lebensmittels erhoben

Sandeep Godiyal

Ein Wissenschaftlerteam hat jüngst das beliebte Gewürz Zimt von der kulinarischen Anwendung in den höheren Rang einer vielversprechenden molekularen Waffe zur Bekämpfung chronischer Krankheiten erhoben. Forscher verschiedener Fachbereiche, unter ihnen Kiram Panickar, Heping Cao, Bolin Qin und Richard A. Anderson, arbeiteten gemeinsam an diesem bedeutenden Durchbruch.

http://info.kopp-verlag.de/medizin-und-gesundheit/gesundes-leben/sandeep-godiyal/zimt-vom-normalen-gewuerz-in-den-rang-eines-supergesunden-lebensmittels-erhoben.html

Neue Formen des Jihad in Europa

volksbetrug.net

Das in Deutschland und der Österreich Polizei und Rettungskräfte gerne angegriffen werden ist bekannt, aber kein Einzelfall. Denn auch in Frankreich werden Rettungsdienste immer häufiger attakiert, so werden die Fahrzeuge mit Steinen beworfen und die Sanitäter verprügelt. So geschehen in Toulouse.

Auch in Spanien werden Polizei, Feuerwehr und Sanitäter gezielt in Fallen gelockt, dort mit Steinen beworfen und mit Knüppeln, Messer und macheten angegriffen. Der Vernichtungsjihad nimmt immer häßlichere Formen an und die Politiker wollen immer mehr Jihadisten in die Länder locken.

In Spanien, Ceuta und Melilla hat jetzt die Guardia Civil nur noch in kompletter Kampfausrüstung zu einsätzen in muslimisch besetzen Straßen gehen wollen, auch wenn sie Rettungswagen wie Feuerwehr oder Sanitäter begleiten wollen sie auch Schilde, Schlagstöcke und scharfe Munition dabei haben um sich und andere bei Angriffen zu schützen.

Der Jihad gegen alle Nicht-Muslime geht in eine neue Phase über, so dauert es nicht mehr lange…

Ursprünglichen Post anzeigen 39 weitere Wörter

%d Bloggern gefällt das: