Exotische Sterne: Bleierne Wolken statt Wasserstoff

PRAVDA TV - Live The Rebellion

bleierne-Zwerg-HE2359-2844

Das ist Heavy Metal in Reinform: Astronomen haben zwei Sterne entdeckt, die von einer massiven Schicht aus Blei überdeckt sind – hundert Kilometer dick und rund 100 Milliarden Tonnen schwer. Auch andere Schwermetalle kommen auf ihnen tausende Male häufiger vor als auf unserer von Wasserstoff dominierten Sonne. Möglicherweise, so vermuten die Forscher, sind diese stellaren Sonderlinge sogar nur die Vorhut einer bisher verborgenen Klasse von Sternen, die beim Tod Roter Riesen entsteht.

Normalerweise dominieren in Sternen wie der Sonne leichte Elemente: Vor allem Wasserstoff, der Brennstoff für die Kernfusion, ist in ihr reichlich vorhanden. Es gibt aber auch Sterne, die weniger Wasserstoff und dafür mehr schwerere Elemente, darunter vor allem Helium enthalten, sogenannte heliumreiche Sub-Zwerge. Vor drei Jahren stießen Astronomen auf einen besonders seltenen Sonderling dieser Art: Seine Oberfläche war mit ungewöhnlich viel Zirkon überdeckt – dem Material, aus dem falsche Diamanten gemacht werden.

Zehntausend Mal mehr Blei als in…

Ursprünglichen Post anzeigen 533 weitere Wörter

Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: